Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Support GPS-Wochennummern werden zurückgesetzt! Achtung! Teil II

treysis

Freak
Mitglied seit
12. Februar 2012
Beiträge
296
Erhaltene Reaktionen
676
@jungblume2005
Die 3.6.0 wurde ja aber schon vor ca. 10 Jahren ausgerollt. Seitdem hat TomTom meines Wissens keine Firmware-Updates für SiRFstarIII mehr verteilt. Man hat ja dann auch auf andere Chips gesetzt.

@Lecter
Aber TT _hat_ ja die 3.6.0 für die Carminat-Reihe ausgerollt, oder woher hatten wir die 3.6.0 nochmal? Oder welche Firmware wurde in dieser einen Carminat (oder war es Toyota - oh mein Gott, ich habe alles vergessen :fearscream:) ausgerollt?
 

Lecter

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.120
Erhaltene Reaktionen
7.790
Die GSW3.6.0 hatte ich doch damals auf dieser russischen Seite ausfindig gemacht:

Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!

Das sind eigentlich alles WinCE-Geräte mit SIRFIII Empfänger. Und @jungblume2005 hatte die GSW3.6.0, anstelle der schon vorhandenen GSW3.2.5 in unser GPS Firmware-Update erfolgreich integriert, weil ich zu dieser Zeit doch gerade in Urlaub war.

Von TomTom selbst kam nur die GSW3.2.5 als Firmware-Update für die Autohersteller/integrierten Navis raus.


EDIT
Vielleicht sollten wir dort nochmal alle Geräte durchforsten. Irgendwo muß doch die GSW3.2.6 zu finden sein...


Viele Grüße
Lecter
 
Zuletzt bearbeitet:

treysis

Freak
Mitglied seit
12. Februar 2012
Beiträge
296
Erhaltene Reaktionen
676
Ne, hab schon Google bemüht, ist Essig. Nur ein Thread auf XDA-Developers. Aber da ist auch nix zu holen...mehr als Hinweise, dass eine 3.2.6 existieren soll, gibt es da auch nicht. Sehe auch keinen Sinn. Die 3.6.0 funktioniert doch, und ist sicherlich besser als eine 3.2.6.

Um nochmal zurückzukommen: TomTom hat ja die 3.2.5 also irgendwann mal auf diesem Mazda-Gerät (ich glaube, jetzt stimmt es :smiley: ) ausgerollt. Das war eben so vor ca. 10 Jahren. Ansonsten kamen keine Firmware-Updates mehr. Da wollte man sich um andere Geräte keine Gedanken machen müssen, ob es da zu Problemen kommen könnte. Ich unterstelle da TomTom keine böse Absicht. Und heute: ein Navi, das schlecht geht, ist immer noch besser als eines, das gar nicht mehr geht. Deswegen will TomTom da kein Risiko eingehen. Würden sie einen Patch ausliefern, der etwas kaputt macht, würden sie evtl. sogar noch haftbar werden. Und möglicherweise hat TomTom gar keine Lizenz für die anderen Geräte oder die 3.6.0, und deswegen ist es vielleicht auch gar nicht so ohne Weiteres möglich gewesen.
 

Lecter

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.120
Erhaltene Reaktionen
7.790
Okay, das mit der Lizenz ist eine plausible Erklärung. Aber die GSW3.2.6 wird bestimmt auch Ihre Vorteile gegenüber der GSW3.6.0 haben. Bei der GSW3.6.0 wurde ja bemängelt, dass der Sat-Fix etwas länger dauert (ca. 40 Sek.), aber dafür anschließend 1-2 Satelliten mehr gefunden werden. Und deshalb denke ich, dass die GSW3.2.6 auf jeden Fall so ein "Mittelding" zwischen GSW3.2.5 und GSW3.6.0 ist. Und vermutlich von den Eigenschaften dann doch noch etwas mehr von der GSW3.2.5 geprägt ist (nur besser :grinning:) Deshalb hat sie für mich durchaus einen gewissen "Reiz" ;-)

Naja, aber was bringt uns das, wenn diese GSW3.2.6 so eine Art "Geister-Firmware" ist, und wir sie nirgends auftreiben können :disappointed:


Viele Grüße
Lecter
 
Zuletzt bearbeitet:

Lecter

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
3. März 2009
Beiträge
2.120
Erhaltene Reaktionen
7.790
Ja, GSW3.5.0 hatte ich auch schon getestet. Die war aber leider nicht so berauschend. Deswegen hatte ich dann gleich im Anschluß die GSW3.6.0 drübergebügelt und nachdem ich überzeugt von der GSW3.6.0 als "gute Alternative" zur GSW3.2.5 war, ebenfalls hier für die TomTom Geräte vorgeschlagen. Die v3.5.0 & v3.6.0 hatte ich zuvor ausgiebig auf mehreren WinCE Geräten testen können.


Viele Grüße
Lecter
 

jungblume2005

Hacker
Mitglied seit
8. April 2015
Beiträge
398
Erhaltene Reaktionen
1.382
Hallo Schwan

die GSW3.2.5TT3-CRC32_3.3.01.06-C34P3.00 ist vom Mazda, und die GSW3.2.5TT3-CRC32_3.3.01.06-C35P3.00 ist vom Renault. die sind aber beide inhaltlich identisch bis auf die interne Zählnummer, egal.
Was wir suchen (zum spielen) ist die GSW3.2.
6 P1.00 , die es laut: GSW(LT)3.5 P2.00 - Release Notes.pdf, ja geben muss (soll)
bisher ist es nur ein Phantom. Die Firmware könnte zum Beispiel in Handys oder auch PDA Empfänger mit SIRF3 Chipsatz drin sein.
mal sehen wer die Firmware in den unendlichen Weiten des Internet findet.
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.457
Erhaltene Reaktionen
13.333
Ich bin Neuem ja grundsätzlich auch aufgeschlossen. Aber ehrlich gesagt: besser als mit der 3.2.5 könnten meine beiden Go aus meiner Sicht nicht laufen. Ich habe ehrlich gesagt auch keinen wirklich verifizierbaren Unterschied zur 3.6.0 feststellen können, bin daher wieder zur 3.2.5 zurück. Ich müsste da wohl mal einen Kreuztest mit den beiden Geräten durchführen, da ein direkter Vergleich z.B 920/3.2.5 und 730/3.6.0 schon alleine wegen den vorhandenen Hardwarestreuungen der beiden Geräte nicht aussagefähig ist. Der Go730 (5-7) empfängt z.B. immer 1-2 Satelliten mehr als der Go920 (4-5), egal mit welcher GPS-Firmware. Auf die Nutzbarkeit hinter normalem Auto-Glas hat das aber absolut keinen Einfluß. Möglicherweise hätte mein 730er hinter einer bedampften Frontscheibe oder einer mit Heizdrähten gegenüber dem 920 Vorteile, das läge dann aber auch nicht an der GPS-Firmware.
 

emmari

Freak
Mitglied seit
28. August 2009
Beiträge
266
Erhaltene Reaktionen
54
Wollte heute morgen über TTHome ein GPS update machen,war auch vorhanden aber da stand auch eine neue Application von TT Go 720 usw. (Navcore).
Dieses kann ich nicht deaktivieren und dadurch auch kein neues GPS update.
Ich weiß nicht was falsch ist aber habe kein GPS Signal mehr.??
Gruß emmari
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.457
Erhaltene Reaktionen
13.333
Fragen zum Go720: Welche NC? Welche GPS-Chip-Firmware? Wenn die GPS-Chip-Firmware entsprechend hinsichtlich WNRO aktualisiert wurde, brauchst du übrigens kein "GPS-Update" über TT-Home mehr. Lass dir von TT-Home nur nicht die NC 9.541 aufschwatzen!
Die Möglichkeit der Deaktivierung einzelner von TT-Home angebotener Komponenten ist abhängig von der TT-Home-Version. Eine ältere, gegen spätere Zwangsupdates "abgehärtete" TT-Home-Version ist da manchmal mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

emmari

Freak
Mitglied seit
28. August 2009
Beiträge
266
Erhaltene Reaktionen
54
Hallo Alfred
Habe NC 9.510 den GPS Chipsatz weiß ich nicht mehr wie man den anzeigen kann,ich glaube SIRFIII.
Habe anderen ephem Ordner eingefügt jetzt habe ich momentan Empfang
LG
 
Mitglied seit
20. August 2009
Beiträge
6.457
Erhaltene Reaktionen
13.333
Wenn der Satellitenempfang nur noch mit einem korrekt aktualisierten Ordner "ephem" möglich ist, solltest du dringend das GPS-Chip-Firmware-Update auf GSW3.2.5 machen. In deiner ttgo.bif wird noch folgendes stehen: "GPSFirmwareVersion=GSW3.2.4TT_3.1.00.12-C35B1.02".
Nach diesem Update brauchst du keinen Ordner "ephem" mehr, zumindest kann der dann für immer leer bleiben. Alles Wissenswerte und Erforderliche zum Update findest du dank @jungblume2005 hier: https://www.digital-eliteboard.com/...tt3-gsw3-6-0-fuer-den-gps-chip-sirf-iii.5085/
 
Zuletzt bearbeitet:

emmari

Freak
Mitglied seit
28. August 2009
Beiträge
266
Erhaltene Reaktionen
54
Vielen Dank Alfred
Steht genau so drin wie du beschrieben hast :GPSFirmwareVersion=GSW3.2.4TT_3.1.00.12-C35B1.02
werde es so machen
Gruß emmari
 

jungblume2005

Hacker
Mitglied seit
8. April 2015
Beiträge
398
Erhaltene Reaktionen
1.382
genau so ist es, wie Alfred_ML es schreibt.
Mach das Upgrade, Lösche den Inhalt vom ephem-Ordner, deine NaveCore-Version kannst du lassen wie sie ist.
und:blush: Happy End:blush:
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben