1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

smart mx40 "signal schwach"

Dieses Thema im Forum "Smart MX40" wurde erstellt von the zacki, 25. Dezember 2008.

  1. the zacki
    Offline

    the zacki Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe neuen smart mx 40 mit usb
    seit ersten scan zeigt er (trotz gefundener Sender) astra 1 19.2E
    SIGNAL SCHWACH -- ein schwarzer bildschirm
    habe
    fw: MX 40Sorglos V3.18 / V3.23 ...
    ausprobiert
    auch ohne funktion
    SIGNALSTÄRKE um die 40%
    bitte um info bzw hilfe!!!!
    ps: der alte receiver (analog) funktioniert ohne probleme (weniger sender halt)
    kabel uns stecker gleich
    habe jetzt orginal fw von herstellerseite drauf - nix funzt
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. 1salvator
    Offline

    1salvator Newbie

    Registriert:
    9. April 2008
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    Hallo!

    Versuch doch einfach mal die Schüssel besser auszurichten. Du solltest so eine signalstärke von 60 % haben dann sollte einiges laufen. Besser wären natülich 80 - 99 % Signalstärke.

    gruß
     
    #2
  4. the zacki
    Offline

    the zacki Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    kann ich nicht da hausantenne mit mehreren anschlüssen.
    das alte analoge ging ja tadellos hab jetzt rumprobiert budapest tv kommt rein (über 90%)

    welche einstellungen sind beim sat notwendig
    transponder
    lnb freq.
    diseqc1.0
    -"-1.1
    netzwerksuche
    ..
     
    #3
  5. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    probier mal zwischenverstärker !
     
    #4
  6. bellof
    Offline

    bellof Elite Lord

    Registriert:
    4. August 2011
    Beiträge:
    12.444
    Zustimmungen:
    218
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    beim analogen war es auch so das du schnee im bild haben konntest!

    beim digitalen ist es aber so das du entweder ein sternenklares bild hast oder gar keins!

    darum ist das keine aussage das es beim analogen ging!!!!!

    die siganstärke muss in jedem fall über 50%liegen!
    aber besser noch wie mein vorredner schon sagte über 60!!!
     
    #5
  7. the zacki
    Offline

    the zacki Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    hab gestern nach langer rumspielerei einen sender namens tv budapest reinbekommen 95%
    sonst mit werkliste keine funktion
    die hausanlage hat nen motor- kanns daran liegen?
    hab jetzt den receiver bei einem freund ausprobiert ging tadellos
    drei verschiedene kabel - kein erfolg
     
    #6
  8. 1380kay
    Offline

    1380kay MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    5.874
    Zustimmungen:
    3.043
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    geht niemanden was an
    Ort:
    mehr im Board a
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    entweder du spielst mal mit der diseq einstellung oder
    die antenne muß neu ausgerichtet werden.
    wenn du nur astra hast kann die diseq auch auf aus stehen.
    das analog ging hängt damit zusammen wie bellof dir schon schrieb,
    da konnte man mit der feineinstellung einiges klar machen.
    das funzt aber bei digital nicht mehr.
    ich würde mit den hausverwalter mal sprechen,das die anlage neu ausgerichtet wird,dann hast du sicher auch bild.
     
    #7
  9. Madi60
    Offline

    Madi60 Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    vieleicht auch mal LMB auf digital wechseln !!:2::2: klingt sehr nach analogen LMB,
    gruß M.
     
    #8
  10. the zacki
    Offline

    the zacki Newbie

    Registriert:
    25. Dezember 2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    würde denn ein analog lnb den digitalen receiver digitale programme finden lassen??
     
    #9
  11. superlooker
    Offline

    superlooker Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    22. März 2008
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: smart mx40 "signal schwach"

    Bevor man an der Antenne rumspielt, beim Smart an folgendes denken:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #10
  12. @nd1
    Offline

    @nd1 VIP

    Registriert:
    2. August 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: smart mx40 "signal schwach"



    Ja, denn Analog LNB ist eigentlich eine falsche Bezeichnung, alle LNBs können digitale Programme empfangen, das Problem ist nur, die alten LNBs können nur mit dem Low Band umgehen (alles von 10,7 - 11,7 Ghz), nicht aber mit dem High Band (alles von 11,7 - 12,75 Ghz). Da die meisten digitalen Sender aber im High Band sind gibts natürlich nichts zu sehen. Es sind aber mittlerweile zig digitale Sender im Low Band, so dass du z.b. an deutschsprachigen Sendern Eins Extra, Eins Festival, Eins Plus, arte und Phoenix sehen müsstest. Die Sender findest du auf 10.744 GHz Horizontal, Symbolrate: 22.000 MSymb., FEC: 5/6

    Dein Problem schließt eigentlich eindeutig auf das, dass die Hausanlage zu alt ist.
     
    #11

Diese Seite empfehlen