Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

FAQ Alphacrypt Modul mit gepairter sky v14

neofun

Newbie
Registriert
18. Januar 2011
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
86
Punkte
33
Version 20171216-21:20h
Nachdem ich nun durch alle Post des Threads Infos - Alphacrypt One4all 2.4 durch bin (wovon 30% der Posts durch Nichtlesen verursacht wurden), hier eine kleine Zusammenfassung der informationen in den Posts in Form einer FAQ.

Frage 1:
Welche Alphacrypt Module funktionieren?
Antwort 1:
Nur das Alphacrypt Light in Rev 2.2 mit Ganzmetallgehäuse.
Da diese Antwort im Regelfall nicht ausreicht, hier noch die komplementären Antwort...
Die folgenden Module gehen Stand heute nicht:
Wo bekomme ich so ein Rev 2.2 Modul:
Wenn die Bezugsliste gegen Boardregeln verstößt bitte rausnehmen...


Frage 2:
Entschlüsselt das Modul Sky mit meiner gepairten Sky V1.4 Karte mit F0 Tier?
Antwort 2:
Ja, das Modul entschlüsselt Sky mit gepairter Sky V1.4 Karte


Frage 3:
Entschlüsselt das Modul mit meiner ungepairten Sky V1.4 Karte?
Antwort 3:
Ja, das funktioniert, aber bitte nicht das "Alles Blocken" vergessen, sonst ist die Karte danach gepairt und funktioniert nur noch im Alphacrypt Modul.


Frage 4:
Kann ich mit dem AC Modul mehrere Sender aufzeichnen/ schauen?
Antwort 4:
Ja, im Thread Infos - Alphacrypt One4all 2.4 wurde von mindestens zwei parallelen Kanälen berichtet, allerdings müssen sie auf dem selben Transponder sein. es handelt sich hier wohl um eine Beschränkung der DVB Hardware / Receiver OS.
Von Haus aus kann das AC light bis zu 14 Elelemtarstreams entschlüsseln und ist somit geeignet auch mehr als die zwei berichteten Sender zu entschlüsseln.
Ohne Remux bzw. MTD Technik ist das parallele Entschlüsseln auf dem gleichen Transponder möglich.
Das dürfte die Regel bei den Linux Receivern und sonstiger DVB Hardware sein.
Mit Remux bzw. MTD Technik sind auch mehrere (maximal 4 vereinfacht gesagt) Sender auf unterschiedliche Transpondern möglich.
MTD Technik gibt es z.B. von Digital Devices für den Computer oder den Reelbox Receivern
(Infos - Alphacrypt One4all 2.4 Post #414) mit einer vergleichbaren Technologie (Danke an Nussman)


Frage 5:

Wie lange funktioniert das mit dem AC noch?
Antwort 5:
Solange bis es Sky zu bunt wird. Nein, wir sind hier alle keine Hellseher, genauer wird es nicht.


Frage 6:
Geht das irgendwann in anderen CAM Modulen (Alphacrypt, OSCam, ...)?
Antwort 6:
Sobald jemand herausgefunden hat, was in der Kommunikation zur Karte durch das Pairing geändert wird bzw. die Firmware des AC Moduls gehackt wurde - ja. Allerdings werden dann auch die "Anstrengungen" von Sky stark ansteigen, die Lücke wieder zu schließen. Das ist leider der unangenehme Nebeneffekt den dann das wieder ermöglichte "professionelle" CS hervorruft - die meisten von uns wären ja schon mit der Möglichkeit eigene (gute) Hardware zu verwenden, zufrieden.


Frage 7:
Mit welchen Programmern lässt sich das Alphacrypt programmieren?
Antwort 7:
Mit den folgenden Programmern geht es Stand heute nicht:
  • Duolabs CAS3
  • ...

Frage 8:

Welche Karten laufen mit Alphacrypt Light Rev 2.2 & One4All 2.4.0 ?
Antwort 8:
Es funktionieren alle aktuell gängigen Smartcards für
  • HD+ (HD01, HD02, HD03, HD04)
  • Sky (V13, V14)
  • KDG (G02, G09, D02, D09)
  • ORF (ICE)
  • RedLight, SCT, Brazzers (Viaccess)
Quelle:
Du musst dich Anmelden oder Registrieren um diesen link zusehen!



Frage 9:

Mit welchen Boxen wurde die Alphacrypt / One4All Kombination erfolgreich getestet?
Antwort 9:
Die folgenden Receivern wurden erfolgreich von Boardmitgliedern verifiziert:
  • Atemio 500 - fortis firmware
  • Atemio 510 - TitanNit
  • Atemio 7600 - TitanNit
  • AX Quadbox
  • DM7020HD - Release 4.0.0 Image
  • DM7080HD - Release 4.3.0 Image
  • DM7080HD - Ooozoon Release 4.3.0 Image
  • DM8000
  • EDISION argus VIP
  • Formuler F1
  • Formuler LX2
  • GigaBlue Quad Plus HD - OPENATV
  • Kathrein UFS 912 - HDMU Image
  • Octagon 1028 - fortis firmware
  • Opticum Actus mini - fortis firmware
  • Opticum Actus solo - fortis firmware
  • Reelbox AVG I und II inkl. MTD - RMM-Image & BM2LTS-Image
  • Topfield TF7700 mit E² (AAF) - zwei Streams gleichzeitig
  • Unibox eco+
  • VT1 Twin Receiver
  • VU+ Duo - VTI 9.0.3
  • VU+ Solo
  • VU+ Solo2
  • VU+ Solo4k
  • VU+ Uno 4k - VTI 11
  • Windows 10 HTPC mit DVB-Viewer + 2 x DD CineS 6.5 / Duo-Flex CI. ( Post #269 )
  • Xtrend 7500
  • Xtrend ET10000
  • Xtrend ET10000 - OpenPLI
Bitte kurz eine PN, wenn ihr eine Ergänzung zur Liste habt - Danke.

Frage 10:

Welche Settings werden für das Alphacrypt Modul benötigt?
Antwort 10:
  • Karten Pairing Modus = Sky_Ger_Default
  • CI Zuweisung den Provider "Sky" zuweisen
  • dbox Off
  • Wenn Eure Karte gepairt ist: Blocken auf "Auto" oder "No" stellen (Modul Einstellung -> ExpertenMenü -> DebugMenü)
  • Wenn Eure Karte nicht gepairt ist: Blocken auf "Yes" stellen (Modul Einstellung -> ExpertenMenü -> DebugMenü)

Frage 11:

Warum läuft meine DM8000 mit dem Alphacrypt Modul nicht?
Antwort 11:
Nachdem ihr das richtige Modul gekauft habt, die richtige Firmware drauf gepackt habt und alle Settings richtig eingestellt habt, geht das Entschlüsseln in der Dreambox 8000 immer noch nicht.
Symptom: AC Modul mit Karte wird in der Dreambox nicht (mehr) angezeigt.
Dies liegt an der Stromversorgung im Modulschacht. Für den Start zieht das AC Modul wohl mehr als das Netzteil verkraftet. Da nicht alle DM8000 Boxen betroffen sind, könnte es an gealterten Kondensatoren oder unterdimensionierten Netzteilen liegen. Der Post von Sanja9 erklärt Euch, wie ihr das behebt - ihr braucht aber jemanden der löten kann: Post #254

Frage 12:
Kann man eine Freischaltung einer Neukarte (NeuAbo) mit der Alphacrypt/One4All Kombination durchführen?
Antwort 12:
Ja, verifizierter Vorgang (Achtung Karte wird gepairt):
  1. Karte rein ins Alphacrypt Modul
  2. Blocker auf "No" stellen
  3. Aktivierung durch Sky veranlassen und auf einen der Standard Sky Kanäle schalten
  4. Nun sollte es hell werden
  5. Blocker nun (wieder) auf "Auto" stellen

tbc



Bitte nutzt für Smalltalk den Thread Infos - Alphacrypt One4all 2.4 .
Für Korrekturen/Ergänzungen bitte kurz eine Message, ich "date" dann den Post "up".
Vielleicht gibt es ja auch eine bessere Möglichkeit so eine FAQ im Board zu pflegen, die kenne ich aber nicht.

Danke an: mega, sanja9, testuser19, HarryHase, Hades2, Lowbytes, wolfe85, Nussman, filius00, MightGuy, JarJar Bings, Lord-Rayden, heanut, chauer14, anoe, Slayfox, tüftler , nobs111, MAD2105, held-der-arbeit, ph03n1x, necrid und all die anderen Poster
 
Zuletzt bearbeitet:

testuser19

Newbie
Registriert
9. Dezember 2007
Beiträge
7
Punkte Reaktionen
3
Punkte
23
Zu Antwort 3. Auch eine ungepairte Karte funktioniert im ACL ! Ich habe dies selbst getestet mit einer Karte ohne F0 und Pl. 02. Alles geblockt. Auch danach funktioniert sie noch mit Oscam. Bitte korrigieren.
 

HarryHase

Elite Lord
Supporter
Registriert
16. September 2008
Beiträge
4.087
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
3.222
Punkte
393
Ort
Niederlande
ACL geht auch auf
Octagon 1028 - fortis firmware
Atemio 7600 - TitanNit
Atemio 510 - TitanNit
Atemio 500 - fortis firmware
Opticum Actus solo - fortis firmware
Opticum Actus mini- fortis firmware
 

Nussman

Ist gelegentlich hier
Registriert
3. Oktober 2013
Beiträge
46
Punkte Reaktionen
7
Punkte
28
Antwort 4 ist nicht wirklich korrekt.
Die Antwort ist eindeutig ja. Das AC light kann bis zu 14 Elementarstreams entschlüsseln und ist somit geeignet mehr als einen Sender zu entschlüsseln.

Alles andere hängt von der Ansteuerung durch die DVB Hardware ab.
Ohne Remux bzw. MTD Technik ist das parallele Entschlüsseln auf dem gleichen Transponder möglich.
Das dürfte die Regel bei den Linux Receivern und sonstiger DVB Hardware sein.
Mit Remux bzw. MTD Technik sind auch mehrere (maximal 4 vereinfacht gesagt) Sender auf unterschiedlichen Transpondern möglich.

MTD Technik gibt es z.B. von Digital Devices für den Computer oder den Reelbox Receivern (?) mit einer vergleichbaren Technologie.
 
Zuletzt bearbeitet:

nikolis123

Meister
Registriert
27. Mai 2011
Beiträge
772
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
1.952
Punkte
263
Ort
GF
neofun
Du hast geschrieben
Laptop mit PCMCIA Slot (mit Glück und den richtigen Treibern)


Wo bekomme ich den Treiber für mein Laptop mit PCMCIA
win 7 32 bit
 

Tunitf78

Freak
Registriert
18. Dezember 2011
Beiträge
263
Punkte Reaktionen
63
Punkte
88
schau mal hier
 

Anhänge

  • 10573_HMP USB-CI Programmer Installation - Anleitung.pdf
    224,7 KB · Aufrufe: 282
OP
OP
N

neofun

Newbie
Registriert
18. Januar 2011
Beiträge
20
Punkte Reaktionen
86
Punkte
33
Hi Nikolis,
das kann ich Dir leider nicht sagen, aber der Beitrag von Heanut ist hier zu finden.

Ich weiß, dass da auch noch ein zweiter Beitrag im obengenannten InfoThread mit Windows 10 und "alten" Windows7 Treibern war, den habe ich leider nicht wieder gefunden.

Gruss
NeoFun
 

HarryHase

Elite Lord
Supporter
Registriert
16. September 2008
Beiträge
4.087
Lösungen
1
Punkte Reaktionen
3.222
Punkte
393
Ort
Niederlande
Du musst dich Anmelden oder Registrieren to view quote content!

Die s02 wird korrekt eingelesen und die Informationen heraus geholt, also technisch ist das schon mal korrekt. Das man damit nichts mehr entschlüsseln kann dürfte klar sein

edit: ich habe noch einen abgelaufenen TNT-SAT Karte, die wird auch eingelesen, vielleicht kann das ja mal einer mit einer aktuellen Karte testen
 
Zuletzt bearbeitet:

szonic

MFC
Teammitglied
Registriert
4. März 2009
Beiträge
10.240
Punkte Reaktionen
8.615
Punkte
1.073
Leicht am Thema vorbei Herr Hase, bitte nicht abschweifen, lieber ein neues eröffnen.
 
Oben