Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Off Topic Google testet Einsatz kamerabestückter Drohnen

Anderl

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
30. November 2007
Beiträge
17.935
Erhaltene Reaktionen
75.647
Google testet Einsatz kamerabestückter Drohnen

Der US-amerikanische Internetkonzern Google denkt offenbar über den Einsatz von kamerabestückten Drohnen für den hauseigenen Kartendienst Google Earth nach. Ein solches Flugobjekt wurde angeblich schon in die Zentrale des Unternehmens geschickt.

Sven Juerss, der Chefs des deutschen Drohnenherstellers Microdrones, bestätigte gegenüber der '
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
', ein unbemanntes Flugobjekt zu Google nach Kalifornien geschickt zu haben.
Den Angaben von Juerss zufolge eigenen sich die Drohnen bestens, um Aufnahmen für Google Earth zur Verfügung stellen zu können. Welche genauen Pläne der Internetkonzern mit dem Kauf der Drohne verfolgt, ist gegenwärtig unklar.

Grundsätzlich wäre es auch denkbar, dass Google damit Windparks inspiziert, in die das Unternehmen gegenwärtig investiert. Juerss persönlich hofft jedenfalls, in absehbarer Zeit dutzende dieser Drohnen an den Suchmaschinenbetreiber verkaufen zu können.

Quelle: winfuture
 
Mitglied seit
17. März 2009
Beiträge
27.112
Erhaltene Reaktionen
13.566
AW: Google testet Einsatz kamerabestückter Drohnen

na klar , Big Brother auf der strasse , in jede tankstelle , fast jede gute kneipe , ale geschefte , jetzt noch aus der luft !!

die wolen wider mehr sehen als sie solen und das mit dem Google Earth ist ales nur ne gutte ausrede .
einfach gesagt ales nur mist !!
 

kammerjaeger

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
11. März 2010
Beiträge
33
Erhaltene Reaktionen
9
AW: Google testet Einsatz kamerabestückter Drohnen

Tja, da überlegste in Zukunft 2 mal ob du nackig in den Pool hüpfst. :emoticon-0179-headb
 
Ihre E-Mail-Adresse ist nicht öffentlich sichtbar. Wir werden Ihre E-Mail nur verwenden, um Sie zu kontaktieren, um Ihren Beitrag zu bestätigen.
Oben