Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Windows 10 Windows 10 startet nicht über DVD

wellenhopser

Freak
Registriert
11. Oktober 2010
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
417
Erfolgspunkte
123
Hallo,

hab mal wieder ein Problemchen und brauche eure Hilfe:emoticon-0105-wink:

Hatte einen neuen PC mit installierten Windows7 (CD ist vorhanden) gekauft und Update auf Windows 10. Das Betriebssystem ist auf einer SSD. Es lief ca 2 Monate sehr gut. Habe auch sofort einen Reparaturdatenträger gebrannt.

Jetzt werde ich oft beim Start aufgefordert die CD einzulegen.
Zuerst dachte ich, dass es mit "Glary" zusammen hing und dass dadurch immer irgendwas gelöscht wird, was das System braucht. Also das Programm deinstalliert. Und bei der nächsten Aufforderung wieder den Reparaturdatenträger eingelegt. Merkwürdigerweise startet der dann aber nicht.

Hatte mir vorsichtshalber aber damals auch gleich von Anderl die Reparatur-CD gebrannt, die startet sofort.

Habt ihr eine Idee, woran es liegen könnte, dass diese Aufforderung so oft kommt?

Schönen Gruß
wellenhopser
 

Fisher

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
11.357
Lösungen
25
Punkte Reaktionen
47.349
Erfolgspunkte
1.103
AW: Windows 10 startet nicht

Irgend etwas ist durcheinander gekommen, soviel steht fest.

Versuch` das mal...
Eingabeaufforderung als Administrator öffnen und eingeben:
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
Mit Enter bestätigen und durchlaufen lassen
Das kann etwas dauern, also bitte Geduld.

Gruß

Fisher
 
OP
W

wellenhopser

Freak
Registriert
11. Oktober 2010
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
417
Erfolgspunkte
123
AW: Windows 10 startet nicht

@Fisher

erstmal danke!

Ergebnis:
Der Windows-Ressourcenschutz hat keine Integritätsverletzungen gefunden.

Gruß
wellenhopser
 

Fisher

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
11.357
Lösungen
25
Punkte Reaktionen
47.349
Erfolgspunkte
1.103
AW: Windows 10 startet nicht

Davon ausgehend, dass im BIOS ist die korrekte Bootreihenfolge eingestellt ist, besteht noch die Möglichkeit den Bootsektor zu reparieren.

Erneut Eingabeaufforderung mit Adminrechten und eingeben:
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!

Gruß

Fisher
 
OP
W

wellenhopser

Freak
Registriert
11. Oktober 2010
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
417
Erfolgspunkte
123
AW: Windows 10 startet nicht

Der Befehl "bootrec" ist entweder falsch geschrieben ( ist es von mir nicht)
oder konnte nicht gefunden werden
 

Fisher

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
11.357
Lösungen
25
Punkte Reaktionen
47.349
Erfolgspunkte
1.103
AW: Windows 10 startet nicht

Dann leg` bitte die Start-DVD bzw. die Notfall-DVD ein und starte von ihr.
Jetzt links unten auf Computerreparatur klicken, Erweiterten Optionen / Eingabeaufforderung und in der Eingabeaufforderung nacheinander diese Befehle eingeben:

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!

Jetzt den Rechner ohne DVD neu starten.
Gruß

Fisher
 
OP
W

wellenhopser

Freak
Registriert
11. Oktober 2010
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
417
Erfolgspunkte
123
AW: Windows 10 startet nicht

Jetzt startet der PC natürlich immer normal.
Will ich aber über DVD starten F8 (ist doch richtig mit dem Reparaturdatenträger,oder?)
dann kommt: Non-Systemdisk or disk error. Replace and press........
Bin etwas überfordert, oder muss ich die Original Windows 7 DVD einlegen.
 

Fisher

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Januar 2010
Beiträge
11.357
Lösungen
25
Punkte Reaktionen
47.349
Erfolgspunkte
1.103
AW: Windows 10 startet nicht

Die DVD sollte eigentlich egal sein, Reparaturdisk oder Original-Win7-DVD.

Versuch`, wie in #5 beschrieben die Reparaturoptionen zu erreichen, ich bin ziemlich sicher, dass es am MBR (Master Boot Record) liegt.

Ich wiederhole allerdings die Frage: Im bios ist die Bootreihenfolge korrekt eingestellt, oder?

Gruß

Fisher
 
OP
W

wellenhopser

Freak
Registriert
11. Oktober 2010
Beiträge
249
Punkte Reaktionen
417
Erfolgspunkte
123
AW: Windows 10 startet nicht

Normal booten ist von der Festplatte, bei der DVD muss ich beim Start (F8) umstellen auf das DVD Laufwerk.

Edit:
Die DVD sollte eigentlich egal sein, Reparaturdisk oder Original-Win7-DVD.
Hab es mit der Win 7 DVD probiert, dann kommt "Diese Version der Systemwiederherstellung
ist mit der zu reparierenden Windows-Version nicht kompatibel"

Edit:
Habe es jetzt mit Anderl's DVD so geschafft wie in #6 geschrieben

Vielen Dank nochmal.

Gruß
wellenhopser
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben