HDTV-Verbreitung von „Das Erste“ und ZDF bei Kabel BW gesichert

Dieses Thema im Forum "HDTV News" wurde erstellt von kiliantv, 28. Oktober 2009.

  1. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.448
    Zustimmungen:
    16.906
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    HDTV-Verbreitung von „Das Erste“ und ZDF bei Kabel BW gesichert

    Gespräche mit Arte, Eins Festival und privaten Anbietern.

    Die Verbreitung des HDTV-Regelbetriebs von „Das Erste“ und dem ZDF bei dem baden-württembergischen Kabelnetzbetreiber Kabel BW ab Februar 2010 ist gesichert. Dies bestätigte ein Kabel BW-Sprecher am 28. Oktober gegenüber Digitalmagazin. Über die Einspeisung des hochauflösenden Senders Arte HD und des „Eins Festival HD“-Regelbetriebs werde allerdings noch verhandelt. Gleiches gilt für die privaten Sendergruppen RTL und Pro Sieben Sat 1. Letztere wollen dem Sprecher zufolge kostenlos eingespeist werden – was für das Heidelberger Unternehmen nicht akzeptabel sei.

    Quelle: infosat
     
    #1
    Pilot gefällt das.
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. kiliantv
    Offline

    kiliantv Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    22.448
    Zustimmungen:
    16.906
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weit weg
    AW: HDTV-Verbreitung von „Das Erste“ und ZDF bei Kabel BW gesichert

    HDTV-Verbreitung von ARD und ZDF im Kabel

    Im Februar 2010 zu den olympischen Winterspielen starten ARD und ZDF mit dem HDTV-Regelbetrieb der beiden Sender “Das Erste HD” und “ZDF HD” in das neue HDTV-Zeitalter. Bereits jetzt bestätigte ein Kabel BW-Sprecher gegenüber dem “Digitalmagazin”, dass die Einspeisung beider Sender in das Kabelnetz von Kabel BW gesichert sei.

    Über die Einspeisung des Regelbetriebs der beiden anderen öffentlich-rechtlichen HDTV-Sender “Arte HD” und “EinsFestival HD” werde allerdings noch verhandelt. Auch über eine Einspeisung der privaten HD-Sender von RTL und Pro Sieben Sat 1 werde zur Zeit verhandelt, allerdings wollen die privaten Sender kostenlos eingespeist werden, was laut Kabel BW allerdings nicht in Frage kommt.

    Quelle: hdtv
     
    #2
    Pilot gefällt das.

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.