Digital Eliteboard

Registrieren dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Talk Welche Software für Argus Pingulux Plus ?

Mitglied seit
28. November 2013
Beiträge
22
Gefällt mir
0
Punkte
1
#1
Hallo Leute, ich habe einen Edison Argus Pingulux Plus Sat Receiver.
Ich würde nun gerne eine neue andere Software draufspielen.

Da es hier ja so einiges gibt, hättet Ihr einen Typ für mich, welche aktuell und gut ist ?

Beste Grüße
 
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
15.113
Gefällt mir
26.819
Punkte
163
#4
Hier der Camfeed.
Code:
touch /etc/opkg/secret-feed.conf
echo 'src/gz secret-feed http://nonpublic.space/oea/6/sh4' >> /etc/opkg/secret-feed.conf
exit
MfG
 
Mitglied seit
11. September 2010
Beiträge
15.113
Gefällt mir
26.819
Punkte
163
#6
Wenn Du keine Softcam, keine Grauzone und keinen CI+-Helper brauchst, ist auch der Camfeed uninteressant.
Das ist der Tenet-Befehl um genau diesen Camfeed zu installieren.

MfG
 
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.115
Gefällt mir
26.607
Punkte
163
#7
Oder das hier für Softcams( cccam, oscam, scam...): Openatv softcamfeed universal 2.0
Wird bei openatv extra benötigt...
Herunterladen, Entpacken, auf einen Stick kopieren und den Stick am Receiver im laufenden Betrieb anstecken.
Der Receiver sagt dir dann schon , was er will..
Dann: Erweiterungen, grüne Taste drücken für Plugins herunterladen. Softcams: anklicken, was du laden willst.
Info Taste: softcam starten.
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
28. November 2013
Beiträge
22
Gefällt mir
0
Punkte
1
#10
Habe nun 4 Sticks probiert, bei allen leider das selbe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mitglied seit
29. Mai 2008
Beiträge
30.115
Gefällt mir
26.607
Punkte
163
#11
Dann tut es mir leid: du mußt dir andere Sticks besorgen.

Eine andere Arte gibt es noch:
1. Starte mit Spark:
Auswahl Spark
1. Netzschalter aus und die Ok Tast drücken
2. Netzschalter an, bei gleichzeitigem drücken der ok Taste bis force erscheint
3. Pfeil nach oben Taste drücken bis spark erscheint.
4. ok drucken und es wird mit spark gestartet.

Dieses Plugin herinterladen: Tools - e2upgrade-restore.plugin
Anleitung, wie mit Hilfe dises Plugins Enigma2 Image geflasht werden. liegt bei.
 
Thread Starter
OP
T
Mitglied seit
28. November 2013
Beiträge
22
Gefällt mir
0
Punkte
1
#15
Habe nun 8 Stick ausprobiert, echt komisch das keiner gehen soll, vor allem, habe ich vor 2 Jahren den Receiver schon einmal geflasht. Und ich bin mir ganz sicher, dass einer der Stick damit ging.....
 

Oben