Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

TVheadend & TunerCard Linux installation

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
hallo,

da ich kein Passendes Thema gefunden habe... mache ich nun eines auf.

Ich Suche Unterstützung bei der Installation von 2x TBS 6905 TV Turnerkarten & TVheadend unter Linux.

Es wäre nett wenn da einer helfen könnte, da ich mit Linux leider nicht so vertraut bin.

Grüsse & Danke
 

Nappy08

Best Member
Boardveteran
Mitglied seit
19. Oktober 2008
Beiträge
6.819
Erhaltene Reaktionen
4.515
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Nappy08

Thread in diesen Bereich verschoben. Hier sollte der Thread besser passen.
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Hi,

an ein klein wenig selber einlesen mußt du dich schon. Wenn es dann an einer Stelle klemmt nachfragen. Dabei aber bitte immer mit angeben was du genau gemacht hast und vor allem wie die Fehlermeldung aussieht.
Ganz nebenbei, welche Linux Distri verwendest du? Mal in den einschägigen Wikis nachgelesen?
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!

Oder auch auf der Seite von TVHeadend selber?
Please, Anmelden or Registrieren to view URLs content!
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Danke schonmal für die Antwort... TVheadend habe ich gerade geschafft zu installieren.

Allerdings bekomme ich noch immer nicht die TBS 6905 TVtuner Karten installiert..

Gruss
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Mh was für eine Distri hast du im Einsatz, was für einen Prozessor (sprcih welcher Kernel ist im Einsatz (uname -a)? Was ist bis jetzt passiert? Wenn bereits etwas gemacht wurde, was für eine Fehlermeldung kommt?
Etwas mehr an Info wäre schon ganz nett. Ohne dies wird es schwierig dir zu helfen.
Ich hab mir eben mal aus Spaß an der Freud die aktuellen Treiber für die Karte gesaugt und da gibt es eigentlich eine nette Readme-html Seite im Paket:
Driver — Installer

You can use the installer script to install the driver. Simply execute ./installer.If failed please try the manual install way.
Driver — Manual Installation

Preparation

This document assumes that all prerequisite packages like kernel headers and build tools are already installed in your Linux system.
Most of the steps require root access and basic knowledge of Linux system.
Create directory, for example /root/tbs and copy the following file to it:

  • driver/linux-tbs-drivers.tar.bz2 (S2API Linux driver for TBS cards)
  • tools/szap-s2 (szap tool compatible with new DVB-S2 aware S2 API for Linux)
  • tools/scan-s2 (scan tool compatible with new DVB-S2 aware S2 API for Linux)
  • conf/astra_szap-s2.conf (example configuration file for szap-s2)
  • conf/astra_scan-s2.conf (example configuration file for scan-s2)
  • firmware/v4l-cx23885-avcore-01.fw (CX23885 AV core firmware, optional)
Compiling and installing the driver


  • Become root su root
  • Change the directory cd /root/tbs/driver
  • Extract linux-tbs-drivers.tar.bz2 archive tar xjvf linux-tbs-drivers.tar.bz2
  • Go to driver package directory cd linux-tbs-drivers
  • This step is depending on your kernel version. Execute uname -rm check the output either for x86 (32-bit system) or x86_64 (64-bit system) and the kernel version. According to your system properties, choose the proper command from this list:
    • for x86 kernel 3.x (x86 32 bit installation of kernel 3.x): ./v4l/tbs-x86_r3.sh
    • for x86 kernel 2.6.x (x86 32 bit installation of kernel 2.6.x): ./v4l/tbs-x86.sh
    • for any x86_64 kernel (x86 64 bit installation of Linux): ./v4l/tbs-x86_64.sh
  • Build and install the driver:
    make && make install
After the installation

Reboot in order to load the newly installed driver shutdown -r now.
After reboot check that the newly installed driver is loaded correctly. The output differs from one chipset to another but if everything is ok, there should always be one message in dmesg which says that one or more new DVB adapters are registered. The output should look like one of next two outputs.
Command: dmesg -t | grep TBS
Output:
input: saa716x IR (TurboSight TBS 6985) as /devices/pci0000:00/0000:00:04.0/0000:02:00.0/rc/rc0/input15
rc0: saa716x IR (TurboSight TBS 6985) as /devices/pci0000:00/0000:00:04.0/0000:02:00.0/rc/rc0
TurboSight TBS 6985 Frontend Attaching...
TurboSight TBS6985 DVB-S2 card port0 MAC=00:22:ab:90:3a:10
DVB: registering adapter 0 frontend 0 (TurboSight TBS 6985 DVBS/S2 frontend)...
TurboSight TBS 6985 Frontend Attaching...
TurboSight TBS6985 DVB-S2 card port1 MAC=00:22:ab:90:3a:11
DVB: registering adapter 1 frontend 0 (TurboSight TBS 6985 DVBS/S2 frontend)...
TurboSight TBS 6985 Frontend Attaching...
TurboSight TBS6985 DVB-S2 card port2 MAC=00:22:ab:90:3a:12
DVB: registering adapter 2 frontend 0 (TurboSight TBS 6985 DVBS/S2 frontend)...
TurboSight TBS 6985 Frontend Attaching...
TurboSight TBS6985 DVB-S2 card port3 MAC=00:22:ab:90:3a:13
DVB: registering adapter 3 frontend 0 (TurboSight TBS 6985 DVBS/S2 frontend)...
Command: dmesg -t | grep cx23885
Output:
cx23885 driver version 0.0.2 loaded
cx23885[0]: subsystem: 6921:8888, board: TurboSight TBS 6921 [card=31,autodetected]
cx25840 4-0044: cx23885 A/V decoder found @ 0x88 (cx23885[0])
cx25840 4-0044: firmware: requesting v4l-cx23885-avcore-01.fw
cx25840 4-0044: loaded v4l-cx23885-avcore-01.fw firmware (16382 bytes)
cx23885_dvb_register() allocating 1 frontend(s)
cx23885[0]: cx23885 based dvb card
DVB: registering new adapter (cx23885[0])
cx23885_dev_checkrevision() Hardware revision = 0xb0
input: cx23885 IR (TurboSight TBS 6921) as /devices/pci0000:00/0000:00:0c.0/0000:03:00.0/input/input5
Troubleshooting

If you encounter a problem, please check the following list.
  1. Whenever you update your kernel you must compile the driver again.
  2. After upgrading to a newer kernel version and recompiling the driver, the old modules built by yourself remain in your file system. The package manager won't remove them. As a showing example, if you upgraded to the kernel version 3.8.10 then the directories of your old kernel versions could be still there. # ls -1 /lib/modules
    3.6.6-1-ARCH
    3.8.6-1-ARCH
    3.8.10-1-ARCH
    If you are no longer using the old kernels, it is safe to delete the media directory for each old kernel version: sudo rm -rf /lib/modules/<old kernel version>/kernel/drivers/media
  3. If you modified the installer script and are getting warnings or error messages such as WARNING: could not find /tmp/tbs-linux-drivers_v130429/driver/linux-tbs-drivers/v4l/.tbs8921ctrl.o.cmd for ... then unpack and run the unmodified installer again.
An welcher Stelle hängst du denn?
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Linux ubuntu 3.16.0-37-generic #51~14.04.1-Ubuntu SMP Wed May 6 15:23:14 UTC 2015 x86_64 x86_64 x86_64 GNU/Linux

habe nach einer Anleitung schon versucht, leider wird keine Turnerkarte nach all diesem im tvheadend angezeigt.

Ist eine MacPro mit 12 Kernen und 15 GB Ram... das ganze läuft unter ( osX ) mit VMware Fusion in einer Visualisierung.

Gruss
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Jetzt wird es wohl etwas knifflig. Ich kenne mich mit VMware Fusion nicht aus. Hat man bei dem Teil direkten Zugriff auf die Hardware des Systems wie z.B. deine TV-Karte? Bei normalen VM Lösungen ist dies nicht der Fall! Was gibt denn in der Konsole ein lspci aus?
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Ich könnte meinen Beitrag jetzt auch wiederholen, aber das bringt nicht viel *g*
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
sorry war keine Absicht.. hatte mehrere Fenster auf.

Bin gerade dabei das ganze nativ zu installieren. Ubuntu Install läuft gerade.. die Tuner Karten wurden zwar von OSX als Media Karten gesehen aber in VMware Fusion nirgend's angezeigt.

so, nun ist alles nativ auf SSD installiert und läuft. tvheadend habe ich auch nochmal geschafft. Nun ist wieder das Problem mit der 2x 6905 TBS tunerkarte..

da steht zwar das ich dieses install.sh anscheint benutzen kann aber wie ? ganz zu schweigen von der manuellen installation.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Hi,

im Idealfall bist du in dem Verzeichnis in welchem sich die install.sh befindet und dann gibst du am Prombt folgendes ein:
Code:
./install
Laut Readme soll das für die automatische Installation ausreichend sein. Hierzu mußt du allerdings als root angemeldet sein! Falls nicht gehört ein sudo voran gestellt.
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

hallo,

die Automatische Installation der Karten hat leider nicht funktioniert.. aber nach langem versuchen habe ich es manuell geschafft.

Nun habe ich nur noch ein Problem.. habe TVhedend drauf.. aber es ist nicht die Version die ich benötige. Wie deinstalliere ich TVheadend und bekomme die 3.9.2 drauf ?

MFG
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Hi,

Was hast du denn für eine Version im Moment drauf? Kommt die direkt aus den Reposities von Ubuntu?
Mit dem Befehl
Code:
apt-get remove tvheadend
solltest du dir deine Version deinstallieren können.
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

hallo,

das mit dem deinstallieren hat super geklappt, Danke

hatte eine schritt für schritt Anleitung für Tvheadend 3.4 ... möchte aber die 3.9.2... drauf haben

Grüsse
 

Radagast

Elite User
Mitglied seit
11. Mai 2013
Beiträge
1.736
Erhaltene Reaktionen
1.008
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Es ist immer wieder erbaulich wenn Links nicht gelesen werden die ich poste :-(
Ok dann holen wir mal etwas aus.
Deine Verwendete Version 3.4.x ist schon recht alt. Die zweite Zahl gibt an ob es sich um eine stabile oder Entwicklerversion handelt. Mit einer geraden Zahl wird eine stabile Version gekennzeichnet. Mit einer ungeraden Zahl wird eine Entwicklerversion gekennzeichnet. Du möchtest jetzt unbedingt eine (inzwischen auch schon) veraltete Entwicklerversion installieren - warum frage ich mich?
Kommen wir zu meinem ersten Satz zurück. In Post #3 habe ich dir einen Link zu TVHeadend gepostet.
Auf der Webseite steht eigentlich alles was du wissen mußt um eine neuere andere Version von TVHeadend zu installieren. Im folgenden gebe ich dir mal die Schritte an die Hand um die aktuelle stabile Version 4.0.x zu installieren. Die 4.0.x sollte die Funktionen, welche du mit der 3.9.2 haben möchtest bereits mit integriert haben.
Code:
apt-add-repository http://apt.tvheadend.org/stable
apt-get update
apt-get install tvheadend
Falls du die aktuelle Entwicklerversion 4.1.x testen möchtest ersetze die erste Zeile mit
Code:
apt-add-repository http://apt.tvheadend.org/unstable
Alle Befehle sind entweder direkt als root auszuführen oder wenn du als normaler Anwender angemeldet bist mit einem sudo vorne dran.
 
OP
susifidd

susifidd

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
21. März 2013
Beiträge
67
Erhaltene Reaktionen
0
AW: TVheadend & TunerCard Linux installation

Danke habe ich so versucht, habe jetzt dadurch auch eine neuere Version ( 3.9.2827 ) 4.x usw... kommt leider nicht..

Danke nochmals
 
Oben