Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.431
Erhaltene Reaktionen
22.178
Da nun einige Neuerungen in der CCcam stecken und viele davon glaube ich nix wissen, möchte ich hier mal meine CCcam.cfg zur als Beispiel zur Verfügung stellen und etwas erklären. Die last den Servers wurde um einiges gesenkt und es läuft deutlich stabiler.

Voraussetzung für all diese Funktionen ist das CCcam2.1.2

F: user pass 2 0 1 { 0:0:1 }
C: meine.dyndns.org 12000 user pass { 0:0:1 }
CAMKEY: /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00
LOADBALANCE : /dev/usb/tts/2 /dev/usb/tts/6
LOADBALANCE : /dev/usb/tts/3 /dev/usb/tts/4
SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/3 12 { 00DF, 0106, 0110, 011A, 0124, 012E, 0138, 0142, 014C, 0156, 0160, 00FC }
SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/1 8 { 4E8F, 0ABE, 4EF6, 4EFA, 4EED, 4EE9, 0268, 026B }

#
SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/2 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/3 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/4 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/5 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/6 smartreader+
#
SERVER LISTEN PORT : ******

F: user pass 2 0 1 { 0:0:1 }

Hier ist es wichtig auf die 1 in der klammer zu achten. Hier verbieten wir den gegenüber, das die eigene Karte an weitere Peers weiter gegeben werden darf. Das senkt den Traffic um einiges und kann wunder bewirken.

C: meine.dyndns.org 12000 user pass { 0:0:1 }
Hier achten wir wieder auf die 1 in der klammer. Hier holen wir uns nur locale Karten ab. Karten ab hop2 werden ignoriert. Man kann hier ohne weiteres 2 hops zulassen. mehr wie 4 ist jedoch schlecht. Man bedenke das es kein Sinn macht wenn man 2000 Karten hat aber die Qualität schlecht ist. Bei hop2 sind die anfragen noch ok und dauern nicht mehrere Sec was tödlich ist im CS :disappointed:. Probiert es einfach aus und Ihr werdet sehen das die Bild Aussetzer weniger werden. Frei nach dem Motto Weniger = mehr :smile:

CAMKEY: /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00
Ist er unwichtig, dies wird nur bei so manch einer irdeto Verschlüsselung benötigt.

LOADBALANCE : /dev/usb/tts/2 /dev/usb/tts/6
LOADBALANCE : /dev/usb/tts/3 /dev/usb/tts/4


Hier werden 4 Karten ausbalanciert und somit gleichermaßen beansprucht. Dies sollte jeder tun, der 2 gleiche oder ähnliche ABOs besitzt wie zb. Sky komplett + Sky Bundesliga. Für die Karte, die nur Buli drauf hat, später mehr.

SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/3 12 { 00DF, 0106, 0110, 011A, 0124, 012E, 0138, 0142, 014C, 0156, 0160, 00FC }

Hier habe ich jetzt ein Sky ABO stecken wo nur Bundesliga drauf ist. Es können nur die Bundesliga Kanäle angefragt werden. Einfach die SIDs eintragen, die mit euer ABO hell werden und zukünftig bekommt Ihr bei jedem Client 100% da nur noch gültige Keys versendet werden. Das spart traffic und schont somit den Server.

SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/1 8 { 4E8F, 0ABE, 4EF6, 4EFA, 4EED, 4EE9, 0268, 026B }

Hier habe ich auch wieder die SID anfragen begrenzt. Hier wird zB. eine Conax KabelKiosk karte verwendet. Bei Conax ist es wie viele sicher wissen extrem mit den ECM anfragen. Jeder Peer, der eine Conax verschlüsselung hell lassen möchte, versucht auf jede erdenkliche Conax Karte zuzugreifen. Hier jedoch sagen wir von vorn herrein das wir nur diese sender haben und die anfragen bleiben aus. Wichtig ist auch das wir hier die 8 (im Beispiel Fett geschrieben) setzen. Hier legen wir fest das nur 8 Sids abgefragt werden können. Die 8 Sids haben wir natürlich festgelegt und somit kommen Sids die wir nicht aufmachen können in frage. Und somit haben wir wieder traffic gespart und der Server läuft stabiler.


SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/2 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/3 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/4 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/5 smartreader+
SERIAL READER : /dev/usb/tts/6 smartreader+


Das sollte nahezu jedem klar sein :smile:

SERVER LISTEN PORT : ******

Des Server Port sollte man ändern. Der Standard Port ist jedem bekannt und es kann bei bekannt werden der Dyndns unnötige anfragen kommen, die den Server unnötig beschäftigen.

Wenn Ihr das ganze dann fertig habt und unter entitlements nachseht, dann sieht das ganze nun so aus


card reader /dev/sci0
handled 0(0) ecms and 0(0) emms
Irdeto card
Caid 622 ACS 1285 MCR
Cardserial 401234567********* (9f1****)
Provider 00 013033


card reader /dev/usb/tts/0
handled 9(9) ecms and 0(0) emms
Viaccess card
Caid 500
Cardserial be2***
ident fff830 - be25a5
ident 24400 - be25a5
ident 24410 - be25a5
valid from 2-12-2008 untill 1-12-2009


card reader /dev/usb/tts/1
handled 0(0) ecms and 0(0) emms
sid limit: 8
assigned sids: 268, 26b, abe, 4e8f, 4ee9, 4eed, 4ef6, 4efa
Conax card
Caid b00
id name date
F004 K3 01.09.09-30.09.09
05.09.09-15.09.09
F005 Stellar 2 07.09.09-17.09.09
01.01.90-01.01.90
6020 K1 01.09.09-30.09.09
01.01.90-01.01.90
F007 K2 01.09.09-30.09.09
01.01.90-01.01.90
F008 K7 01.09.09-30.09.09
01.01.90-01.01.90
1010 K6 01.09.09-30.09.09
01.01.90-01.01.90


card reader /dev/usb/tts/2
handled 18(18) ecms and 0(0) emms
Cryptoworks card bios rev 6
Caid d00 0xC0 DigiTurk
Cardserial d007a****
id chid stat date version name
c0 25a5 0c 12.09.09-21.10.09 00000000 DT_6000
c0 b3d1 0d 29.09.09-06.10.09 00000000 DT_0000
c0 3d54 0e 29.09.09-11.10.09 00000000 DT_0343
c0 60f5 0e 29.09.09-06.10.09 20202020 DT_1600
c0 de07 0d 29.09.09-11.10.09 00000000 DT_0602
c0 8cd7 0a 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_6205
c0 012c 0b 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_6189
c0 d972 0d 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2349
c0 f7cf 0a 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_8123
c0 1a53 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_8250
c0 1919 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_1420
c0 40ca 0d 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_9807
c0 7c3e 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_5976
c0 eda1 0c 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2136
c0 8ebe 0d 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2942
c0 1044 0a 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_7685
c0 b13a 0e 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_1597
c0 0a5f 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_9279
c0 b86a 0b 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_0876
c0 ab5a 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_7973


card reader /dev/usb/tts/3
handled 2(2) ecms and 3(3) emms
sid limit: 12
assigned sids: 00DF, 0106, 0110, 011A, 0124, 012E, 0138, 0142, 014C, 0156, 0160, 00FC
Caid 1702 Betacrypt ACS 900 GER
Cardserial 027676**** (7f2****)
Chid 0107 - date 0xeef valid 0x2
Chid 0108 - date 0xeef valid 0x2
Chid 7D2B - date 0xeef valid 0x2
Chid 7D24 - date 0xeef valid 0x2
Chid 7D23 - date 0xeef valid 0xfe
Chid 61BD - date 0xeef valid 0x2
Chid 04BA - date 0xeef valid 0x2
Chid 04C4 - date 0xeef valid 0xfe
Chid 7D2C - date 0xeef valid 0x2
Chid 7D2D - date 0xeef valid 0x2


card reader /dev/usb/tts/4
handled 15(15) ecms and 1(1) emms
Caid 1702 Betacrypt ACS 900 GER
Cardserial 02771**** (85****)
Chid 7D23 - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 04CE - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 026C - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 000F - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 00F0 - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 03F2 - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 05FB - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 05F1 - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 7D22 - date 0x1105 valid 0x8a
Chid 7D21 - date 0x1105 valid 0x8a


card reader /dev/usb/tts/5
handled 0(0) ecms and 0(0) emms
Viaccess card
Caid 500
Cardserial bfb****
ident fffd00 - bfb799
ident 23b00 - bfb799
valid from 17-3-2009 untill 16-3-2010


card reader /dev/usb/tts/6
handled 0(0) ecms and 0(0) emms
Cryptoworks card bios rev 6
Caid d00 0xC0 DigiTurk
Cardserial d007a****
id chid stat date version name
c0 1a53 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_8250
c0 b3d1 0d 22.09.09-29.09.09 00000000 DT_0000
c0 e435 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_7238
c0 f515 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_9359
c0 60f5 0e 22.09.09-29.09.09 20202020 DT_1600
c0 afe6 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_1126
c0 7c3e 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_5976
c0 8ebe 0d 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2942
c0 3d54 0e 22.09.09-04.10.09 00000000 DT_0343
c0 1919 09 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_1420
c0 1044 0a 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_7685
c0 b13a 0e 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_1597
c0 0a5f 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_9279
c0 ab5a 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_7973
c0 400e 0f 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2155
c0 de07 0d 22.09.09-04.10.09 00000000 DT_0602
c0 012c 0b 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_6189
c0 d972 0d 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_2349
c0 f7cf 0a 01.09.09-10.10.09 00000000 DT_8123
c0 25a5 0c 12.09.09-21.10.09 00000000 DT_6000


_____________________________________________________________
Hier nochmal der Auszug aus der Deutschen Übersetzung der CCcam.cfg zum Thema SMARTCARD SID ASSIGN und LOADBALANCE

Hier lässt sich nun endlich einstellen, welche SIDs unsere lokalen Karte(n) erhellen können, oder dürfen
sollen. Dies reduziert den Traffic zur Karte und macht somit den Share schneller und reduziert
Freezer, die durch überlastete Karten entstehen.

JEDER SOLLTE SICH DIE ZEIT NEHMEN UND SEINE KARTE(N) MIT DIESER EINSTELLUNG KONFIGURIEREN!

Wenn keine Einstellungen vorgenommen werden, werden alle SIDs zugelassen.
(Es kann zusammen mit der LOADBALACE Einstellung (siehe oben),
oder für Einzelkarten genutzt werden)

SMARTCARD SID ASSIGN : <Pfad zum Reader> <Maximale Anzahl zugelassener SIDs> { <SID1>, <SID2>, ... <SIDn> }

<Maximale Anzahl zugelassener SIDs> = begrenzt die Anzahl unterschiedlicher SIDs, für die Anfragen
an die Karte gesendet werden (0 = erlaubt alle SIDs aus der SID Liste)
{ <SID1>..<SIDn> } = Diese SID Liste gibt an, für welche SIDs Anfragen an unsere Smartcard
zugelassen werden. Wenn die Liste weg gelassen wird, dann werden alle SIDs zugelassen, bis die
<Maximale Anzahl zugelassener SIDs> erreicht ist.

Wenn <Maximale Anzahl zugelassener SIDs> größer ist, als die Anzahl der SIDs in der SID Liste,
dann werden die weiteren SIDs automatisch gewählt, bis das Limit erreicht ist.

Die Einstellungen könen im WebIF und der TelnetInfo von CCcam unter Entitlements eingesehen werden.

Warnung: Wenn die SMARTCARD SID ASSIGN Einstellungen verändert wurden, ist ein Neustart von CCcam
erforderlich, damit die Veränderungen übernommen werden.

Beispiel 1: Die Smartcard im Reader /dev/ttyUSB0 bearbeitet nur Anfragen für die SIDs:
df3, df4, df5

SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/ttyUSB0 0 { 0df3,0df4,0df5 }

Beispiel 2: Die Smartcard im Reader /dev/ttyUSB0 bearbeitet nur Anfragen für maximal 5 SIDs
gleichzeitig. Eine Anfrage für eine sechste SID wird abgewiesen. Welche SIDs dies sind wird
automatisch über die Reihenfolge der Anfragen ausgewählt.

SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/ttyUSB0 5

Beispiel 3: Die Smartcard im Reader /dev/ttyUSB0 bearbeitet nur Anfragen für maximal 5 SIDs
gleichzeitig, 3 von ihnen sind fest gesetzt (hier: df3, df4 und df5), die restlichen 2 werden
automatisch zugewiesen.

SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/ttyUSB0 5 { 0df3,0df4,0df5 }



_____________________________________________________________

LOADBALANCE : /dev/ttyS0 /dev/ttyS1 /dev/ttyS2

Beispiel 2: Ladebalance Anfrage für zwei fast identische Karten, SID 0df3 und 0de1 sind nur auf
einer der Karten verfügbar, also sollten Anfragen an diese SIDs nicht balanciert werden.

LOADBALANCE : /dev/ttyS5 /dev/ttyS6 { 0df3,0de1 }




Abschließen möchte ich noch sagen, wenn jeder User sein Server wenigstens mit SMARTCARD SID ASSIGN ausstattet, dann sollte das übergreifent besser für sehr viele User sein. Viele User hängen ohne es zu wissen in ein CS. Meist über mehrere hops. Tut euch also selber den gefallen ).
 

yasar

Freak
Mitglied seit
8. Oktober 2008
Beiträge
235
Erhaltene Reaktionen
28
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

da wäre nochwas unzwar wird pro user nur 1 sid erlaubt oder können bsp 5-6 leute den gleichen sid mitnutzen als bsp
user1,2,3,4,5,6 schauen sky bundesliga ... können alle 6 dann von der localen karte aus da zugreifen? oder schickt cccam manche über remote??
dann die 2te frage: bei loadbalance schaltet da cccam immer zwischen beide karten um?..(so das beide karten upgedatet werden) ??#

erwähne auch das loadbalance nur an reine linux server funktioniert !!
 
Zuletzt bearbeitet:

Elite23

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
1. April 2009
Beiträge
46
Erhaltene Reaktionen
5
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Moin,

hab noch einige Frage zu SMARTCARD SID ASSIGN:
- Wenn ich im folgenden Beispiel die 12 durch ne 5 ersetze, wird dann der Zugriff auf 5 Anfragen (bzw. Sender) gleichzeitig begrenzt?
- Wird die 6.,7.,8.,... Anfrage dann nicht mehr beantwortet bzw. an die nächste Karte (oder Server) weitergeleitet?
- Wenn die 6.,7.,8.,... Anfrage schon bei den ersten 5 angefragt wurde, wird sie dann aus dem Cache bedient oder auch weitergeleitet?
- Kann ich damit z.B. mit ner Sky V13 NDS Karte die Anfragen begrenzen und Aussetzer verhindern?

Code:
[B][COLOR=Red]SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/3 12 { 00DF, 0106, 0110, 011A, 0124, 012E, 0138, 0142, 014C, 0156, 0160, 00FC }
[/COLOR][/B]
Dann noch was zu den F-Lines:
- Wird durch { 0:0:1 } nur das weitersharen meiner lokalen Karten verhindert oder aller Karten, die ich bis max. 2 hops von anderen Servern erhalte?
- user2 darf alle Karten bis max. 3 hops von mir entfernt weitersharen. Die Karte 0100:000080 darf er nur für sich selbst nutzen und nicht weitersharen. Gilt dies nur für meine lokale 0100:000080-Karte, oder allgemein für alle 0100:000080-Karten, die ich von anderen Servern erhalte?

Code:
[B][COLOR=Red]F: user1 pass1 2 0 1 { 0:0:1 }
F: user2 pass2 5 0 1 { 0:0:3, 0100:000080:1 } { 0100:000080:15df }
[/COLOR][/B]
Fragen über Fragen. :JC_hmmm:
Vielen Dank für Eure Hilfe.


PS: Meine Karte steckt einen hop von meiner Dreambox im Linux-Server. Gibt es eigentlich ne Möglichkeit bestimmte Peers beim Zugriff auf meine lokalen Karten zu priorisieren? Ich will immer auf meine eigene Karte und nicht auf andere hop2 oder hop3 Karten zugreifen.
 
OP
Phantom

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.431
Erhaltene Reaktionen
22.178
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

da wäre nochwas unzwar wird pro user nur 1 sid erlaubt oder können bsp 5-6 leute den gleichen sid mitnutzen als bsp
user1,2,3,4,5,6 schauen sky bundesliga ... können alle 6 dann von der localen karte aus da zugreifen? oder schickt cccam manche über remote??
dann die 2te frage: bei loadbalance schaltet da cccam immer zwischen beide karten um?..(so das beide karten upgedatet werden) ??#

erwähne auch das loadbalance nur an reine linux server funktioniert !!
Es werden nicht die Zugriffe geblockt sondern die anfragen verschiedener Sids. Wenn zb. 3 Sids erlaubt sind, dann können auch 6,7,8,9 usw diese Sids nutzen. Beim meinem Test wurde kein User geblockt. Wenn jedoch eine bestimmte Sid nicht erlaubt ist, dann geht der Peer automatisch zum nächsten Server. Bei der balace schaltet das CCcam nicht um. Es verteilt die Peers nur.

Moin,

hab noch einige Frage zu SMARTCARD SID ASSIGN:
- Wenn ich im folgenden Beispiel die 12 durch ne 5 ersetze, wird dann der Zugriff auf 5 Anfragen (bzw. Sender) gleichzeitig begrenzt?
- Wird die 6.,7.,8.,... Anfrage dann nicht mehr beantwortet bzw. an die nächste Karte (oder Server) weitergeleitet?
- Wenn die 6.,7.,8.,... Anfrage schon bei den ersten 5 angefragt wurde, wird sie dann aus dem Cache bedient oder auch weitergeleitet?
- Kann ich damit z.B. mit ner Sky V13 NDS Karte die Anfragen begrenzen und Aussetzer verhindern?

Code:
[B][COLOR=Red]SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/3 12 { 00DF, 0106, 0110, 011A, 0124, 012E, 0138, 0142, 014C, 0156, 0160, 00FC }
[/COLOR][/B]
Dann noch was zu den F-Lines:
- Wird durch { 0:0:1 } nur das weitersharen meiner lokalen Karten verhindert oder aller Karten, die ich bis max. 2 hops von anderen Servern erhalte?
- user2 darf alle Karten bis max. 3 hops von mir entfernt weitersharen. Die Karte 0100:000080 darf er nur für sich selbst nutzen und nicht weitersharen. Gilt dies nur für meine lokale 0100:000080-Karte, oder allgemein für alle 0100:000080-Karten, die ich von anderen Servern erhalte?

Code:
[B][COLOR=Red]F: user1 pass1 2 0 1 { 0:0:1 }
F: user2 pass2 5 0 1 { 0:0:3, 0100:000080:1 } { 0100:000080:15df }
[/COLOR][/B]
Fragen über Fragen. :JC_hmmm:
Vielen Dank für Eure Hilfe.


PS: Meine Karte steckt einen hop von meiner Dreambox im Linux-Server. Gibt es eigentlich ne Möglichkeit bestimmte Peers beim Zugriff auf meine lokalen Karten zu priorisieren? Ich will immer auf meine eigene Karte und nicht auf andere hop2 oder hop3 Karten zugreifen.
- Wenn ich im folgenden Beispiel die 12 durch ne 5 ersetze, wird dann der Zugriff auf 5 Anfragen (bzw. Sender) gleichzeitig begrenzt?
Richtig. Der peer kann nur die 5 Sender schauen, die freigegeben sind. Wenn du keine Sids eintragen tust und du nur 5 stehen hast, dann werden ab der 5 Sid alle weiteren anfragen abgewiesen

- Wird die 6.,7.,8.,... Anfrage dann nicht mehr beantwortet bzw. an die nächste Karte (oder Server) weitergeleitet?
Weitere anfragen gehen zu den nächsten Server über. Du selbst Ssiehst die Anfrage schon nicht mehr und schickst daher keine Antwort raus. So wird dann Traffic gespart und es läuft stabiler.

- Wenn die 6.,7.,8.,... Anfrage schon bei den ersten 5 angefragt wurde, wird sie dann aus dem Cache bedient oder auch weitergeleitet?
Die frage kann ich nicht nachzuvollziehen. sorry.

- Kann ich damit z.B. mit ner Sky V13 NDS Karte die Anfragen begrenzen und Aussetzer verhindern?
Ich denke mal schon das dies Wirkung zeigt.

- Wird durch { 0:0:1 } nur das weitersharen meiner lokalen Karten verhindert oder aller Karten, die ich bis max. 2 hops von anderen Servern erhalte?
So wie hier angegeben werden auch Virtuelle Karten begrenzt.

Wenn du deine Karte begrenzen möchtest jedoch Virtuelle Karten unbegrenzt, dann muss deine F Line so aussehen.

F: user pass 2 0 1 { 0:0:2, 1702:0000:1 }

Deine virtuellen Karten dürfen nun einmal weitergegeben werden siehe die 2. Rot ist nun deine locale Karte. Die letzte 1 besagt das dein Peer diese nur für sich selbst nutzen darf. Dies betrifft auch für Virtuelle Karten mit der Caid 1702.
 

Elite23

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
1. April 2009
Beiträge
46
Erhaltene Reaktionen
5
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Vielen Dank für deine Antworten. :good:


- Wenn die 6.,7.,8.,... Anfrage schon bei den ersten 5 angefragt wurde, wird sie dann aus dem Cache bedient oder auch weitergeleitet?
War schlecht formuliert. Wollte eigentlich folgendes wissen:
Ich habe die Anfragen auf 5 limitiere und es schauen z.B. einer BuLi, einer Sky Cinema, einer Cinema+1, einer Cinema Hits und einer Cinema+24. Wenn jetzt die 6. und 7. usw. Anfrage von Clients kommt, die auch BuLi schauen wollen, werden sie ja auch von meinem Server bzw. Karte bedient. Das sehe ich doch richtig, oder?
 
OP
Phantom

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.431
Erhaltene Reaktionen
22.178
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Nein, die fragen ja direkt bei dir an. no way :smile:
 

yasar

Freak
Mitglied seit
8. Oktober 2008
Beiträge
235
Erhaltene Reaktionen
28
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

@phantom
du hast mich falsch verstanden...
SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/1 0 { 4E8F .....
ich trage bsp auf meiner Sky karte alle SID auf ne ...
und 6 leute gucken SKY bundesliga ... können dann alle 6 bundesliga auf meiner karte aus gucken oder teilt cccam die user ( 3remote , 3local)...??? die frage war ja auch wieviele leute können sich 1 SID teilen ...
 

lazarus74

Ist oft hier
Mitglied seit
8. Mai 2009
Beiträge
154
Erhaltene Reaktionen
10
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Ich habe da noch eine Frage zum LOADBALANCE.

"LOADBALANCE : /dev/usb/tts/2 /dev/usb/tts/6"

Bei 2 gleichen Abokarten mit 2 Smargos muss das doch so ausschauen:


LOADBALANCE : /dev/usb/tts/0 /dev/usb/tts/1 ? Oder?

Gruß
 
OP
Phantom

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.431
Erhaltene Reaktionen
22.178
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

@phantom
du hast mich falsch verstanden...
SMARTCARD SID ASSIGN : /dev/usb/tts/1 0 { 4E8F .....
ich trage bsp auf meiner Sky karte alle SID auf ne ...
und 6 leute gucken SKY bundesliga ... können dann alle 6 bundesliga auf meiner karte aus gucken oder teilt cccam die user ( 3remote , 3local)...??? die frage war ja auch wieviele leute können sich 1 SID teilen ...
Soweit wie ich es beurteilen kann, können mehrere perers eine sid sich teilen. Ich bin derzeit selbst noch am experimentieren und hatte bisher keine Beschwerden. Im CCcamphpinfo Tool kann man es auch gut verfolgen. Deaktiviere mal all deine Server so das deine peers nur noch deine Karte bekommen. dann hast du einen Aufschluss darauf wie viele gehen. Das sich mehrere eine Sid teilen können kann ich jetzt schon bestätigen.

Ich habe da noch eine Frage zum LOADBALANCE.

"LOADBALANCE : /dev/usb/tts/2 /dev/usb/tts/6"

Bei 2 gleichen Abokarten mit 2 Smargos muss das doch so ausschauen:


LOADBALANCE : /dev/usb/tts/0 /dev/usb/tts/1 ? Oder?

Gruß
Das ist nicht richtig. Du musst unter entitlements schauen, welchen path dein ABO momentan hat. Diesen musst du dann eintragen. Nachdem du dies gemacht hast, starte die Box einmal neu. Dann ändern sich die Paths noch ein mal. Dann ändere nochmal deine CCcam.cfg und starte erneut. Dann sollte es ordentlich laufen.
 
Mitglied seit
8. Dezember 2007
Beiträge
1.494
Erhaltene Reaktionen
484
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Hi.

Gibts irgendwo eine Liste mit den ganzen SID's für verschiedene Karten/Anbieter?
Ich habe nämlich 2 Karten von der gleichen Sorte nur mit verschiedenen Abos drauf. Würde bei mir Sinn machen. Nur wüsste ich jetzt nicht welche SID's ich für z.B. Unitymedia-Sky Bundesliga eintragen müsste und welche für die restlichen Unitymedia-Pakete !?

gruss

P.S: Hab's gefunden. Hier ist schon ein Thread der sich mit dem ganzen Thema beschäftigt. Sind auch "alle" SID's nach Paketen und Anbietern aufgeführt. https://www.digital-eliteboard.com/showthread.php?t=50569&highlight=SID%27s&page=2
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
8. Dezember 2007
Beiträge
1.494
Erhaltene Reaktionen
484
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Hi.

Habe mal die ganze sache ausprobiert und muss sagen super.
Endlich werden meine Karten nur für das wirklich vorhandene Abo angefragt.
Es gibt kaum Bad-ECM's und die Menge von zig tausend ECM-Anfragen ist auch Vergangenheit.
Ein muss für jeden.

Danke @Phantom


gruss
 

immerzu

Spezialist
Mitglied seit
5. Juli 2009
Beiträge
543
Erhaltene Reaktionen
197
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Wo sehe ich denn die SIDs von den Sendern, damit mann das konfigurieren kann?
 
Mitglied seit
8. Dezember 2007
Beiträge
1.494
Erhaltene Reaktionen
484
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Wo sehe ich denn die SIDs von den Sendern, damit mann das konfigurieren kann?
Hi.

Gibt mehrere Möglichkeiten:

1. Im WebIF,...wenn man einen Kanal angeklickt hat (umgeschaltet) kann man dann unter "Extras">"About" die SID sehen;
2. Am TV,...im Receivermenu unter Kanalinfo>Pids. (je nach Receiver);

Aber unter dem Link in meinem ersten Beitrag ist ein Thread wo fast alle SID's nach Anbietern und Paketen aufgeführt sind. Einfach kopieren und einfügen.

gruss
 

Maya2012

Freak
Mitglied seit
21. Dezember 2008
Beiträge
208
Erhaltene Reaktionen
32
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

hi danke für die super anleitung
hab das allles so gemacht wie du geschrieben hast hab 39 klienten im share jetzt hab ich das prob das mir die klienten reihenweise sagen das sie meine skydefullhd nicht mehr sehen was läuft da falsch hab alle sids reingemacht (läuft mit nem smargo auf ner dream 800) meine f lines sehen so aus F: xxxx xxxx 1 0 0 (0:0:1) ( ) ( ) peer.xx.xxxx

meine clines
c: xxxxx.xxx.xx no (0:0:1)

was kann das sein das ich für die klienten immer wieder ausfalle ??

cccam 2.1.2

danke cu
:wacko1::wacko1::wacko1:
 

ChrisV93

Ist oft hier
Mitglied seit
18. Mai 2009
Beiträge
134
Erhaltene Reaktionen
0
AW: CCcam Config vorlage. So läuft es perfekt

Hey hab mal ne frage ich hab mehrere karten auf local und hop1-3 aber ich will das mein client nur sky german und sky italian bekommt was muss ich machen?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben