Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Registriert
13. Mai 2009
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
563
In diesem Thread möchte ich mal Anleitungen posten, wie man zum Beispiel seine Dreambox per CCcam mit diversen Smargo - Readern erweitern kann.

In meinen Beispiel - Anleitungen verwende ich eine Dreambox 800 / 8000 mit der CCcam 2.0.11 und dem NewNigma2 2.4 - Image.

Solltet aber auch mit anderen Images und CCcam - Versionen so funktionieren.

Natürlich müsst ihr vorher euren Smargo - Reader zuerst noch mit Hilfe des PC's für die Dreambox fit machen.


Also, dann beginne ich mal...

Variante 1 (1 Smargo direkt in die Dreambox gesteckt):

1. CCam ist auf der Dreambox inkl. Config installiert und auch schon aktiviert.

2. Man öffnet mit einem Linux kompatiblen Editor (Notepad++ oder UltraEdit) die Datei CCcam.cfg

3. In diese soeben geöffnete Datei schreibt man nun folgendes rein:

-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+

4. Nun speichert man dies Datei CCcam.cfg wieder ab und läd diese einfach mit einem FTP-Programm wieder auf die Dreambox hoch ins Verzeichnis /etc

5. Nun steckt man seine Abo-Karte in den Smargo - Reader und startet einfach die Cam auf seiner Dreambox neu (zur Not auch den GUI).

6. TV - Programme mit der im Smargo - Reader steckenden Abo-Karte mit Hilfe des Smargo genießen.



Variante 2 (mehrere Smargo über aktiven USB-HUB):

Dieses Beispiel wird anhand eines D-Link 7-Port aktiven USB-HUB erläutert (D-Link DUB-H7) / aktiv -> da externes Netzteil.

1. CCam ist auf der Dreambox inkl. Config installiert und auch schon aktiviert.

2. Man öffnet mit einem Linux kompatiblen Editor (Notepad++ oder UltraEdit) die Datei CCcam.cfg

3. In diese soeben geöffnete Datei schreibt man nun folgendes rein:

-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/2 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/3 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/4 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/5 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/6 smartreader+

Jeder Zeile steht für einen stecken Smargo - Reader in einem Port des aktiven USB-HUB's. Wenn man also nur 2 Smargo - Reader im aktiven USB-HUB stecken hat, so benötigt man auch nur die 1. zwei Zeilen. In meinem Beispiel hier kann man 7 Smargo - Reader in einem aktiven 7-Port USB-HUB betreiben.

Natürlich macht es auch nichts aus, wenn man alle diese Zeilen eingetragen hat, jedoch nur 1 oder 2 oder 3, etc... Smargo - Reader im aktiven USB-HUB stecken hat.

Jedoch wozu soll man denn unnötig die CCcam.cfg vollknallen wenn man es nicht benötigt.

4. Nun speichert man dies Datei CCcam.cfg wieder ab und läd diese einfach mit einem FTP-Programm wieder auf die Dreambox hoch ins Verzeichnis /etc

5. Nun steckt man seine Abo-Karten in die jeweiligen Smargo - Reader und startet einfach die Cam auf seiner Dreambox neu (zur Not auch den GUI).

6. TV - Programme mit der im Smargo - Reader steckenden Abo-Karten mit Hilfe des Smargo genießen.




Variante 3 (mehrere Smargo über 2 aktive USB-HUB's):

Dieses Beispiel wird anhand eines D-Link 7-Port aktiven USB-HUB erläutert (D-Link DUB-H7) / aktiv -> da externes Netzteil und einem König 7-Port aktiven USB-HUB (CMP-USB2HUB15) / aktiv -> da externes Netzteil erläutert.

Des Weiteren ist in diesem Beispiel eine Dreambox 8000 im Einsatz.

1. CCam ist auf der Dreambox inkl. Config installiert und auch schon aktiviert.

2. Man öffnet mit einem Linux kompatiblen Editor (Notepad++ oder UltraEdit) die Datei CCcam.cfg

3. In diese soeben geöffnete Datei schreibt man nun folgendes rein:

-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/0 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/1 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/2 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/3 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/4 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/5 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/6 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/7 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/8 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/9 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/10 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/11 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/12 smartreader+
-> SERIAL READER : /dev/usb/tts/13 smartreader+


Jeder Zeile steht für einen stecken Smargo - Reader in einem Port des aktiven USB-HUB's. Wenn man also nur 2 Smargo - Reader in deb aktiven USB-HUB's stecken hat, so benötigt man auch nur die 1. zwei Zeilen. In meinem Beispiel hier kann man 14 Smargo - Reader in jeweils 2 aktiven 7-Port USB-HUB's betreiben.

Natürlich macht es auch nichts aus, wenn man alle diese Zeilen eingetragen hat, jedoch nur 1 oder 2 oder 3, etc... Smargo - Reader in den aktiven USB-HUB's stecken hat.

Jedoch wozu soll man denn unnötig die CCcam.cfg vollknallen wenn man es nicht benötigt.

4. Nun speichert man dies Datei CCcam.cfg wieder ab und läd diese einfach mit einem FTP-Programm wieder auf die Dreambox hoch ins Verzeichnis /etc

5. Nun steckt man seine Abo-Karten in die jeweiligen Smargo - Reader und startet einfach die Cam auf seiner Dreambox neu (zur Not auch den GUI).

6. TV - Programme mit der im Smargo - Reader steckenden Abo-Karten mit Hilfe des Smargo genießen.



Hinweis:


Da ich in einem meiner beiden 7-Port aktiven USB-HUB's einen USB-Stick drin stecken habe, welcher als SWAP und Picon - Speicher dient, habe ich bei mir nur 13 Lines für die Smargos eingetragen.

Zu Testzwecken hatte ich 14 Lines eingetragen für die Smargos, jedoch wurden bei mir nich alle lokale Karten dann erkannt.



Info:

Habe nun auch einmal ein neues Images direkt in den Flash gemacht. Danach alles wieder aus dem Backup der CCcam wo ich auf meinem PC hatte auf die Dreambox 8000 gespielt und plötzlich wurde ein USB-HUB bzw. dessen Smargo - Reader mit lokalen Karten nicht mehr erkannt.

Nach langen & diversen Versuchen habe ich nun die Lösung gefunden, damit wieder beide USB-HUB's gefunden werden inkl. die darin steckenden Smargo - Reader und deren lokale Karten.



Ich habe folgendes gemacht:

1.) Dreambox komplett heruntergefahren und hinten am Power - Schalter ausgeschaltet (dann ca. 10 Sek. gewartet)

2.) Nur einen aktiven USB - HUB an der Dreambox angeschlossen gelassen und den anderen abgeklemmt.

3.) Dreambox am Power - Schalter eingeschaltet und hochgefahren.

4.) Wenn die Box komplett hochgefahren ist, danach ca. 30 Sek. gewartet

5.) Alle Smargo - Reader aus dem noch nicht angeschlossenen 2. USB - HUB rausgezogen.

6.) 2. USB - HUB wieder an die Dreambox angeschlossen (zuerst dem USB - HUB Strom mit dem externen Netzteil gegeben).

7.) Nun einen Smargo -Reader mit eingestecker lokalen Karte genommen und in den 2. USB - HUB gesteckt.

8.) Nun mit dem PC per CCcamInfoPHP geschaut ob der Smargo - Reader nun mit der lokalen Karte auch erkannt wurde.

8.) Nun den nächsten Smargo - Reader genommen, nachdem der zuvor eingesteckte nun ja erkannt wurde, und ebenfalls in den 2. aktiven USB - HUB gesteckt.

9.) Jetzt erneut mit dem PC und CCcamInfoPHP geschaut, ob auch dieser Smargo mit der drin steckenden lokalen Karte erkannt wurde.

10.) Danach wieder den nächsten Smargo - Reader mit eingesteckter lokalen Karte genommen und ebenfalls in den 2. aktiven USB - HUB gesteckt.

11.) Nun per PC wieder geschaut mit CCcamInfoPHP ...

12.) Diese Schritte einfach so lange durchgeführt biss alle Smargo - Reader mit ihren drin steckenden lokalen Karten versorgt waren und erkannt wurden.

Nun sind wieder alle aktiven USB - HUB's inkl. deren Smargo - Reader mit lokalen erkannt und funktionieren einwandfrei.

Jetzt erst wieder den USB - Stick in den 2. aktiven USB - HUB gesteckt, danach gemountet und in die fstb eingetragen. Nun geht auch dieser wieder...
 

scharpi

Freak
Registriert
3. Dezember 2008
Beiträge
277
Punkte Reaktionen
15
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Wird bei der Variante 2 mit mehreren Smargos eigentlich alle Karten als lokale Karten angezeigt oder nur die vom Original Kartenslot der Dream.??

lG Scharpi
 

aznutzer

Stamm User
Registriert
24. April 2009
Beiträge
1.190
Punkte Reaktionen
120
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Natürlich müsst ihr vorher euren Smargo - Reader zuerst noch mit Hilfe des PC's für die Dreambox fit machen.
hab es hingekriegt..das schwierigste und komplizierteste war die verschissene cccam config...bis man die mal komplett hat vergehen schon ein paar wochen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
8. Dezember 2007
Beiträge
1.494
Punkte Reaktionen
484
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Hi.

ich habe aus langerweile versucht, meinen smargo mit newcs ans laufen zu kriegen. habe es zum verrecken nicht geschafft und alles was mir einfiel probiert. der interne schacht geht, aber smargo nicht.
wäre schön wenn jemand dazu eine faq schreiben könnte, oder zumindest den richtigen eintrag für newcs. jeden eintrag den ich im netz gefunden habe, hat nicht geholfen. der smargo taucht im webif von newcs nicht auf.
gott sei dank, habe ich es nicht nötig, sonst wäre ich durchgedreht :DDD
interessieren würde es mich aber trotzdem.

gruss
 

papillion

Newbie
Registriert
2. Oktober 2008
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
4
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Hier mal eine cccam.cfg für Mastercrd 2 mit Arena Karte:

SERVER LISTEN PORT : 12000
ALLOW WEBINFO: yes
SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
WEBINFO USERNAME : benutzer
WEBINFO PASSWORD : passwort
WEBINFO LISTEN PORT : 16001
ZAP OSD TIME : 3
EXTRA EMM LEVEL : yes
EMM THREADS : 2
OSD USERNAME : root
OSD PASSWORD : dbox2
SERIAL READER : /dev/tts/0
TRY ALL CHIDS : /dev/tts/0
SMARTCARD CLOCK FREQUENCY: /dev/tts/0 3570000
SHOW TIMING : 3
DEBUG : yes
NEWCAMD CONF : yes
DISABLE EMM : yes
EXTRA EMM LEVEL : yes
SOFTKEY FILE : /var/keys/SoftCam.Key
AUTOROLL FILE : /var/keys/AutoRoll.Key
STATIC CW FILE : /var/keys/constant.cw
CAID IGNORE FILE : /var/keys/CCcam.ignore
LOG WARNINGS : /tmp/warnings.txt
NEWCAMD STEALTH : yes
SHOW EXTENEDED CLIENT INFO : yes
EMM Blocker : no
ALLOW TELNETINFO: yes
ALLOW WEBINFO: yes
WEBINFO USERNAME : user
WEBINFO PASSWORD : pass
##############FRIENDS#######################
# F:
##############CONNECTIONS###################
# C:

Bootkonsole muss natürlich auf null gestellt werden!Wichtig!
 

switti

Ist oft hier
Registriert
6. April 2008
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
35
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

HAllo

HAb da mal problem

Und zwar meine Box ist DM800,habe gamma karte,inetrne slot alles ok.
Smargo+ geht die karte nicht.

Gehen tut sie schon nur ich hab kein bild.

CCCam,cfg ist alles richtig und die karte wird auch erkannt nur halt kein bild.

Was kann ich da machen damit ich bild wieder habe????

Mit internen slot geht es ohne probs Karte wird erkannt und ich hab bild.

Nur mit smargo nicht

Danke euch
 

aznutzer

Stamm User
Registriert
24. April 2009
Beiträge
1.190
Punkte Reaktionen
120
ganz wichtig ist: die # zeichen dürfen nicht in der cfg. vor den einträgen stehen, die man einfügt!!!! :stop: das war bei mir lange der knackpunkt :ja


gamma is irdeto und irdeto karten brauchen in der cccam diesen eintrag in der cfg:

CAMKEY: /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00
CAMDATA: /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
TRY ALL CHIDS : /dev/sci0
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

switti

Ist oft hier
Registriert
6. April 2008
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
35
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Es ist alles so wie du schreibst in der CFG.

SMARTCARD CLOCK FREQUENCY : /dev/sci0 6000000
CAMKEY : /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00
CAMDATA : /dev/sci0 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00
TRY ALL CHIDS : /dev/sci0

Und troz habe ich kein bild mitz smargo+
 

polier

Ist gelegentlich hier
Registriert
27. Dezember 2008
Beiträge
49
Punkte Reaktionen
0
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

läuft denn über Haupt die Camma im Smargo, ich klaube nicht
 

hcsaibot

Ist oft hier
Registriert
22. Juli 2009
Beiträge
151
Punkte Reaktionen
20
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Habt ihr ne idee wie ich einen MasterCRD2 der über einen PL 2032 USB2RS232 an meinen debain root server angeschloßen ist, richtig zum laufen bekomme?
Ich hab in meinen MasterCRD2 eine Conax Karte, diese wird richtig erkannt und das sharen funktioniert wunderbar. Wenn ich die Karte nach dem start von cccam innerhalb von ca. 5min nicht mehr benutze kickt das cccam die Karte komplet raus (in entitlements steht --->no oder unknow Card)

meine .cfg

Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
Code:
Bitte, Anmelden oder Registrieren Code-Inhalt anzeigen!
hilft auch nichts.

:wacko1:
 

Elite23

Ist gelegentlich hier
Registriert
1. April 2009
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
5
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

Moin moin,

wenn ich mehrere Smargos mit unterschiedlichen Frequenzen betreibe, kann ich mir dann sicher sein, dass nach einem Neustart bzw. Stromausfall die Smargos wieder in der gleichen Reihenfolge erkannt (Smargo 1 -> /dev/ttyUSB0, Smargo 2 -> /dev/ttyUSB1, usw.) und die Karten dadurch wieder mit der eingestellten Frequenz betrieben werden?

Vielen Dank für Eure Hilfe.
 

k04l

Ist gelegentlich hier
Registriert
13. Mai 2009
Beiträge
67
Punkte Reaktionen
24
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

ja, das regelt der "hal" (hardware abstraction layer), unter Linux aber der is bisl kompliziert :aha:
 

SEG74

Hacker
Registriert
8. Juli 2009
Beiträge
322
Punkte Reaktionen
370
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

wenn ich mehrere Smargos mit unterschiedlichen Frequenzen betreibe, kann ich mir dann sicher sein, dass nach einem Neustart bzw. Stromausfall die Smargos wieder in der gleichen Reihenfolge erkannt

Leider ist dies nicht (immer) der Fall, um dieses Problem zu lösen wäre das richtige Stichwort "udev-Regeln". Wie aber k04l schon schreibt, bisserl kompiziert... aber vielleicht weiss jemand "Details".
 

arian

Newbie
Registriert
28. November 2008
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
0
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

welche ist die stabilste card reader für conax carte und wie sind die einstelungen in cccam.config
 

aznutzer

Stamm User
Registriert
24. April 2009
Beiträge
1.190
Punkte Reaktionen
120
AW: Tutorial -> CCcam mit Smargo - Readern erweitern / betreiben..

wenn ich mehrere Smargos mit unterschiedlichen Frequenzen betreibe, kann ich mir dann sicher sein, dass nach einem Neustart bzw. Stromausfall die Smargos wieder in der gleichen Reihenfolge erkannt (Smargo 1 -> /dev/ttyUSB0, Smargo 2 -> /dev/ttyUSB1, usw.) und die Karten dadurch wieder mit der eingestellten Frequenz betrieben werden?

ganz klar nein! bei meiner dm 8000 sind die 7 smargos nach jedem neubooten in einer anderen reihenfolge. ich habe noch niemanden gefunden, der mir sagen konnte, ob es dafür eine lösung gibt.

wenn die box nur auf standby ausgeschaltet wird, bleibt alles so, aber ab und zu muss man nunmal neubooten..
 
Oben