LG Optimus G Pro: Neues Superphone aufgetaucht

Dieses Thema im Forum "Handy - Navigation News" wurde erstellt von josef.13, 18. Januar 2013.

  1. josef.13
    Offline

    josef.13 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    1. Juli 2009
    Beiträge:
    16.724
    Zustimmungen:
    16.216
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sachsen
    Das LG Optimus G ist in Europa noch nicht verfügbar, doch schon zum bevorstehenden Mobile World Congress im Februar wird LG möglicherweise den Nachfolger vorstellen. Das LG Optimus G Pro ist jetzt über mehrere Quellen vorab an die Öffentlichkeit gelangt.

    Wie 'Engadget' und 'Blog of Mobile' übereinstimmend berichten, wird das Optimus G Pro mit einem 5 Zoll großen Full-HD-Display ausgerüstet sein und auf dem Qualcomm Snapdragon S4 Pro APQ8064 Quad-Core ARM-Prozessor mit 1,7 Gigahertz basieren. Es soll außerdem über 2 Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 GB integrierten Flash-Speicher verfügen.

    [​IMG]
    Zur Ausstattung gehört unter anderem eine 13-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2,4-MP-Cam auf der Front. Hinzu kommen WLAN- und LTE-Unterstützung. Das LG Optimus G Pro wird dem Vernehmen nach auch über einen 1Seg-Tuner verfügen, was darauf schließen lässt, dass das Gerät in dieser Form nur in Japan auf den Markt kommt, da dieser TV-Standard nur dort im großen Stil eingesetzt wird.

    Eine Besonderheit des Optimus G Pro ist die Verwendung eines mit 3000mAh recht großen Akkus, der allerdings auch dafür sorgt, dass das Gerät mit 10,1 Millimetern nicht gerade dünn ist. Das Gewicht wird mit 160 Gramm angegeben. Als Betriebssystem läuft Android 4.1 "Jelly Bean". Die Ausstattung lässt auf einen recht hohen Preis schließen, dieser ist jedoch noch ebenso unklar wie der geplante Termin für die Markteinführung.

    LG will laut früheren Berichten auf dem MWC 2013 auch ein neues sogenanntes "Phablet" vorstellen, das mit einem 5,5-Zoll-Display daherkommt. Der koreanische Elektronikhersteller versucht derzeit, mit attraktiven Geräten seine Smartphone-Sparte wieder in die schwarzen Zahlen zu bringen. Mit dem Nexus 4 liefert das Unternehmen seit einiger Zeit das aktuelle Flaggschiff-Smartphone für Google Android "Jelly Bean".

    Quelle: winfuture.de
     
    #1
    cybertron gefällt das.
  2. cybertron
    Offline

    cybertron Meister

    Registriert:
    13. November 2009
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: LG Optimus G Pro: Neues Superphone aufgetaucht

    geiles teilda verkauf ich mein nexus 4 gleich wieder
     
    #2

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.