Verstöße bei 9Live, DSF, Sat.1

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von pegas, 17. März 2010.

  1. pegas
    Offline

    pegas VIP

    Registriert:
    30. August 2009
    Beiträge:
    5.187
    Zustimmungen:
    11.018
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    GR
    Wegen erneuter Verstöße gegen die Gewinnspielsatzung hat die Kommission für Zulassung und Aufsicht der Landesmedienanstalten (ZAK) Bußgelder gegen den Quizkanal 9Live von insgesamt 20.000 Euro verhängt.
    Die Medienaufseher ahnden damit unter anderem den verbotenen Aufbau von Zeitdruck und die Irreführung über Auswahlverfahren und Einwahlchance. Beanstandet wurde bei 9Live auch die Ausstrahlung einer Sendung, die von einem Wettveranstalter gesponsert und dessen Logo und Schriftzug immer wieder eingeblendet wurde. Die Medienwächter sahen darin einen Verstoß gegen das Schleichwerbeverbot und das Verbot der Programmbeeinflussung durch den Sponsor.
    Beanstandet wurden zudem eine Überschreitung der zulässigen Werbezeiten beim Deutschen SportFernsehen (DSF) sowie zwei Sendungen der Reihe "Schweinerei der Woche" bei Sat.1. Die beiden Beiträge verstießen nach Auffassung der Medienwächter gegen die gesetzliche Pflicht zur Überprüfung der Wahrheit, indem sie Sachverhalte verfälscht und durch unvollständige Berichterstattung ein verzerrendes Bild der Wirklichkeit ergeben hätten. Außerdem sei gegen das Gebot der Sachlichkeit und gegen journalistische Grundsätze verstoßen worden.

    Q: TV-digital
     
    #1
    Blizzard106 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.