Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support MINI Navigation Maps / FSC

weby

Newbie
Mitglied seit
9. April 2010
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
Hallo,

da in den Mini-Modellen ja die Hardware aus den BMWs verbaut ist, gehe ich davon aus, dass beispielsweise bei der CHAMP2 HUganz normal der BMW MOVE USB Stick passt und der FSC auf dem gleichen Weg erzeigt wird?

Kann mir das jemand bestätigen?
 
OP
W

weby

Newbie
Mitglied seit
9. April 2010
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
Gut die R-Modelle basieren aber auf der E-Baureihe.
Entweder ich kriege den alten FSC mittels dem SWID_Reader Tool, so wie es bei den F-Modellen funktioniert,
oder die FTP-Methode die ich noch nie durchgeführt habe. Bzw. muss ja auch geklärt werden, ob in einem R56/R60 am Champ2 ENET vorhanden ist?

Gibt es Info-Material für die E-Baureihe und der FTP-Methode?


\\EDIT:

Habe zwei brauchbare Quellen gefunden:

Methode über ENET (Sofern vorhanden!)
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


Methode mittels USB-Stick:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!




\\EDIT2: Hat mit meinem ICOM Next alles prima geklappt am Mini R60 Bj. 2015 (CHAMP2)
 
Zuletzt bearbeitet:

ThomUno

Newbie
Mitglied seit
28. Juli 2012
Beiträge
2
Erhaltene Reaktionen
0
Moin,

an meinen R60 funktioniert die Methode mit dem USB Port im Handschuhfach für die 1b Datei nicht.

Habe bisher acht verschiedene USB Sticks mit 256 mb - 32 GB in FAT und FAT32 Modus probiert. Kein Erfolg. Karten wurde bereits einmal mit USB Stick und Key vom Händler eingespielt. Das funktioniert also.

Die neuen Karten auf dem Stick werden auch erkannt nur habe ich halt keinen FSC für das Freischalten wegen fehlender 1b (für Generator)

Habe kein Laptop um am Fahrzeug mit Hardware zu arbeiten.

Evtl. hat jemand bereits eine 1b für Mini, dann schreibe ich mir die um mit einem HEX-Editor.
 

hi2hello

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
28. März 2008
Beiträge
37
Erhaltene Reaktionen
0
Der Frage würde ich mich anschließen. R56 ebenfalls ohne Erfolg mit den obigen Methoden. Vielleicht kann ja jemand mal ne 1b für Mini posten?
Danke sehr!
 

onkel_andi

Newbie
Mitglied seit
8. März 2019
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
Hab die 1b File + DE File und USB Methode beim Mini CLubman versucht - ohne Erfolg. OBD vom Mini benötigt von einen DHCP Server eine IP-Adresse. Jedoch wenn man diese vergibt kann man auch nicht auf ftp oder sonstige Dateitransfer Protokolle zugreifen. Portscan auf den Mini hat ergeben dass nur Port 21 frei ist. Konnte auch mit dem nichts anfangen.

greets
 
OP
W

weby

Newbie
Mitglied seit
9. April 2010
Beiträge
13
Erhaltene Reaktionen
3
Da ich ein ICOM habe und auch mit einem DHCP-Server arbeite, hat es wie bei den BMW-Modellen exakt so geklappt. Alles ohne Probleme :smile:
 

neerd

Newbie
Mitglied seit
1. Februar 2011
Beiträge
1
Erhaltene Reaktionen
0
Hallo allerseits,

ich bin der Trottel des Jahrhunderts :cry:

Ich habe mir den BMW_CIC_FSC_Generator geladen die FIN eingegeben karte auf nen Stick und Tadaaaaa geht nicht und meine Vorinstallierte Navi Version möchte nun permanent einen FSC den ich natürlich vom Händler nicht bekommen habe.

Kein 1b File geladen nichts, nur Fin eingegeben Produktions-Daten ca. eingegeben und ans Auto, ich bin so ein Volltrottel

Gibt es irgendjemand hier der mir helfen kann?
Ich selbst habe es mit Suchfunktion nicht gefunden und nach 2 Tagn brauche ich dringend euren Rat oder Hilfeeeeeeeeee. Danke schon mal im vorraus.


P.S. ich bin kurz vor Nervenzusammenbruch.
 

tamalual

Ist oft hier
Mitglied seit
12. Januar 2018
Beiträge
137
Erhaltene Reaktionen
46
Hi,
da gibt es 2 Möglichkeiten:
Einen FSC Profi finden der deinen alten Code reaktivieren kann aber ob das so funktioniert kann ich dir nicht sagen da muss man bestimmt mit gewissen Gerätschaften an dein Auto
oder
Einen neuen Life-Time FSC kaufen
Gruß
tamalual
 

bytecook

Newbie
Mitglied seit
17. März 2012
Beiträge
2
Erhaltene Reaktionen
0
@neerd

Generiere dir den Key ohne 1b wie folgt:
1) lade dir die 1.91 hier herunter:
Thread:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Direktlink:
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!


2) Starte das Proggy und wähle "by Date"

Gib ins VIN Feld NUR die letzten 7 Stellen deiner FIN ein!!!
Danach kannst du das Produktionsdatum auswählen.
Schau mal in deinen Typenschein nach dem TGDAT. Dort ist das Produktionsdatum angegeben.
Wähle das am nächsten liegende Datum aus der Liste.

3) Wähle alle weiteren Kriterien aus.

4) Generiere dir den Code und gib diesen danach ein...

5) Wenns nicht klappt, besorg dir ein offizielles Update, z.B bei BAUM-BMWSHOP24.DE
Kostet inkl. 2 Jahres Update ca 125 €, sollte passen :smile:
 

dr.norton

Freak
Mitglied seit
18. Dezember 2010
Beiträge
214
Erhaltene Reaktionen
30
Hallo Comm,
ich versuche nun für den Mini one meiner Frau ein neues Navi Update zu ziehen.Leider sagt mir der Navi-Typ nichts,vielleicht kann mir jemand weiter helfen?
Es ist ein Mini one,Bj07.17,5 Türer und installiert ist:
RoadMap Europe Route 2017/1 RL_Entry_Nav_Nav_I16293A
Welche Karten muss ich hier nehmen?

THX
 

NAVJunk

Freak
Mitglied seit
30. Dezember 2014
Beiträge
250
Erhaltene Reaktionen
107
Ich würde fast das nehmen, was drauf gehört :-)

 

sabbelkopp83

Newbie
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
0
Moin,
hab hier ’nen Mini R59 Bj.2014, bei dem ich absolut nicht weiter komme. USB- Stick Methode klappt nicht (ca. 10 verschiedene Sticks versucht), über Netzwerk komme ich auch nicht an‘s 1b File. Jetzt mal 2 Fragen:
1. Kann man aus einem funktionierenden FSC für eine vorhandene, alte Karte und den Fahrzeugdaten einen FSC für eine neuere Karte errechnen?
2. Kann man mit seinen Fahrzeugdaten aus einem 1b File eines anderen Fahrzeugs eine für‘s eigene Fahrzeug passende 1b Datei erzeugen, um dann mit dem passenden Tools einen FSC für‘s eigene Fahrzeug erstellen?

Besten Dank schon mal.
 

NAVJunk

Freak
Mitglied seit
30. Dezember 2014
Beiträge
250
Erhaltene Reaktionen
107
Beim R59 brauchst du die Road Map Europe MOVE 2019, weil du ein CHAMP2 System drin hast.

Da bringt dir die USB-Methode zum Auslesen deines 1b-Files nicht, weil die ohnehin nur für CIC-High Systeme (Road Map Europe Premium) funktioniert.

Frage 1: Nein das geht nicht
Frage 2: Nein das geht auch nicht

Gruß NAVJunk
 

sabbelkopp83

Newbie
Mitglied seit
9. September 2018
Beiträge
4
Erhaltene Reaktionen
0
Besten Dank für die Rückmeldung, NAVJunk,
jetzt kommt ein wenig Licht in‘s Dunkel.
Da bleibt mir ja nur die Methode über Enet am OBD, richtig? Hab ’n Kabel da, weiss bloss nicht, ob‘s passend ist, werde mich da weiter einlesen. Weiter oben wird diese Methode bei der R- Reihe ja als erfolgreich beschrieben.
Ergänzung: Die von bytecook beschriebene Methode mit der VIN plus nächstliegendes Datum hat auch nicht funktioniert, 8 verschiedene Codes waren erfolglos.
Gruß
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben