Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

openatv 6.3 cccam 2.3.8

specialagenttm

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. August 2008
Beiträge
36
Erhaltene Reaktionen
3
Hallo,

habe frisch "OpenATV 5.3" drauf (AX Odin 2 Hybrid).
Habe mir dann den "OpenATV SoftCAM-Feed ab 5.6.2019 4.3-r4" drauf installiert.
Dann in den Erweiterungen unter Softcams die "cccam 2.3.2-r1-de" installieren wollen (einzige auswählbare cccam).
Das scheint nur so semi funktioniert zu haben, denn:

Ich finde im Info-Panel keine Softcam-Einstellungen und per ftp-Zugriff auf meinen Receiver ist in usr/keys auch nichts drin.

Es scheint mir, als habe sich die cccam 2.3.2-r1-de nicht (richtig) installiert zu haben.
Kann mir jmd helfen?

Würde gerne falls möglich bei OpenATV 5.3 bleiben.

Mögliche Lösung wäre wahrscheinlich eine cccam 2.3.0, mit der läuft es auf einer anderen Box einwandfrei. Gibt's aber leider nicht im Softcam-Feed...

Danke für Lösungen.

------------------------------------------

GELÖST: Danke an den Post unter mir.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schimmelreiter

Super Elite User
Supporter
Mitglied seit
18. September 2009
Beiträge
2.721
Erhaltene Reaktionen
2.849
... und den Menüpunkt zum Starten/Stoppen/Neustarten von CCcam nur unter Menü -> Einstellungen -> Entschlüsselung

Da OpenATV 5.3 nicht mehr gepflegt wird und der neue CAM-Start nach dem Entwicklungsende von OpenATV 5.3 kam, konnte das SoftCAM-Setup dort nicht mehr an allen Stellen eingepflegt werden, wo auch das alte SoftCAM-Panel lag.
Also ich hätte das schon einbauen können, aber dann wären nach der Installation des SoftCAM-Supports vermutlich 70% der Boxen nur noch abgestürzt, daher habe ich mich auf die eine Stelle beschränkt, die zuverlässig durch einen Patch ergänzt werden konnte.

Das hier Gesagte gilt für alle OpenATV von 5.3 bis 6.1 und auch für alle OpenATV 6.2 und 6.3, die vor der Einführung des neuen CAM-Starts veröffentlicht wurden.

Für diejenigen, die es interessiert, hier die technischen Details:
Der SoftCAM-Support in der Oberfläche schlummert tatsächlich bereits im originalen Image, nur (schlecht) versteckt.
Er wird sichtbar, sobald eine passende CAM installiert wird und - das ist der entscheidende Punkt - er ist auch mit anderem Code verzahnt, der überhaupt nichts mit SoftCAMs zu tun hat, insbesondere im Info-Panel!

Für die zum Zeitpunkt der Umstellung des CAM-Starts noch gepflegten Versionen 6.2 und 6.3 konnte diese Einbindung in die Oberfläche natürlich problemlos an den neuen CAM-Start angepaßt werden, da bei einem Neuflash oder einem Online-Update ja immer alle Komponenten des Images zueinander passend gemeinsam aktualisiert werden, da stört es auch nicht, daß der SoftCAM-Code mit anderem Code verzahnt ist.


Für alle OpenATV-Versionen, für die es keine Updates mehr vom Feed gab, ging genau das eben nicht:
Man hätte nicht einfach die geänderten Dateien in ein altes Image schieben können, da sich in diesen Dateien auch Code befindet, der für ganz andere Dinge als die SoftCAM zuständig ist, somit also zum Rest des Images passen muß, und der sich über die Jahre verändert hat.
Es hätte nicht einmal funktioniert, wenn man es für jede alte Version auf Basis des jeweiligen letzten OpenATV-Quellcodes gemacht hätte, da bei alten Images eben nie sicher ist, bei welchem Stand der Benutzer aufgehört hat, Updates einzuspielen:
Code, der in einem OpenATV 6.0 vom 25.10.2017 funktioniert, funktioniert eben nicht unbedingt auch mit einem OpenATV 6.0 das zuletzt auf den Stand vom 7.8.2017 gebracht wurde!

Für die alten Versionen wurde also stattdessen gemeinsam mit der ersten SoftCAM ein Plugin nachinstalliert, das dem SoftCAM-Setup aus den neueren OpenATV-Versionen sehr ähnlich sieht (Dieser basiert nämlich auf genau diesem Plugin) und dieses Plugin kann sich halt nur in das Menü (Eine einfache XML-Datei) einklinken, nicht aber in Systemerweiterungen wie das Info-Panel (Tokenisierter Python-Code).
 
Zuletzt bearbeitet:

Luki-05

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
5. Januar 2008
Beiträge
84
Erhaltene Reaktionen
1
Hallo, ich benötige DRINGEND hilfe. Seit einem Jahr habe ich mich mit dem Thema CCcam nicht mehr beschäftigt, da ja alles was interesaant war dunkel geworden ist. Jetzt habe ich spontan erfahren, dass es wieder möglich ist, die interessanten Sachen wieder hell zu bekommen. Und zwar würde CCcam 2.3.8 die Lösung sein. Ich habe eine AZBOX Premium + mit Open ATV 6.2 drauf und CCCcam 2.3.0 und 2.3.2. Jetzt habe ich mir ganz schnell 2.3.8 per USB Stick drauf gespielt. Mit der blauen taste inn SoftCam Menü und die 2.3.8 ausgewählt. Jedoch wird dann nichts mehr Hell. Mir scheint so, als würde die Cam nicht auf die Keys zugreifen. Bei den Informationen steht: keine neuen ECM informationen. Die anderen zwei (2.3.0 und 2.3.2) greifen auf die cccam.cfd Datei und lassen vieles Hell werden. Was mache ich falsch.
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben