Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Amazon Fire TV Stick 4K mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung vorgestellt

Amazon hat mit seinen Angeboten rund um Prime Video und Fire TV durchaus seinen Anteil daran, dass sich Videostreaming relativ schnell ausbreitet. Günstige Abspielgeräte ergänzen den ebenso günstigen Streamingdienst, der Nutzer kann Serien und Filme ohne großen Aufwand auf den heimischen TV bringen. Jetzt stellt Amazon neue Hardware vor, einen neuen Fire TV Stick. Aber nicht nur eine Verbesserung des Vorgängers, sondern schon mit einem größeren Sprung.

Der neue Fire TV Stick 4K beherrscht nämlich nicht nur hochauflösendes Streaming inklusive Dolby Vision und HDR10+, sondern kommt auch mit einer neuen Sprachfernbedienung daher, die zugleich über Buttons für die Steuerung weiterer Geräte verfügt. Die Fernbedienung beherrscht Bluetooth und multidirektionale Infrarot-Technologie und kann natürlich auch mit Alexa-Befehlen umgehen.

Kompatible Fernseher, Soundbars und Receiver lassen sich so direkt von der Fernbedienung aus steuern. Zur Verfügung stehen An/Aus-, Lautstärke- und Stummschalt-Tasten. Auch eine Bedienung per Sprache ist möglich. Koppelt man den Fire TV Stick 4K mit einem Amazon Echo, kann man selbstverständlich auch die Sprachbedienung nutzen und die Befehle über den Echo geben.

Zur technischen Ausstattung hält sich Amazon bedeckt, lediglich von einem neuen 1,7 GHz Quad-Core-SoC, der das hochauflösende Streaming flüssig ermöglichen soll, ist die Rede. Um entsprechende Inhalte zu finden, kann man ebenfalls einfach Alexa bemühen, zum Beispiel mit „Alexa, finde Serien in 4K“.

Erfreulich ist sicher auch der Preis, 59,99 Euro möchte Amazon für den Fire TV Stick 4K inklusive Sprachfernbedienung haben. Günstiger wird es in Bundle-Angeboten. Zwei Sticks kann man zusammen für 109,98 Euro erwerben. Kombiniert man den neuen Fire TV Stick 4K mit einem Echo Dot, werden 94,98 fällig, 25 Euro weniger als beim Einzelkauf.

Die neue Sprachfernbedienung kann auch mit anderen Fire TV der aktuellen Generation genutzt werden. Einzeln wird sie für 29,99 Euro verfügbar sein. Vorbestellbar sind die neuen Geräte ab heute, die Auslieferung erfolgt allerdings erst ab dem 14. November.

amazonfiretvstick4k_remotenew.jpg

Quelle; Caschy
 
Oben