Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

IPTV Magenta TV mit Paramount-Bereich, aber ohne Paramount+

In der Megathek von Magenta TV gibt's nun einen eigenen Paramount-Bereich, es handelt sich aber nicht um den umfangreichen Streamingdienst Paramount+. Der dürfte in Deutschland noch länger auf sich warten lassen.

Nachdem vor einigen Wochen schon einmal kurz ein Paramount-Bereich bei Magenta TV aufblitzte, blühten die Spekulationen, Paramount+ könnte doch schneller als erwartet nach Deutschland kommen. Paramount+ hat in den USA jüngst CBS All Access abgelöst, zudem wird ViacomCBS das Angebot sukzessive auch international ausrollen. Allerdings betonte Oliver Jollet, der bei ViacomCBS die Streaming-Strategie verantwortet, schon Ende Januar im DWDL.de-Interview, dass mit einem Deutschland-Start nicht so schnell zu rechnen ist.

"Deutschland ist für uns ein wichtiger und attraktiver Markt und Paramount+ wird ein globaler Streaming-Dienst sein. Aber es gibt bislang noch keine konkreten Pläne, wann Paramount+ nach Deutschland kommen könnte. So ein Vorhaben ist ja nicht ohne Komplexität in den lokalen Märkten. Wir haben bestehende Deals mit geschätzten Partnern, das ist Teil unserer DNA. International haben wir ein Netzwerk aus über 3.000 Distributionspartnern. Unsere Ambition ist es, das Direct-to-Consumer-Geschäft und die langjährige Zusammenarbeit mit diesen Partnern unter einen Hut zu bringen", erläuterte Jollet damals.

Tatsächlich ist nun in der "Megathek" von Magenta TV ein eigener Paramount-Bereich gestartet, es handelt sich aber nicht um das Paramount+-Angebot. Vielmehr sind durch die Parnterschaft mit ViacomCBS nun dort diverse Paramount-Filme zu sehen. Zugpferd soll die Star-Trek-Filmreihe sein, aus der man nun sukzessive Monat für Monat einen der Filme in chronologischer Reihenfolge veröffentlicht, los geht's dementsprechend mit dem Klassiker "Star Trek: Der Film" aus dem Jahr 1979. Aber auch weitere Filme wie "Aviator" oder "Der Pate" stehen dort nun ohne weitere Kosten zum Abruf bereit.

Unbenanntjj.jpg

Quelle; dwdl
 
Oben