Passwort für Dynamisches DNS Speedport V700

Dieses Thema im Forum "Archiv "inaktive"" wurde erstellt von Posti1968, 29. Juli 2009.

  1. Posti1968
    Offline

    Posti1968 Ist oft hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo zusammen!

    Ich habe ein kleines Problem mit meinem Speedport V700. Wenn ich bei der meinem Router unter Dyamischen DNS mein Passwort eintragen will das ich für die Betreibung beim Dyndns.org brauche dann scheint hier irgendwas nicht zu klappen. Ich trage ein Passswort ein was 8 Zeichen enthält und der Router zeigt beim nächsten aufrufen nur 7 Zeichen an. Wenn ich das dann wieder neu eingebe und abspeichere mit 8 Zeichen, so sind es beim nächsten Aufruf wieder 7 Zeichen die der Router mir dann anzeigt. Wie kann ich das ändern !

    lg Posti1968
     
    #1
  2. czutok
    Offline

    czutok VIP

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    24.921
    Zustimmungen:
    9.666
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Unter ne Brücke
    AW: Passwort für Dynamisches DNS Speedport V700

    was der ruter nach abspeicherung zeigt ist egal , haupt sache du schreibst das pasword rein und der ruter verbindet sich mit dyndns.
    bei mir zeigt der ruter nur 4 sterne nach pasword eingabe obwol mein pasword 12 stelen hat.
     
    #2
  3. datamen
    Offline

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    3.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Passwort für Dynamisches DNS Speedport V700

    so ein "Passwortfensterchen" zeigt selten oder nie die richtige Zeichenlänge an.

    das ist dafür das niemand anhand der Länge auf evtl. das PW schliessen kann.
    Hauptsache ist doch das er sich sauber einlogt bei dyndns.
     
    #3
  4. Posti1968
    Offline

    Posti1968 Ist oft hier

    Registriert:
    27. März 2008
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Passwort für Dynamisches DNS Speedport V700

    Wenn das so ist, dann ist ja schon mal gut. Dann hätte ich noch eine Frage wie kann ich dann feststellen ob der sich beim dyndns.org auch anständig einlogt.

    Posti1968
     
    #4
  5. datamen
    Offline

    datamen VIP

    Registriert:
    20. Dezember 2008
    Beiträge:
    6.638
    Zustimmungen:
    3.554
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    hinter'm Router
    AW: Passwort für Dynamisches DNS Speedport V700

    geh auf www.whatismyip.com und schau nach wie deine aktuelle IP adresse ist.

    dann auf dem PC:

    Start >> Ausführen >> cmd + ENTER

    in der "DOS-Box" dann:

    ping deine.dyndns.org + ENTER

    da muss dann die selbe IP Adresse bei rauskommen.
     
    #5
    Posti1968 gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.