1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

DM800 probleme mit interner und externer Platte

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von Bunnes, 4. Januar 2011.

  1. Bunnes
    Offline

    Bunnes Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo zusammen,

    ich hab zwei probleme.
    Zum einen wäre es das problem mit meiner internen Platte. Diese wird nach einigen Stunden einfach nicht mehr erkannt. Erst nachdem ich mind. einmal den Netzstecker gezogen habe (hin und wieder muss ich dann nochmal die Box aus dem Menu raus restarten) wird die Platte wieder erkannt, was sich allerdings nach ein paar Stunden wieder erldigt hat und die Platte ist wieder weg. Hab bis gestern noch Newnigma2 (aktuelle Version) drauf gehabt und hab seit gestern Gemini 5.1 drauf wo aber genau die gleichen Probleme auftreten. Weis einfach nicht mehr was ich machen soll damit ich endlich wieder Timeraufnahmen starten kann oder Timeshift ordentlich nutzen.

    Dachte mir deshalb, kauf dir einfach ne externe USB Platte und versuch es damit. Und da kommen wir auch schon zum zweiten problem. Die externe 2,5 Zoll Platte (500gig) wird zwar erkannt doch ich kann sie nicht formatieren odeohne initalisieren. Bei beidem bekomme ich nur Fehlermeldungen :( Habs unter Newnigma2 und Gemini 5.1 versucht. Beides ohne erfolgt.

    Nun bleibt mir nur die hoffnung das ich hier jemanden finde der mir weiter helfen kann.

    Gruß Bunnes
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. marcoless
    Offline

    marcoless Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    16. Juni 2010
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Die festplatte kannst du ja am pc formatieren.
     
    #2
  4. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    hat die neue, externe 2,5" platte ein eigenes netzteil ??

    nur USB an der DM800 wird nicht gehen.
     
    #3
  5. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Ich habe eine externe Festplatte über USB an der Dream 800.

    Sofortaufnahme und Timeraufnahme laufen perfekt.

    Beim Timeshift kommt es manchmal zu rucklern.

    Wäre dieses "Timeshift-Ruckeln" bei einer internen Platte Vergangenheit?
     
    #4
  6. zwerg14
    Offline

    zwerg14 Stamm User

    Registriert:
    10. November 2008
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    755
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    hinter den sieben Bergen
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Also ich hab ne Interne drin, und hatte noch nie Ruckler oder ähnliches.
     
    #5
  7. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Da meine externe Festplatte über USB mit Netzteil manchmal ruckelt, bin ich auf der Suche nach einer internen Festplatte.

    Man ließt ja soviel von Wärmeentwicklung und das es schlecht sei, die Platte in der DM800 zu verbauen, deswegen sollte man lieber die Platte über eSATA anschließen.

    Was könnt ihr mir empfehlen und vielleicht einige Zweifel aus dem Weg räumen?

    Worauf muss ich bei der internen 2,5 Zoll achten?

    - 2,5 Zoll
    - SATA
    - 5400 Umdrehungen pro Minute
    - 8 MB Cache

    Sind diese Werte OK?

    Es soll einfach ohne lästige Ruckler etc. funktionieren.

    Danke und Gruß
    gse
     
    #6
  8. Matlock
    Online

    Matlock MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. Februar 2009
    Beiträge:
    16.597
    Zustimmungen:
    9.800
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Schubkarren Beifahrer
    Ort:
    Atlanta
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Diese Werte sind Super OK, ich persönlich Empfehle da Samsung Platten zu nehmen, die sind wirklich sehr leise und heiss wird meine 800er nicht!!

    Sie sollte schon an einem luftigen Ort stehen und dann ist alles OK! :emoticon-0116-evilg
     
    #7
    datamen gefällt das.
  9. datamen
    Offline

    datamen Best Member

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.499
    Zustimmungen:
    3.441
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    @Matlock ....... hat den Nagel auf den Kopf getroffen ..... mit den Samsung Platten.

    meine >> SAMSUNG HM320JI ist schon mehr wie TOP ..... und das seit zwei Jahren!
     
    #8
  10. nonchef
    Offline

    nonchef Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    26. Januar 2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Ich kann auch nur die Samsung empfehlen. Die Box läuft bei mir seit über einem Jahr perfekt, hatte aber auch die Bedenken wegen der Wärme. Dm steht auf einem Kabel PVR und darunter noch ein Verstärker. Wird zwar warm, aber keine Bedenken oder Probs.

    Ext. 2,5 Zoll läuft auch perfekt, auch ohne ext. Netzteil. Über Y-Kabel kein Problem.
     
    #9
  11. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Ich habe mich für diese Platte entschieden:

    Western Digital WD3200BEKT Scorpio Black, 7200 Umdrehungen, 16 MB Cache

    Aber mein Problem ist geblieben...

    Alles läuft perfekt nur Timeshift stockt ohne Ende.

    Als Image nutze ich Newnigma.
     
    #10
  12. chiefobrei
    Online

    chiefobrei Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. Mai 2009
    Beiträge:
    13.332
    Zustimmungen:
    3.555
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Welches Dateisystem?
     
    #11
  13. Mathtech
    Offline

    Mathtech Newbie

    Registriert:
    16. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    EDV-Fuzzi
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    grade kurze zwischenfrage....


    Ich schätze mal NTFS iss da zu empfehlen, FAT32 hat doch da begrenzungen wie groß eine Datei sein darf....?!
     
    #12
  14. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Ich weiß nicht, welches Dateisystem ich habe. Wie kann ich das herausfinden? ext3 sollte richtig sein oder?
     
    #13
  15. Mathtech
    Offline

    Mathtech Newbie

    Registriert:
    16. September 2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    EDV-Fuzzi
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    schließ die platte an den rechner -> Rechtsklick -> Eigenschaften -> allgemein -> müsste dir dann ins Auge springen ;-)



    Jetzt hat aber noch niemand gesagt was am besten ist....NTFS FAT FAT32.....?!?
     
    #14
  16. gse85
    Offline

    gse85 Hacker

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    379
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: DM800 probleme mit interner und externer Platte

    Das geht nicht ohne Umwege.

    Wenn die Festplatte mit der Dreambox initialisiert wurde, hat sie ein Linux-Dateisystem (z.B. ext3).

    Wenn Du die Festplatte nach dem initialisieren an deinem Windows Rechner anschlíeßt, wird Dir nichts im Arbeitsplatz angezeigt.

    Um die Festplatte wieder für Windows "sichtbar" zu machen, benötigst Du ein Programm, was Du kostenlos über Google finden wirst.


    Du hast Windows Dateisysteme aufgelistet.

    Ein Linux Dateisystem ist z.B. ext3". Und laut den meisten Usern ist das auch das stabilste für die Festplatte in der Dreambox.

    Ich würde gerne wissen, was ich für ein Dateisystem habe, wer kann mir helfen?
     
    #15

Diese Seite empfehlen