Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

IPTV Disney+ Bandbreitenreduzierung endet

Was macht eigentlich die Bandbreitenreduzierung beim Streamingdienst Disney+? Muss der Brei immer noch pixeln? Wir haben ein Statement bekommen, welches wir mit unseren Lesern teilen möchten. Die vorübergehende Bandbreitenreduzierung, die zu Beginn dieses Frühjahrs in Kraft getreten ist, wird nach und nach aufgehoben.

Man erwarte, dass der vollständige Disney+-Katalog ab heute wieder in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird. Zusätzlich ist nun eine Vielzahl von Filmen und Serien auf Disney+ verfügbar, die Zuschauer mit Dolby Vision und Dolby Atmos zu Hause in der ersten Reihe genießen können: Highlights wie Hamilton, Die Eiskönigin 2, Artemis Fowl sowie die beliebte Star-Wars-Saga und The Mandalorian, um nur einige der verfügbaren Titel zu nennen.

50490-583fbc3f4267d7969fec517d14337246.jpg

Quelle; caschy
 

magicboy

Newbie
Registriert
26. November 2019
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
bei mir es immer noch bei allen filmen in 720p
wie is das bei euch
meine disney+ natürlich
 
OP
josef.13

josef.13

Moderator
Teammitglied
Registriert
1. Juli 2009
Beiträge
21.463
Punkte Reaktionen
25.390
Disney+ endlich auch in 4K und mit Dolby Atmos

Disney+ ist in Deutschland, Österreich und der Schweiz jetzt erstmals in 4K-Bildqualität und mit Dolby Atmos-Klang verfügbar. Gerade „Star Wars“-Fans können nun auf ihre Kosten kommen.

Weil Disney+ in Deutschland am 24. März, also mitten in der Corona-Krise startete, hatte der Streamingdienst zunächst die Bitrate reduziert. Nun wurde die Bitraten-Beschränkung aufgehoben. Seit gestern kann man ausgewählte Disneyfilme und -serien erstmals in 4K-Bildqualität und mit Dolby Atmos-Klang genießen. Und auch in Österreich und der Schweiz wurde der gesamte Katalog nun ohne Einschränkungen zur Verfügung gestellt.

Trotzdem wird es nicht alle Inhalte von Disney+ in 4K und mit Dolby Atmos geben. Der Grund: Viele der Serien und Filme liegen schlichtweg nicht in den entsprechenden Formaten vor. Disney hierzu:

„Die vorübergehende Bandbreitenreduzierung, die zu Beginn dieses Frühjahrs in Kraft getreten ist, wird nach und nach aufgehoben. Wir erwarten, dass der vollständige Disney+ Katalog bis zum 29. Juni in Deutschland, Österreich und der Schweiz in den Formaten HD und UHD zum Streaming verfügbar sein wird.

Zusätzlich ist nun eine Vielzahl von Filmen und Serien auf Disney+ verfügbar, die Sie mit Dolby Vision und Dolby Atmos zuhause in der ersten Reihe genießen können: Highlights wie Hamilton, Die Eiskönigin 2, Artemis Fowl sowie die beliebte Star Wars-Saga und The Mandalorian, um nur einige der verfügbaren Titel zu nennen.“

Quelle; digitalfernsehen
 
Oben