Information ausblenden
Das Digital Eliteboard ist ein Kostenloses Forum. Wenn du alle Bereiche sehen möchtest oder Fragen hast, musst du dich zunächst Registrieren.

Jetzt Registrieren

Talk CSP Autoinstall

Dieses Thema im Forum "CS Root & Vserver" wurde erstellt von AZK24, 4. November 2012.

  1. AZK24
    Offline

    AZK24 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    3.576
    Zustimmungen:
    1.867
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    ARGE
    Ort:
    ALCATRAZ
    hallo freunde,
    gibt es einen CSP Autoinstallation Script füe den CSP???

    Auch in Privat!!!!!!

    Danke
     
    #1
  2. Fossil1
    Offline

    Fossil1 Ist oft hier

    Registriert:
    2. August 2009
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CSP Autoinstall

    Hallo
    Ich glaube nicht .
    CSP unter Linux brauch keine Install leuft doch unter Java.
    MFG
     
    #2
  3. debifan
    Offline

    debifan Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    11. Dezember 2011
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: CSP Autoinstall

    Leute Leuet
    Einfach mal ne normale Antwort auf eine Frage kann doch nicht so schwer sein oder.
    @AZK24
    Ja es gibt Automatische Install Scripts, eines ist zb. im IPC-12.0 zu finden.
    Von der Sache her ist aber nicht viel notwendig zum CSP Install.

    Hier mal für Debian 6
    Code:
    nano /etc/apt/sources.list
    deb [URL]http://ftp.de.debian.org/debian/[/URL] squeeze main
    ändern zu:
    deb [URL]http://ftp.de.debian.org/debian/[/URL] squeeze main non-free
    speichern
    apt-get update
    
    Dann notwendige Packete installieren.
    Code:
    apt-get install sun-java6-jre sun-java6-jdk subversion libapache2-svn ant
    
    Die Änderung in der "sources.list" kann nach dem Packetinstall wieder rückgängig gemacht werden.
    Ein Arbeitsverzeichnis anlegen und ins Arbeitsverzeichnis wechseln zb.
    Code:
    mkdir /tmp/cspcomp
    cd /tmp/cspcomp
    
    Jetzt die Aktuellen Sourcen vom CSP holen und ins "CSP-svn" Verzeichnis wechseln.
    Code:
    svn co [URL]http://streamboard.de.vu/svn/CSP/trunk[/URL] CSP-svn
    cd CSP-svn
    
    Dann kann der CSP Kompiliert werden.
    Code:
    ant build
    ant tar-app
    
    Nun ins "dist" Verzeichnis wechseln, den CSP entpacken und nach "/usr/local" verschieben.
    Code:
    cd dist
    tar xvzf cardservproxy.tar.gz
    mv cardservproxy csp
    mv csp /usr/local/
    
    Jetzt noch einen Symlink für das Kontrollscript.
    Code:
    ln -s /usr/local/csp/cardproxy.sh.ubuntu-autostart /bin/csp
    
    Das wars auch schon der CSP ist mittels der Aktuellen Sourcen Kompiliert und Einsatzbereit, die Steuerung erfolgt mit.
    Code:
    csp start|stop|restart|status|dump
    
    mfg
     
    #3
    oXy, AZK24, massendaten und 5 anderen gefällt das.

Direkt Antworten

Überprüfung:
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen

OK Mehr information

Diese Seite verwendet Cookies. Mit Ihrem Klick auf OK stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Andernfalls ist die Funktionalität dieser Website beschränkt.