Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV Amazon Fire TV Stick 2021 mit neuer Fernbedienung

Amazon hat eine neue Version des Fire TV Stick ohne große Ankündigung vorgestellt. Dieser scheint keine wesentlichen Unterschiede zur 2020er-Version aufzuweisen und auch die Beschreibung erscheint ziemlich gleich.

Der Fire TV Stick (2021) wird aber mit einer neuen Fernbedienung ausgeliefert, die zusätzlich über Direkt-Tasten zum Start von Amazon Prime Video, Netflix, Disney+ und Amazon Music verfügt. Außerdem sind TV-Steuerungstasten für die Lautstärke und zum Ein/Ausschalten vorhanden.

Der Fire TV Stick (2021) ist bereits für 39,99 EUR vorbestellbar und soll ab dem 14.04.2021 erhältlich sein. Die Fire TV Stick-Fernbedienung ist auch einzeln für 29,99 EUR erhältlich. Der Verkauf des 2020er Fire TV Stick wurde bereits eingestellt. Dieser ist nur noch als "Refurbished"-Modell erhältlich.

Der Fire TV Stick streamt Filme und Serien in Full HD und unterstützt die Tonausgabe mit Dolby Atmos. 4K-Streaming ist weiterhin nur mit dem Fire TV Stick 4K und dem Fire TV Cube möglich.

Amazon-Fire-TV-Stick-2021.jpg

Quelle; areadvd
 

l00pm45ch1n3

Ist oft hier
Registriert
31. Oktober 2019
Beiträge
124
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
181
Erfolgspunkte
73
Ich habe mir vor 4 Wochen den Mi-TV Stick besorgt, und ich wünschte es wäre ein Chromecast.
Das Teil ist grottig langsam, baut das Menü nur zögernd auf und ist zäh in der Bedienung.
Der App-Store ist gut gefüllt mit Apps, die den Stick überfordern.
Auch schlecht: Das kastrierte Android 10. Keine Möglichkeit ein VPN einzurichten, womit so Tools wie Blokada schon einmal nicht benutzbar sind. Streaming via Stalker oder Waipu funktioniert zwar einwandfrei, bei schleppender Bedienung macht das allerdings wenig Spass.
So ist er nun ein Chromecast-Ersatz und wird von einem alten Smartphone gefüttert. Dafür reicht er allemale.
 

HomerXL

Ist gelegentlich hier
Registriert
8. Januar 2011
Beiträge
37
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
28
Ort
zu Hause
Dann schick das Ding doch zurück. Habe mir den Fire TV Cube zugelegt, für 77€ aktuell für 59,95€ und will ihn nicht missen. Sau schnell und einfach nur gut.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

l00pm45ch1n3

Ist oft hier
Registriert
31. Oktober 2019
Beiträge
124
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
181
Erfolgspunkte
73
Ich habe zu lange damit gezögert, wie Mama Merkel einst sagte: "Nun ist er halt hier"... :D
Er ist ja auch bedienbar, nur ist halt die Wuppzidität mangelhaft.
Als reiner Castempfänger reicht er aber aus, und in dem Fall ist einfach nur noch das Booten ein Zeitfaktor.
Er bootet genauso schnell wie die HorizonBox, wenn sie aus dem StandBy hochfährt.
In der Zeit kann man sich halt einen Kaffee kochen, oder eine Hopfenkaltschale aus dem Keller holen.
 
Oben