Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

(gelöst) Auf zwei Receivern mit zwei Sat-Kabel gleichzeitig schauen und aufnehmen

teufel

Ist oft hier
Mitglied seit
25. Oktober 2007
Beiträge
101
Erhaltene Reaktionen
19
Hallo, ich habe aktuell im Wohnzimmer zwei Sat-Kabel an meiner Vu+ solo2, diese gehen zu einem Inverto octo LNB. Wirklich benötigt werden aber nur die zwei Leitungen zum Wohnzimmer.
Ich bekomme jetzt einen Sky Q, der wohl auch zwei Eingänge hat.
Meine Überlegung war nun einen Unicable Multischalter mit zwei Abgängen zu kaufen, um keine Kabel zu ziehen. Ich möchte auch ungern aufs Dach und das LNB tauschen.

Da hier ja oft Jultec empfohlen wird hab ich mich Mal umgeschaut und bin zum JRS0502-4T gekommen, dass reichen sollte. Da, ich hier wohl nicht mehr so lange wohnen werde, ist mir der Preis recht ich hoch.

Kann ich den JRS0502-4T oder einen anderen Unicable Multischalter überhaupt direkt an das Octo LNB anschließen kann?

Gibt's eine andere günstige Lösung, dass ich auf beiden Receivern gleichzeitig schauen und aufnehmen kann?
 

CV-Skipper

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
18. September 2013
Beiträge
1.085
Erhaltene Reaktionen
1.436
Du kannst auf beiden Receivern schauen und aufnehmen, wenn sich entweder der aufgenommene Sender oder der angeschaute Sender auf dem selben Transponder befindet, in dem auch der 2. Receiver aufnimmt bzw. sendet.
Ansonsten geht das nicht.
Zumindest ein Kabel muss noch vom Dach gezogen werden, oder anderes LNB und Multischalter.
 

King W.

Hacker
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
342
Erhaltene Reaktionen
473
Da ich hier wohl nicht mehr so lange wohnen werde, ist mir der Preis recht hoch.
Stimmt, Sonderangebote sind die Jultec Router leider nicht. Aber sie haben einen Vorteil: sie funktionieren auch tadellos und sind deshalb ihr Geld wert.

Der Betrieb der Jultec Router erfordert, wie schon gesagt, zwingend ein Quattro LNB oder, wenn noch ein weiterer Satellit empfangen werden soll, zwei Breitband LNBs.

Der Betrieb an Quad- oder Octo LNBs hätte zur Folge, dass die spezielle stromspar-Technik von Jultec nicht mehr funktioniert, ein Betrieb ohne externe Stromquelle wäre nicht mehr möglich.

Der Grund ist einfach: Bei Betrieb an einem Quad LNB müsste der Router ein Quattro LNB simulieren, d.h. für die horizontale Ebene 18V und zusätzlich 22 kHz für das Hochband zur Verfügung stellen. Beides erfordert mehr Strom, als der Receiver zur Verfügung stellen kann. Nähere Informationen sind auf der Jultec Seite zu finden.

Wenn du den JRS0502-4T verwenden willst - und es spricht nichts dagegen - bleibt dir der Weg aufs Dach nicht erspart, um ein Quattro LNB zu montieren.
 

u040201

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
11.210
Erhaltene Reaktionen
14.004
Jeder andere ms ( auch ohne unicable) kann mitdem octo lnb nichts anfangen.
 
Mitglied seit
2. November 2012
Beiträge
13.780
Erhaltene Reaktionen
12.287
lnb nichts anfangen
Ein Octo ist ja nur ein verdoppeltes Quad, somit gibt es schon Multischalter (bzw .Koaxrelais) die anschließbar sind. Dies macht zwar. Im vorliegenden Fall keinen Sinn und auch unicable geht so nicht, aber rein technisch wäre es machbar.
 

King W.

Hacker
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
342
Erhaltene Reaktionen
473
Nicht ganz richtig. Es gibt auch Quad taugliche Geräte, die an 4 Ausgänge des Octo angeschlossen werden könnten.

Ob das allerdings Sinn macht, steht auf einem anderen Blatt. Ein seriöser Monteur wird so etwas nicht installieren.
 

mattmasch

DEB König
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
8.123
Erhaltene Reaktionen
3.626
... @ King W.
Welcher Unicable Router kommt mit Quad LNB klar?
Ich kenne bis jetzt keinen
 

King W.

Hacker
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
342
Erhaltene Reaktionen
473
Emp Centauri bietet unter der Bezeichnung MS8/1(8)PIN-4 einen Quad-tauglichen Router an.
Ausprobiert habe ich den allerdings noch nicht und das wird wohl auch nicht so schnell passieren.
 

King W.

Hacker
Mitglied seit
8. August 2010
Beiträge
342
Erhaltene Reaktionen
473
Stimmt. Emp Centauri steht hauptsächlich für Produkte, die nicht viel kosten und meist irgendwie funktionieren.

Wobei die Betonung auf irgendwie liegt. Meine Lieblingsfirma ist das auch nicht.
 
OP
teufel

teufel

Ist oft hier
Mitglied seit
25. Oktober 2007
Beiträge
101
Erhaltene Reaktionen
19
Danke für die Infos, dann werde ich vielleicht doch noch Kabel ziehen oder es kriegt jeder Receiver nur ein Kabel
 

mattmasch

DEB König
Mitglied seit
18. April 2012
Beiträge
8.123
Erhaltene Reaktionen
3.626
...bastel nicht so viel rum...kostet nur unnötig, sondern gib 1x Geld aus und mache gleich Nägel mit Köpfen wo du dich dann 20 und mehr Jahre nicht mehr darum kümmern musst
Ist so meine Meinung
 

dummy67

Ist oft hier
Mitglied seit
8. Januar 2009
Beiträge
140
Erhaltene Reaktionen
59
Mein Nachbar hat einen Unicable I - Schalter von Durline mit einem Legacyausgang. Der kann mit einem Quad-LNB umgehen. Habe gerade mal bei Amazon nachgesehen. Der scheint nicht mehr im Sortiment zu sein.
 
Oben