Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Tunen fehlgeschlagen

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
Hallo,
gestern lief das neutrino wunderbar!!!
doch heut morgen stand dran tunen fehlgeschlagen Sig 89% und snr 0% :-(
bekomm ich bis jetz nicht zum laufen hab schon neu geflasht. anderer tuner soft ausgewählt aber ohne erfolg


Weiß einer Rat???????????
 

Mentor2810

Freak
Mitglied seit
22. Oktober 2009
Beiträge
204
Reaktion auf Beiträge
74
Punkte
28
AW: Tunen fehlgeschlagen

hast du vielleicht eine senderliste konvertiert (e2 --> neutrino)
und eingespielt
 
Mitglied seit
18. April 2009
Beiträge
6.098
Reaktion auf Beiträge
7.371
Punkte
163
AW: Tunen fehlgeschlagen

..oder an den Satelliten-Settings rumgespielt?
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

ja hab die senderliste e2 eingespielt über dreamset geht auch mit ihr.
Danach kam der Fehler.
So und jetz das dubiose:
Box wieder neugeflasht dann lief sie uhrplötzlich wieder, aus gemacht,etwa 1std später ging sie wieder nicht:-(.
So satkabel raus von der anderen Buchse (Wohnzimmer)eins genommen auch nichts, in Keller astra kabel ausm switch und direkt verbunden so nun gingen nur die austria und normale hd sender aber sky nicht dann wieder das Sat kabel auf die alte buchse (mit switch) dann gingen die sky sender aber die restlichen nicht.
Wieder in Keller runter und alles wieder hergestellt wie es war, und seither läuft es, hab aber auch noch kein neustart gemacht will ja fernsehen.
Ganz komisch vielleicht ist bei mir der tuner oder auch die elkos kaputt?!
mfg
 

Mentor2810

Freak
Mitglied seit
22. Oktober 2009
Beiträge
204
Reaktion auf Beiträge
74
Punkte
28
AW: Tunen fehlgeschlagen

berichte mal wenn du einen neustart gemacht hast
oder schalte die box mal über nacht aus am netzschalter hinten
solch ähnliche problem hatte ich auch mal
dachte zuerst das es hitze probleme sind
bis sich später dann heraus stellte besser gesagt
die box sich nicht mehr einschalten lies (elko am netzteil defekt)
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

starten tut sie also elkos vom netzteil denk ich am wenigsten es sei den sie startet dann den tuner deswegen nicht.
Ich denk eher wenns die sind auf der platine aber wird sich morgen dann raustellen!
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

...also geht wieder nicht:-(
 
F

Frankenstone

Guest
AW: Tunen fehlgeschlagen

Box aufschrauben und kontrollieren ob es Elkos erwischt hat.
Ich fange immer am Netzteil an dann weiter.
Ein User hatte Probleme mit HD Sendern gehabt, musste die Box erst warm laufen lassen, dann hat er im Netzteil die üblichen Verdächtigen erneuert und er muss nicht mehr vorglühen.
Können auch Elkos auf dem Board, Tuner und im Netzteil sein.
Als hilfestellung schau mal hier vorbei.

Ich habe mir die Arbeit gemacht und Ruhe ist seit dem
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

ok ich hab zwar schonmal aufgehabt und nachgeschaut aber dabei nichts entdeckt.

..ich werde mal die Tage Fotos posten vielleicht erkennt ihr ja was.

falls kaputt hab ich nur ein Problem wer macht sowas?
mfg
 
Mitglied seit
18. April 2009
Beiträge
6.098
Reaktion auf Beiträge
7.371
Punkte
163
AW: Tunen fehlgeschlagen

Ich glaub nicht an einen Fehler oder Defekt der Elko´s...
Teste mal die Senderliste anbei, die funzt auf jeden Fall (wurde richtig umgewandelt).
Einspielen per Dreamset, sollte ja klar sein. Das Reloadkommando NICHT automatisch starten lassen (Haken setzen).
Einspielen und dann Menü ---> Neustart.

Ein weiterer Fehler, wenn die Liste nicht funzen sollte, können noch die SAT-Settings sein...
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

Hallo,
ok hab ich gemacht erst dacht ich mit erfolg aber dann ging es wieder nicht.
Hab aber dann rausgefunden: wenn ich am Sat kabel wackel, dann geht es wieder hab schon 2 verschieden Kabel ausprobiert, geht aber dann auch nur mit wackeln?
so und nun?????????
 
Zuletzt bearbeitet:

Mentor2810

Freak
Mitglied seit
22. Oktober 2009
Beiträge
204
Reaktion auf Beiträge
74
Punkte
28
AW: Tunen fehlgeschlagen

der f-stecker ist aber schon sauber raufgedreht auf das kabel (masse sauber rein gewurschtelt in den f-stecker)
und auch gut am tuner befestigt
 
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

Ja bei dem einen sind f-stecker sauber drauf und das andere ist sowieso ein fertiges.
...wie gesagt geht nur mit wackeln:-( .
Aber wenn es einmal läuft dann läufts
 

Mentor2810

Freak
Mitglied seit
22. Oktober 2009
Beiträge
204
Reaktion auf Beiträge
74
Punkte
28
AW: Tunen fehlgeschlagen

verstehe ich dich richtig den wackler hast auf dem vorgefertigten kabel
wenn ja dann mach doch nen neuen stecker drauf nur weil es vorgefertigt ist
muss es unbedingt das non plus ultra sein

es kann zwar am tuner liegen aber vorher würde ich es mit den kabeln probieren
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
T

T16f

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
9. Januar 2009
Beiträge
93
Reaktion auf Beiträge
2
Punkte
8
AW: Tunen fehlgeschlagen

Hallo ich habs noch näher eingrenzen können.
Also neustart: Tunen Fehlgeschlagen = Satkabel (egal welches der beiden)raus und rein dann Gehts.
LOL ich verstehs net
mfg
 
Oben Unten