Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

PayTV Schweiz: UPC TV jetzt auch auf Apple TV, Android TV und Amazon Fire

josef.13

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
1. Juli 2009
Beiträge
21.166
Erhaltene Reaktionen
24.443
Schweizer UPC TV Kunden können ab sofort jetzt ihre Sendungen auf zusätzlichen Geräten wie Apple TV, Android TV oder Amazon Fire TV genießen.

UPC TV steht für Fernsehen, das jederzeit und überall zu sehen ist und nahtlos zwischen verschiedenen Geräten wie Smartphone, Fernseher oder Tablet gewechselt werden kann – und das alles mit nur einem einzigen Swipe. Dazu ist lediglich die UPC TV App nötig, die völlige Freiheit und Flexibilität beim Fernsehen ermöglicht: Kunden können nahtlos zwischen ihren verschiedenen Geräten wechseln, die Sendung z.B. auf dem Fernseher stoppen und sie auf ihrem Smartphone, TV oder Tablet an genau der gleichen Stelle weiter ansehen.

Nun können die Kunden mit der UPC TV Box auch via App weitere Endgeräte wie Apple TV, Android TV-Geräte und Amazon Fire TV – ohne Aufpreis integrieren und direkt auf einem dieser Geräte UPC TV genießen. Die UPC TV App kann auch von einem mobilen Gerät aus genutzt werden, um über Chromecast und AirPlay auf einem größeren Bildschirm fernzusehen.

Wahlfreiheit für die TV-Kunden
Kunden von UPC TV können aus über 240 Kanälen wählen, darunter auch den Kanal MySports One, der exklusiven Live-Sport bietet. Dank der neuesten Ergänzung können mehrere Personen in einem Haushalt die Inhalte auf verschiedenen Geräten, auch von externen Anbietern wie Apple, Amazon oder Android konsumieren. In Kombination mit der Profil-Funktion, die es jeder Person im Haushalt erlaubt, ihre persönlichen Vorlieben zu speichern, bietet UPC TV individualisierte Inhalte, unabhängig vom Gerät.

„Die sich stetig verändernden Kundenbedürfnisse stehen im Mittelpunkt all unserer Aktivitäten bei UPC. Deshalb haben wir unser TV-Erlebnis erweitert, um unseren Kunden die Freiheit zu bieten, nicht nur jederzeit und überall fernzusehen, sondern auch auf allen Geräten, die sie gerne nutzen“, sagte Stefan Fuchs, Chief Commercial Officer von UPC. „Wir sind davon überzeugt, dass unsere Kunden dank dieser nahtlosen 360-Grad-Integration die Vorteile unserer UPC TV App noch häufiger und intensiver genießen werden".

Hohe Zufriedenheit mit UPC TV
UPC TV erfreut sich, laut Angaben des Anbieters, seit der Lancierung Ende 2018 anhaltender Zufriedenheit. Bereits über 290.000 UPC TV Boxen befinden sich in den Schweizer Haushalten und erfreuen sich hoher Beliebtheit. Auch die UPC TV App erreicht mit 8 von 10 zufriedenen Kunden sehr hohe Werte.
Die Funktionalitäten der UPC TV App sind für alle UPC TV Kunden und für die folgenden externen Geräte verfügbar:
  • Apple TV (4. und 5. Generation, tvOS 11)
  • Android TV Box (NVIDIA Shield, Xiaomi Mi Box oder ähnlich mit Android OS 5.0 oder höher)
  • Android TV (Sony, Philips, Sharp oder ähnlich mit Android OS 5.0 oder höher)
  • Amazon Fire Box oder TV Stick (Fire OS 5)
UPC_apple-android-firetv655.jpg

Quelle; INFOSAT
 

ThomasAllertz

Hacker
Mitglied seit
8. Juni 2018
Beiträge
376
Erhaltene Reaktionen
202
JA für das UPC TV wurden viele sender Abgeschaltet im "Normalen" Kabel TV zu sehen waren, ganz schlimm ist es in der Französischen Schweiz... die Bekommen keine Pay TV Sender mehr ohne UPC TV. Ich hoffe das macht nicht Mode auch in Deutschland. Auch wenn wir mit GIGA TV und Horizon auf dem besten weg dahin sind.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben