Digital Eliteboard - Das große Technik Forum

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

DVBViewer HADU Recording Service

abc150781

Newbie
Registriert
18. August 2011
Beiträge
22
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
1
Hallo zusammne,

ich beschäftige mich seit ein paar Tag mit dem Thema DVBViewer Recording Service. Zuvor funktionierte mein DVBViewer 5.5.2.0 sehr stabil.
Ich nutze ein externe C-Line um PayTV zu entschlüsseln. Das funktioniert auch sehr gut... Jetzt habe ich ein Frage bzgl. des Plugins für den Recording Service (RS).

Wenn ich die Erklärungen hier im Forum richtig verstand habe, muss ich Unterordner im Ordner "Plugins" anlegen, der Plugins1,Plugings2...,Plugins32. Hier packe ich mein meine beiden hadu.* datei aus dem root plugins Verzeichnis hinein?

Jetzt aber zu meiner eigentlichen Frage, wenn sich jetzt ein Client am DVBViewer RS anmeldet und einen Stream der verschlüsselt ist startet, baut die C-Line im pro Client ein Verbindung zum CS Server auf? Falls ja, könnt ich doch dann probleme mit mein CS Betreiber bekommen? oder?!

Oder wie genau funktioniert das mit den Plugins unterordnern? Können die ohne das Plugin im root verzeichnis arbeiten, sprich sind die autonom oder wird hier nur ein verknüfpung zum "Hauptplugin" erstellt. Und wenn es nur ein Verknüpfung ist, muss ich hier eine C-Line username und kennwort eintragen oder muss ich es anders lösen?!

Danke im Voraus für Eure Antwort.

Gruß
ABC
 

L!x

Ist oft hier
Registriert
19. Juni 2012
Beiträge
168
Punkte Reaktionen
25
Erfolgspunkte
48
AW: DVBViewer HADU Recording Service

Wenn der DVBViewer Recording Service eine DVBKarte zur verfügung hat, nimmt dieser die Cline aus dem ordner Plugin0 oder Plugin1(weiß nicht mehr genau). Jeder Client der daran angeschlossen ist braucht keinen eignen Hadu-Client mehr. Sprich: Wenn nur ein Client gleichzeitig den Server verwendet, fällt es dem CS Betreiber gar nicht auf.
 
Oben