Gigahertz-CPUs bald auch in HTC-Handys

Dieses Thema im Forum "Andere Handys Talk" wurde erstellt von TheUntouchable, 8. Februar 2009.

  1. TheUntouchable
    Offline

    TheUntouchable Board Guru

    Registriert:
    17. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.476
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    München
    Der auf Business-Handys spezialisierte Hersteller HTC will schon bald Handys mit 1-Gigahertz-Prozessor auf den Markt bringen. Nachdem der japanische Konkurrent Toshiba bereits Anfang der Woche mit dem TG01 ein Touch-Handy mit dem so genannten Snapdragon-Prozessor angekündigt hatte, will die Firma aus Taiwan nun nachziehen, das will die Seite digitimes.com erfahren haben. Im zweiten Quartal 2009 will HTC entsprechende Geräte vorstellen. Konkrete Informationen zu den Spezifikationen stehen noch aus. So ist unbekannt, ob die Snapdragon-HTCs mit Microsofts Windows Mobile oder Googles Android-Betriebssystem laufen werden.

    Der Snapdragon-Prozessor wird von Qualcomm hergestellt. Namenhafte Hersteller mobiler Endgeräte, darunter Samsung, LG Electronics und eben Toshiba und HTC arbeiten bereits mit dem Prozessor-Hersteller zusammen.

    Quelle:
    http://www.chip.de/news/Gigahertz-CPUs-bald-auch-in-HTC-Handys_35025089.html
     
    #1

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.