Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

ichunddu78

Freak
Registriert
6. Februar 2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
9
Erfolgspunkte
18
Hallo,

ich habe seit kurzem folgendes Problem.
Bisher konnte ich meine Aufahmen von der Dreambox 800 HD per FTP auf mein PC laden und diese dann mit Project X bearbeite ( schneiden).
Jetzt kommt immer der Fehler: picture decoding not possible no preview for MPEG 4/H.264

dies ist bisher nur bei den Aufnahmen von SKY festzustellen.

Habt Ihr für mich eine Lösung?:emoticon-0143-smirk
 

conair2012

Spezialist
Registriert
5. November 2014
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
147
Erfolgspunkte
43
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Sind das Aufnahmen von Sky Programmen?
 

cojo

Moderator
Teammitglied
Registriert
29. Juni 2010
Beiträge
12.775
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
5.941
Erfolgspunkte
1.103
Ort
Hamburg
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

steht da doch;-)
 
OP
I

ichunddu78

Freak
Registriert
6. Februar 2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
9
Erfolgspunkte
18
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Ja bei den Sky SD Aufnahmen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

conair2012

Spezialist
Registriert
5. November 2014
Beiträge
665
Punkte Reaktionen
147
Erfolgspunkte
43
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Ups voll überlesen. Sorry und Asche auf mein Haupt. :emoticon-0107-sweat

@ichunddu78 seid der Umstellung von DVB-S auf DVB-S2 kannst du keine Sky SD Aufnahmen mehr mit ProjectX bearbeiten. HD Aufnahmen gehen ja generell nicht mit ProjectX
 
OP
I

ichunddu78

Freak
Registriert
6. Februar 2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
9
Erfolgspunkte
18
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Gibt es ein alternatives Programm?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.178
Punkte Reaktionen
1.322
Erfolgspunkte
383
Ort
zuhause
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

lade dir den TS-Doctor runter. Habe ihn nach der Testperiode gekauft.

Wird dauernd geupdatet. Man sieht das sich jemand kümmert.
 
OP
I

ichunddu78

Freak
Registriert
6. Februar 2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
9
Erfolgspunkte
18
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Hab ich schon getestet. Aber das geschnittene Lässt sich zwar abspielen aber das Bild ist nicht richtig. Es sind verschwommene Standbilder


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.178
Punkte Reaktionen
1.322
Erfolgspunkte
383
Ort
zuhause
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

bei welchem Image? Läuft hier seit 3 Jahren perfekt.
 
OP
I

ichunddu78

Freak
Registriert
6. Februar 2010
Beiträge
264
Punkte Reaktionen
9
Erfolgspunkte
18
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Newnigma aktuelle version. Original Box -kein Clone


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.178
Punkte Reaktionen
1.322
Erfolgspunkte
383
Ort
zuhause
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

original nutzt ganz wenig :) Die Box ist outdatet, sollte aber einen TS-File abspielen können.

Hier funkt der TS-Doctor perfekt, kann nix anderes sagen.

Vielleicht solltest du doch mal über ne neue Box nachdenken :)

Gibt's ja schon unter 100 € mit bestimmt 10-facher Leistung deiner 800er.
 

supraracer

DEB Inventar
Supporter
Registriert
20. Juni 2014
Beiträge
12.764
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
10.685
Erfolgspunkte
1.103
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Habe ich was verpasst...er sucht ein Programm zu schneiden und du möchtest ihm eine neue Box "verkaufen"?
Leider habe ich selbst bisher noch keine 100% gute Alternative zu meinem geliebten OpenSource ProjectX gefunden, entweder ist die Bedienung besch..eiden oder die Software arbeitet nicht sauber (ja, auch ich hatte schon Verpixelungen nach dem Bearbeiten mit TS-Doctor, unabhängig davon auf welcher Box die Files aufgezeichnet oder abgespielt wurden).

-supraracer
 

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.178
Punkte Reaktionen
1.322
Erfolgspunkte
383
Ort
zuhause
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

War nur ein Tip für ein geeignetes Programm zuallererst. Was ihr natürlich mit SD-Aufnahmen wollt, entzieht sich meiner Kenntnis.

Ich glaube nicht das der Fehler am TS-Doctor liegt (hier läuft er auf einem I5). Deshalb dachte ich an die begrenzte Leistung der Box.

Vielleicht ist sie mit MP4 ja wirklich überfordert, so alt wie das "Schätzchen" schon ist.
 

supraracer

DEB Inventar
Supporter
Registriert
20. Juni 2014
Beiträge
12.764
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
10.685
Erfolgspunkte
1.103
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

Ich hatte mit dem TS-Doctor auch schon bei HD Aufnahmen Verpixelungen, die im original File nicht vorhanden waren.
Nicht falsch verstehen, der TS-Doctor ist generell kein schlechtes Tool und viele Alternativen gibt es (leider) auch gar nicht.

-supraracer
 

MKLST2

Elite Lord
Registriert
9. Januar 2012
Beiträge
3.178
Punkte Reaktionen
1.322
Erfolgspunkte
383
Ort
zuhause
AW: Aufnahmen in .ts Format nicht mehr mit Project X zu bearbeiten

dann hast du bei solchen Problemen ja bestimmt auch in Cypheros Forum nachgefragt.

Ich hatte zwei mal Probleme und direkt Hilfe erhalten.
 
Oben