Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Wii Homebrew Probleme

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.608
Erhaltene Reaktionen
22.646
erstmal zu meiner Hardware.

Ich habe hier 2 Wii unterschiedlichen Alters. Eine Wii ist Nagel neu und die andere, ist etwas älter als 1 Jahr. der homebrew cannel hat die Version 1.0.6

nun zum Problem. Bei beiden Wii, kann ich den Bootmii nicht installieren. Wenn ich die SD Starte und in das Bootmii menü komme, wird mir angezeigt, das ich den Bootmii nicht installieren kann. Ich habe es dann einfach ignoriert und habe die Installation vorgesetzt.

Wenn ich zu diesen Punkt komme

Im Menü wählen wir "IOS36 menu" und bestätigen mit "A". Nun treffen wir die gleichen Einstellungen wie auf dem Bild.

Also:

Install IOS to slot : 36
Patch Hash Check (Trucha) : YES
Patch ES_identify : YES
Patch Nand Permissions : YES
Zum bestätigen wählen wir ganz oben "Install patched IOS36"
dann schlägt die Installation fehl. Ich habe schon mehrere TUTs versucht und bis hierhin ist immer das selbe :disappointed:.

Das Problem besteht auf beide Wii und das finde ich schon etwas seltsam. Bei einige Tools, hängen sich die Wiis auch ständig aus.

Wer kennt das Problem und hat eine Lösung für mich.
 

Florian7

Stamm User
Mitglied seit
3. Januar 2009
Beiträge
1.029
Erhaltene Reaktionen
398
AW: Wii Homebrew Probleme

Hallo,

hast du mal das TuT aus dem gulliboard versucht?

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Hoffe ich durfte den Link setzen, ... sonst bitte löschen.

Nach diesem TuT habe ich schon mehrere Wii´s bearbeitet.

LG
Flo

P.s du wirst Bootmii vermutlich nur als ios installieren können
 
OP
Phantom

Phantom

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
5. Juli 2007
Beiträge
24.608
Erhaltene Reaktionen
22.646
AW: Wii Homebrew Probleme

Ich hab es nun hingekommen. Mit den Gulli TUTs ging es leider nicht. Das ich an den angegebenen Punkt nicht weiter kam, lag daran, das ich statt mit A, mit B bestätigt habe. Schlussendlich war es kinderleicht.
 
Mitglied seit
28. Oktober 2008
Beiträge
1.097
Erhaltene Reaktionen
3.542
AW: Wii Homebrew Probleme

Hallo,

Bootmii gibt es in zwei Varianten: Boot2 und als IOS

BootMii ? boot0-------< boot1-------<boot2----------Systemmenü

Boot2 ist natürlich die beste Lösung, diese geht aber nur bei älternen Wii`s
so bis BJ mitte 2008, irgendwann haben die den bug behoden.


Wenn das System der Wii komplett beschädigt sein sollte und kein IOS o. Systemmenü mehr vorhanden ist, startet BootMii und ein Backup kann sie wieder zum laufen bringen.
Das funktioniert bei der IOS Installation nicht, d.h. wenn das System mal zerschossen wird, kann man nix mehr machen.

Das Backup sollte man aber auch hier sich machen, reicht ne 1GB SD-Karte

Gruß
querk
 
Zuletzt bearbeitet:
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben