Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

USB-Modul zum Entschlüsseln von Pay-TV

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von duce204, 20. Oktober 2007.

  1. duce204
    Offline

    duce204 Freak

    Registriert:
    12. August 2007
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Cheffe
    USB-Modul zum Entschlüsseln von Pay-TV

    Hauppauge WinTV-CI: Bringt Premiere auf den PC. Der TV-Karten-Hersteller Hauppauge bietet ab sofort mit dem WinTV-CI für seine internen und externen TV-Karten aus der WinTV-Nova- und der WinTV-HVR-Serie ein USB-Zusatzmodul an. Damit sollen sich Pay-TV-Programmen empfangen und entschlüsseln lassen.

    Angeschlossen wird das Common-Interface(CI)-Modul per USB-2.0-Schnittstelle. Die integrierte CI-Schnittstelle kann ein Condition Access Module (CAM) aufnehmen, in das die Smartcard des Pay-TV-Anbieters eingeschoben wird.

    Der Adapter soll Plug&Play unterstützten und ohne eine zusätzliche Stromversorgung auskommen. Die Kompatibilitätsliste umfasst laut Hauppauge derzeit folgende CA-Module: Alphacrypt, Alphacrypt Light, Irdeto, Viaccess, Conax, Mediaguard oder Cryptoworks.

    Hauppauges USB-Modul WinTV-CI ist ab sofort für etwa 100 Euro im Fachhandel erhältlich. (aln)
     
    #1

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.