Welche Jtag-Soft nehme ich für meinen Receiver?

Dieses Thema im Forum "JTag Support alle Modelle" wurde erstellt von kolli1970, 25. Mai 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kolli1970
    Offline

    kolli1970 VIP

    Registriert:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    859
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    28
    Als erstes bei allen Recs die JTAG-BOX versuchen: HIER KLICKEN

    Für Recs mit PF ist GUI for Flaps zu empfehlen : HIER KLICKEN

    Für alle die, die nur das normale Flaps wollen:

    Für den SL35 mit E1 Chip und parallelem Flash: HIER KLICKEN

    Für den SL35 mit E1 Chip und seriellem Flash: HIER KLICKEN

    Für den SL35 mit B1/A1 Chip und parallelem Flash: HIER KLICKEN

    Für den SL35/1CI : HIER KLICKEN

    Für den SL35s mit B1 Chip: HIER KLICKEN

    Für den SL65 mit E1 Chip und SF: HIER KLICKEN


    Im allgemeinen gilt:
    Für einen parallelen Flash reicht das simple Jtag (passives Kabel) aus.Diese Soft sollte bei fast allen parallelen Flashs funktionieren: HIER KLICKEN
    Hierbei ist aber darauf zu achten, dass die wholeflash.bin durch die originale Soft des jeweiligen Receivers ausgetauscht wird.
    Wahlweise kann beim parallelen Flash natürlich auch das EJTAG TT benutzt werden.

    Für einen seriellen Flash ist das EJTAG TINY TOOL zu verwenden: HIER KLICKEN
    Auch hier ist darauf zu achten das die jeweilige originale Soft für den zu raparierenden Receiver vorliegt.
    Sollte TT einmal nicht zum laufen zu bringen sein, kann man mal versuchen, die Massebrücke am Stecker nur von Pin18 auf Pin25 zu machen (pin15 rauslassen) und den Widerstand an GND weg zu lassen. (Dank an The_Dead für diesen Tip.)

    WICHTIG: Auf dem Rechner muss Net Framework 2 installiert sein.Ausserdem sollte der Rechner ein Single Core sein und nicht allzu schnell.Manchmal ist weniger eben ein bisschen mehr.
     
    #1
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.