Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

  • Derzeit stellt SKY die Verschlüsselung um, wonach alle V13 Karten nicht mehr hell werden. Dies nutzen derzeit vermehrt Betrüger aus, welche euch überzeugend mitteilen, dass es eine Lösung gibt. Diese Lösung kostet Geld, welches Ihr am besten mit Bitcoin überweisen möchtet. Von dem Betrüger werdet Ihr im Anschluss nix mehr hören. Wenn es eine Lösung gibt, werden wir euch darüber informieren!!!!!

OScam VU+ richtig konfiguriert?

hawlett

Ist gelegentlich hier
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
Nutze meine VU+ Zero mit OScam als Server für meine v14, Clients sind Dreambox8000, Unibox eco hd+, Diablo WiFi die je mit CCcam laufen.
Alle sind via Wlan im Netz, da es keine Möglichkeiten gibt Lankabel zu legen.
Soweit läuft alles, wollte mich nur vergewissern ob alles richtig konfiguriert ist und ob man ggf. noch etwas verbessern kann.

oscam.conf
[cccam]
port = 12000
version = 2.3.0

[dvbapi]
enabled = 1
au = 1
boxtype = dreambox
user = homeshare

[webif]
httpport = 8080
httphelplang = de
httprefresh = 10
httppollrefresh = 10
httpallowed = 127.0.0.1,0.0.0.0-192.168.255.255
httphideidleclients = 0
httpreadonly = 0
httpsavefullcfg = 0

oscam.dvbapi
P: 098C 1
I: 0

oscam.server
[reader]
enable = 1
label = Sky
protocol = internal
device = /dev/sci0
caid = 098C
boxid = 12345678
detect = cd
ndsversion = 2
autospeed = 1
ins7e11 = 15
emmcache = 1,3,2
blockemm-unknown = 1
blockemm-u = 1
blockemm-s = 1
blockemm-g = 1
saveemm-u = 1
group = 1

oscam.user
[account]
user = homeshare
group = 1
au = 1

[account]
user = user1
pwd = pass
group = 1
au = 1

[account]
user = user2
pwd = pass
group = 1
au = 1

[account]
user = user3
pwd = pass
group = 1
au = 1

Bin mal gespannt was ihr Experten sagt...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

axel

Best Member
Boardveteran
Registriert
9. September 2011
Beiträge
11.308
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
42.760
Erfolgspunkte
473
Ort
Niederrhein
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

Hi,

sieht in meinen Augen soweit gut aus.

Falls Du nicht nur HS sondern auch (externes) CS betreibst, würde ich einen anderen Cccam-Port wählen, bzw. diesen im Router umbiegen.

Eine Kleinigkeit: Ein User ("homeshare") für AU reicht, das sollte kein externer Tauschpartner machen.

Gruß

PS: WLAN ist natürlich eher suboptimal für HS/CS
 
OP
H

hawlett

Ist gelegentlich hier
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

Extern mache ich nichts lediglich Intern.
Bedeutet das AU kann ich bei den Clients raus nehmen, Updates kommen kann über die API rein?
Das WLAN nicht ideal ist weiß ich, aber LAN Kabel ziehen ist nicht möglich und DLAN müsste man erstmal kaufen.

Noch zwei Fragen...
Cardmhz und mhz brauch ich nicht vergeben?
Habe diese in diversen anderen Configs gesehen und bin am Überlegen ob man diese nicht doch besser schreiben sollte.
Boxtype steht bei mir jetzt Dreambox obwohl es eine VU+ ist, kann das so bleiben oder sollte man dies noch abändern?
 

dodo83

Super-Moderator
Teammitglied
Registriert
3. Oktober 2008
Beiträge
34.497
Lösungen
2
Punkte Reaktionen
32.331
Erfolgspunkte
1.093
Ort
W
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

wenn du keine CARDMHZ/MHZ eingibst wird halt der Standard Wert genommen:

mhz = 357
cardmhz = 357

der Boxtype DREAMBOX gilt für alle MIPS Receiver, es gibt ja keinen separaten für andere
 

axel

Best Member
Boardveteran
Registriert
9. September 2011
Beiträge
11.308
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
42.760
Erfolgspunkte
473
Ort
Niederrhein
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

Extern mache ich nichts lediglich Intern.

Dann kannst Du die oscam.user auch so lassen, ruhig von allen Clients AU nehmen.

Das WLAN nicht ideal ist weiß ich, aber LAN Kabel ziehen ist nicht möglich und DLAN müsste man erstmal kaufen.

Auch DLAN ist nicht so der Knaller, wie man hier sehr oft lesen kann...

Cardmhz und mhz brauch ich nicht vergeben?
Habe diese in diversen anderen Configs gesehen und bin am Überlegen ob man diese nicht doch besser schreiben sollte.

Wenn es doch so läuft? Ich würde es lassen wenn die Karte korrekt eingelesen wird.

Boxtype steht bei mir jetzt Dreambox obwohl es eine VU+ ist, kann das so bleiben oder sollte man dies noch abändern?

Genau richtig, ich habe eine Gigablue, Boxtype ist trotzdem "Dreambox". Ich meine das hängt mit der Architektur des Receiver-Professors zusammen.

Also alles gut soweit. :)

EDIT: @dodo83 war schneller. :ja
 
OP
H

hawlett

Ist gelegentlich hier
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

wenn du keine CARDMHZ/MHZ eingibst wird halt der Standard Wert genommen:

mhz = 357
cardmhz = 357

der Boxtype DREAMBOX gilt für alle MIPS Receiver, es gibt ja keinen separaten für andere


Wird es denn empfohlen mhz und cardmhz je nach Receiver zu setzen oder Standart zu nehmen?
Super danke für die Aufklärung, hätte mir schon denken können das es am MIPS liegt aber fragen kostet bekanntlich nichts.
 

axel

Best Member
Boardveteran
Registriert
9. September 2011
Beiträge
11.308
Lösungen
3
Punkte Reaktionen
42.760
Erfolgspunkte
473
Ort
Niederrhein
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

Wie gesagt, ich würde es so lassen, nachher wird die Karte nicht mehr eingelesen und die "Kasperei" fängt an.

Gruß
 
OP
H

hawlett

Ist gelegentlich hier
Registriert
22. Juli 2015
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
28
AW: OScam VU+ richtig konfiguriert?

Super dann wird es so gelassen, hatte das Problem mit der Frickelei schon einmal, nochmal brauch ich es nicht. :D
 
Oben