Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Hardware & Software Tele Columbus bietet PŸUR Kunden FRITZ!Box 6660 Cable als erster Netzbetreiber an

Ab sofort bietet Tele Columbus seinen PŸUR Kunden als erster Netzbetreiber in Deutschland die neue FRITZ!Box 6660 Cable an. Das teilte Tele Columbus heute mit. Diese sehr moderne FRITZ!Box ist für Neukunden in allen Kombitarifen gratis enthalten. Für Kunden mit Internet-Tarif ist sie für 3 Euro monatlich buchbar und die ersten 3 Monate bleiben weiterhin gratis, hieß es weiter.

Die neue Fritz!Box zeichne sich durch besonders hohe Geschwindigkeiten aus. Sowohl auf Seite des Internetanschlusses als auch kabellos im Heimnetzwerk. Neben den Netzstandards DOCSIS 3.0 und 3.1 ist insbesondere der neue WLAN-Standard Wi-Fi 6 (WLAN AX) enthalten. Im Heimnetzwerk sorgt Wi-Fi 6 laut Tele Columbus für ein schnelles und stabiles WLAN selbst bei vielen gleichzeitig aktiven Geräten.

Es erlaube signifikant höhere Datenraten, optimiere die Datenübertragung auch im viel genutzten 2,4-GHz-Band (z. B. Mehrfamilienhaus und Zusatzgeräte mit WLAN, wie Smart Speaker, Staubsaugerroboter, Smart Watch) und sichere längere Akkulaufzeiten für Smartphones und Tablets. Intelligente Aufwachmechanismen (Target Wake Time) justieren, wie lange die Geräte zwischen den Übertragungen „schlafen“ können – das spart Energie.

Die FRITZ!Box 6660 Cable ist somit das neueste FRITZ!Box-Modell in den Netzen der Tele Columbus Gruppe. Bestandskunden mit PŸUR WLAN-Kabelbox können für 3 Euro monatlich auf die neue FRITZ!Box 6660 Cable wechseln. Die vorhandenen Modelle sind weiterhin nutzbar. Außerdem lässt sich der ebenfalls von PŸUR beziehbare FRITZ!-Repeater 1200 zur Verstärkung des WLAN-Netzes ins Heimnetz einbinden. In dem dann aufgespannten Mesh-Netzwerk sollen Videos, Musik und Fotos nahtlos bis in den letzten Winkel jedes Zimmers kommen.

AVM_FRITZBox_6660_Cable_freigestellt.png

Quelle; INFOSAT
 

Talik2

Newbie
Registriert
1. September 2017
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
2
Erfolgspunkte
23
Die ist preiswerter im Vergleich zur FB6591.

Hat auch nicht nur Vorteile. WLAN Entfernung zur Box, auch nur zwei Antennen im WLAN.
Weniger Anschlüsse, 1xUSB(2), kein ISDN, 1xTEL

Müßte mal für mich Testen...

Der freie Verkaufspreis der 6660 war schon mal bei 169,00 jetzt wohl bei 192,00€

Telecolumbus hat ja Teile vom Netz verkauft. Pyur scheint sich auch nicht ewig zu halten.
 
Zuletzt bearbeitet:

jobra29

Newbie
Registriert
24. April 2008
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Eben angerufen, geht angeblich für Bestandskunden nicht !!!
 
Oben