Gelöst Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

Dieses Thema im Forum "Raspberry Pi" wurde erstellt von kalamari, 13. Februar 2013.

  1. kalamari
    Offline

    kalamari Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hi,

    ich überlege aktuell, ob ich mir eventuell auch einen Raspberry Pi Model B (mit 512 MB) als kostengünstigen und stromsparenden Oscam-CS für Homesharing zulege.

    Hierzu hätte ich vorab folgende 3 Fragen:

    1.

    Ich habe bereits folgendes HAMA Netzteil zu Hause: 88473 Hama Reiseladegerät Mini USB, 2A

    • Produkttyp: Navi-Ladegerät/-kabel
    • Kabellänge: 140 cm
    • Eingangsspannung (Netzgerät): 100 V - 240 V/50 Hz
    • Ausgangsspannung (USB): 5 V/2 A

    Kann ich dieses zur Stromversorgung des o.g. Raspberry Pi verwenden?

    2.

    Der Raspberry Pi hat ja 2 USB Anschlüsse die soweit ich gelesen habe jeweils bis zu 100mA Strom liefern. Ich möchte bei mir nur eine einzige V13 in einer Easymouse2 premium betreiben. Irgendwo meine ich gelesen zu haben, dass für die Easymouse 100mA ausreichend sind - stimmt das? Kann ich also die Easymouse direkt an den USB Anschluss des Raspberry Pi anschließen oder benötige ich hierfür zwingend einen aktiven USB-Hub?

    3.

    Hab ich die Anleitungen richtig verstanden, dass ich die Einrichtung des Raspberry Pi als Oscam-CS (alleine) mit einem Windows PC erledigen kann?


    Vielen Dank für Eure Unterstützung.

    Grüße
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.539
    Zustimmungen:
    12.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    Hi,

    alle 3 Fragen können mit ja beantwortet werden.


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #2
    kalamari und meister85 gefällt das.
  4. kalamari
    Offline

    kalamari Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    Super, vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Dann werde ich mal in den nächsten Tagen das Abenteuer (bin technisch leider nicht allzu versiert) beginnen - könnte gut sein, dass ich Euch dann noch einmal mit weiteren Fragen "nerven" muss ...:whistle2:

    Grüße
     
    #3
  5. kalamari
    Offline

    kalamari Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    Jetzt doch noch einmal zur Sicherheit eine kleine Nachfrage (die Frage 2 war von mir leider etwas blöd formuliert :pardon: ):

    Heißt das:

    ja, man kann die Easymouse direkt an den USB Anschluss des Raspberry Pi anschließen oder

    ja, man benötigt hierfür einen aktiven USB-Hub?
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Februar 2013
    #4
  6. joopastron
    Offline

    joopastron Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. März 2011
    Beiträge:
    19.539
    Zustimmungen:
    12.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Immer bei der Sache
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    Du kannst sie direkt an den Pi Anschliessen. :)


    Sent from my iPhone using Tapatalk
     
    #5
    kalamari gefällt das.
  7. kalamari
    Offline

    kalamari Newbie

    Registriert:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    Und jetzt noch eine (zunächst) allerletzte Frage, die mir gerade eingefallen ist - tut mir leid, dass ich schon jetzt anfange zu "nerven":

    Ist mit der Konstellation Raspberry Pi und Easymouse2 dann per Oscam auch fastmode bei der V13 möglich? (Bei meiner alten FB3170 ging dies z.B. mit der Easymouse2 leider nicht ...)

    Danke für Deine Hilfe!!!
     
    #6
  8. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.069
    Zustimmungen:
    3.285
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Vorabfragen zur Einrichtung Rasperry Pi

    hi,

    ja das funktioniert dann auch mit easymouse!
     
    #7
    kalamari gefällt das.
  9. Shooter666
    Online

    Shooter666 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,
    ich habe den gleichen gedanken :) und zur frage 3 ... gibt es da eine gute anleitung ? bin neu auf dem Gebiet Rasperry :)
     
    #8
  10. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    24.004
    Zustimmungen:
    17.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    #9
    Shooter666 gefällt das.
  11. Shooter666
    Online

    Shooter666 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    noch ne kleine Frage dazu und zwar formatiere ich die SD Karte bevor ich anfange und wenn ja in welches Format ?
     
    #10
  12. dodo83
    Offline

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    24.004
    Zustimmungen:
    17.214
    Punkte für Erfolge:
    113
    wenn du es danach machst wird ja alles gelöscht ... nicht so toll
    die Karten kommen ja schon mit FAT32 meine ich, einfach das Image mit dem Tool Win32ImageWriter installieren und fertig
     
    #11
    Osprey gefällt das.
  13. Shooter666
    Online

    Shooter666 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    ja das mir klar ^^ meinte ich habe noch eine "alte" SD Karte mit Müll drauf deshalb frage ich ob ich sie vorher formatieren soll :p
     
    #12
  14. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Elite User

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    zuhause
    ich würde beim Preis einer Neuen von 10 € keine alte einbauen, macht dir nur doppelte Arbeit falls die Alte sich verabschiedet.
     
    #13
  15. Shooter666
    Online

    Shooter666 Ist oft hier

    Registriert:
    3. September 2010
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    28
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke für den Tipp aber was soll schon an einer SD Karte kaputt gehen ^^ naja man kann sie ja bestimmt clonen und zack alte kaputte raus neue rein fertig ^^
     
    #14
  16. MKLST2
    Offline

    MKLST2 Elite User

    Registriert:
    9. Januar 2012
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    381
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Redakteur
    Ort:
    zuhause
    ja, dann aber neu Installation. Die Karten halten nicht dauerhaft im Pi, da immer geschrieben und gelesen wird. Schreibzugriffe sind begrenzt. Ich würde nen System auf ne Neue installieren und eine Sicherung anlegen, so daß du bei Defekt nur die Sicherung auf eine neue Karte spielen musst.
     
    #15
    al-x83 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.