Verwarnung für Vettel und Hamilton

Dieses Thema im Forum "Motorsport" wurde erstellt von Borko23, 18. April 2010.

  1. Borko23
    Offline

    Borko23 VIP

    Registriert:
    8. März 2009
    Beiträge:
    5.832
    Zustimmungen:
    5.021
    Punkte für Erfolge:
    113
    Verwarnung für Vettel und Hamilton


    Lewis Hamilton darf seinen zweiten Platz beim Großen Preis von China behalten, wurde allerdings nach einem gefährlichen Manöver in der Boxengasse von den Rennkommissaren verwarnt.
    Auch sein Zweikampfwidersacher Sebastian Vettel bekam eine Verwarnung ausgesprochen.
    Nach einem Boxenstopp befand sich Vettel bereits wieder auf dem Weg aus der Boxengasse. Hamilton wurde fast zeitgleich von seinem Team wieder auf die Strecke geschickt und kam auf der Ausfahrt dem Deutschen sehr nahe. Sekundenlang fuhren beide nebeneinander in der engen Boxengasse her.
    Die Rennkommissare stuften diese Aktion als sehr gefährlich ein, sprachen aber außer der Verwarnung keine weitere Strafe aus.
    Quelle:sport1
     
    #1
  2. hottehue
    Offline

    hottehue Board Guru

    Registriert:
    3. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    1.624
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Verwarnung für Vettel und Hamilton

    Das ist der Witz des Tages. Wer kann das noch ernst nehmen. :emoticon-0105-wink:
     
    #2
  3. letscho
    Offline

    letscho VIP

    Registriert:
    23. Dezember 2007
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    568
    Punkte für Erfolge:
    93
    Beruf:
    BMSR-Techniker
    AW: Verwarnung für Vettel und Hamilton

    am besten die bauen denen noch die motoren aus..das ja nichts passiert...absoluter schwachsinn und es wird immer schlimmer bei dem verein

    denke ich
     
    #3

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.