Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Gelöst TomTom 730 Go Touchscreen defekt

Dieses Thema im Forum "TT x30" wurde erstellt von Paule101, 23. April 2013.

  1. Paule101
    Offline

    Paule101 Newbie

    Registriert:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo.
    Bei meinem TT 730 funzt der Touchscreen nicht mehr.Wenn ich das TT einschalte,geht es normal an,kann aber nicht auf wieter drücken,da der Touchscreen nicht funktioniert.Reset wurde auch schon durchgeführt.
    Kann jemand helfen.
     
    #1
  2. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    25.377
    Zustimmungen:
    9.970
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: TomTom 730 Go Touchscreen defekt

    dabei wird dir kein einziges helfen , du brauchst ein neues display , alles andere wird nicht funktioniren

    schaue mal bei ebey und suche sowas als defekt , dann kanst du die elektronik weg schmeisen und das display weiter nutzen
     
    #2
    Enny und Paule101 gefällt das.
  3. Sebastian79r
    Offline

    Sebastian79r Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    4.898
    Zustimmungen:
    36.414
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Polen
    AW: TomTom 730 Go Touchscreen defekt

    Hallo
    Nicht nur von einer defekten Navi. So ein Touchscreen soltest neu fur ca. 15-20 euro bekommen.
     
    #3
    Enny, Alfred_ML und Paule101 gefällt das.
  4. bimbo-01
    Offline

    bimbo-01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: TomTom 730 Go Touchscreen defekt

    Hy,

    Du brauchst kein komplett neues TFT, der Digitizer, oder auch Touch, reicht aus

    wenn Du nur den Touch ( Digitizer ) tauscht, achte drauf, es gibt 2 unterschiedliche Digitizer, da es 2 verschiedene TFTs gibt

    Gruss bimbo-01
     
    #4
    Alfred_ML und Paule101 gefällt das.
  5. BrownBear
    Offline

    BrownBear Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo,

    und das wären bitte? Hat der Go 730 2 verschiedene Displays? Und wie unterschieden die sich?
    Habe diesen hier gefunden z.B.

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren

    Das ist mein Navi:

    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    #5
  6. Alfred_ML
    Offline

    Alfred_ML VIP

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    5.037
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sa-Anhalt
    Hier wurde auch schon über die genaue Bezeichnung des Digitisers spekuliert: TT GO 930 Display dunkel
    Musst halt genau hinschauen. Wenn sich das Ding anlöten lässt, sollte es laufen.
     
    #6
    BrownBear, Sebastian79r und Enny gefällt das.
  7. BrownBear
    Offline

    BrownBear Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Aber komisch ist es dennoch. Das Navi ist wie Nagelneu, wurde kaum verwendet.
    Es hat wunderbar funktioniert und nach einmaligen laden, läuft nichts mehr, ob der neue Digitizer da wirklich helfen könnte oder gar ein neues Display? Ist ja nichts zu Bruch gegangen oder so.
    Eventuell könnte auch was anderes die Ursache dafür sein.
    Kann man das Akzeptieren Fenster eventuell irgendwie überspringen, um zu schauen ob eventuell der Screen kalibriert werden muss, wenn der Fehler nur unten rechts auftritt?
    Du mußt dich Registrieren um diesen Link sehen zu können. Hier klicken und kostenlos Registrieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2017
    #7
  8. Alfred_ML
    Offline

    Alfred_ML VIP

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    5.037
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sa-Anhalt
    Mach mal eine Komplettsicherung (mit einem Dateiexplorer, nicht TT-Home!) des internen Speichers, lösche (nicht formatieren!) alles auf dem internen Speicher und verbinde den 730 danach mit TT-Home. Auf die erste verfügbare (alte) NC aktualisieren lassen, von TT-Home trennen und schaun, was passiert. Wenn du Glück hast, funktioniert der 730 wieder und du kannst über TT-Home dann weiter aktualisieren lassen, bis die NC 9.510 wieder drauf ist. Fehlende Stimmen etc. aus deiner Sicherung ergänzen.
     
    #8
    BrownBear und Enny gefällt das.
  9. BrownBear
    Offline

    BrownBear Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ich war da zu voreilig ist schon formatiert. :)
    Also bestätigt sich meine Vermutung und der digitizer ist es nicht, wie auch, geht ja schlecht einfach so kaputt.
    Ich versuche es trotzdem mal mit TT Home irgendwie hinzukriegen.
     
    #9
  10. BabyHerman
    Offline

    BabyHerman Stamm User

    Registriert:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    4.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    TT Underground Person
    Ort:
    Toontown
    Mit welchem Hilfsmittel hast du formatiert?

    Ist nur so eine Idee: Vor langer, langer Zeit hatte ich mal ein Erlebnis mit einem TomTom GO (es koennte ein GO 720, 730, 920 oder 930 gewesen sein), bei dem ein identisches Fehlerbild auftrat. Nein, es war kein Defekt der Hardware! Die Ursache war ganz simpel. Das TomTom-Dateisystem war beschaedigt. Glueckliche Umstaende (Glueck im Unglueck) haben es mir ermoeglicht, diesen Fehler damals ueberhaupt erkennen zu koennen. Ich habe es bis jetzt nur einmal erleben muessen, aber im Einzelfall kann dieses simple aber knifflige Problem schon mal auftreten.

    Fuer die Loesung des Problem´s sind mir zwei Moeglichkeiten bekannt:
    1. Einfacher und schneller Loesungsweg 1
      Systemstruktur pruefen und reparieren (Hilfsmittel unter Windows, Kommandozeilenbefehl: chkdsk /f x:)
      "x:" steht stellvertretend fuer den Laufwerksbuchstabe, der bekanntlich variabel ist
    2. Aufwendiger Loesungsweg 2
      System-Erneuerung (Navcore, ...)
    EDIT
    Ich kann es nur vermuten und leider nicht beweisen, aber dieses knifflige Problem duerfte u. a. auf "Formatierung/Partitionierung des Flashspeichers" (falsche Formatierung mit falschen Werkzeugen und falschen Parametern) zurueckzufuehren sein!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2017
    #10
    BrownBear, max1948max und Enny gefällt das.
  11. BrownBear
    Offline

    BrownBear Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    Habe das mit Windows 7 schnell formatiert, dann ein 9.702 System draufkopiert und ne alte 950 Usa Map, die ich noch auf der Festplatte hatte, somit würde wohl nichts mehr von den alten 2 GB zu retten sein. :)

    Dann versuche ich nach chkdsk, erstmal ein altes 8.3xx System drauf zu machen und mal schauen ob TT Home da was updaten kann.

    Edit: Ne hat alles nichts gebracht :)

    Jetzt habe ichs irgendwie geschafft reinzukommen, die Kalibrierung ist total verstellt. Wenn man ganz unten drückt, reagiert der Touch etwas über der Mitte des Bildschirms.

    Weiß Jemand warum meine cal.txt oder calib.txt nichts an den werten im Gerät verändert, wenn ich durch langes drücken der Power taste, die Werte ablese oder das Gerät boote?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2017
    #11
  12. bimbo-01
    Offline

    bimbo-01 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    23. März 2011
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    8
    #12
    max1948max gefällt das.
  13. BabyHerman
    Offline

    BabyHerman Stamm User

    Registriert:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    1.152
    Zustimmungen:
    4.682
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    TT Underground Person
    Ort:
    Toontown
    Keine gute Idee!!!

    Hast du womoeglich mit der "tomtom.nnu" herum experimentiert?
     
    #13
  14. BrownBear
    Offline

    BrownBear Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. März 2013
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    8
    So hab es, wenn es Jemanden interessiert, wie die Bildschirm Kalibrierung geht. Zusammengefasst von hier und da. :)

    TomTom starten, Powerknopf solange gedrückt halten bis man die Daten des Geräts auslesen kann und zwar die calib. data
    In meinem Fall: 87 933 138 843
    Die Zahlen folgend vertauschen 933 87 843 138 ( X, Y ) Näheres einfach googeln.
    TomTom Root Verzeichnis öffnen, cal.txt erstellen und die Zahlen mit einem Editor schreiben.

    Um überhaupt etwas am Display machen zu können, ging ich folgendermaßen vor.
    Einfach eine gepatchte Navcore drauf gepackt und eine beliebige Karte, diese aber nicht freigeschaltet, dann ist man nicht auf die kleine untere Ecke angewiesen und hat einen größren Bereich, um das Touchscreen zu testen. Um überhaupt erstmal ein Lebenszeichen zu kriegen geht ruhig in 100er Schritten vor.
    Meine Endgültige Kalibrierung ist folgende: 943 97 943 438. Funktioniert alles wunderbar jetzt. :)

    Das Navi resetten, USB anschließen und starten. Da braucht man nicht mit dem kaputten Touchscreen, zuerst am Display für eine PC Verbindung zu bestätigen.

    Habe TomTom Navis nur mit Windows formatiert.

    Nein habe ich nicht.

    Die Ursache des Fehlers kann ich aber immer noch nicht nachvollziehen. Der Bildschirm rekalibriert sich vom herumliegen im Schrank, bin ja nicht der Einzige, sind voll viele mit dem Problem und alle hatten ihre Navis nicht verwendet. :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. August 2017
    #14
  15. Alfred_ML
    Offline

    Alfred_ML VIP

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    3.478
    Zustimmungen:
    5.037
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sa-Anhalt
    Ich bin nach wie vor der Meinung, ein totales Neuaufsetzen über TT-Home ist in solchen Fällen der bessere Weg. Wenn wider Erwarten doch nicht, kann immer noch mit einer cal.txt weitergemacht werden.
     
    #15

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.