Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwehrt bleiben

Talk [Audi/VW/Skoda/Seat] Harman MHI2/MIB2 IFS-root Patch - Doku - DE/ENG/ESP/RUS

ggerd1100s

Newbie
Registriert
23. Juli 2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
3
@syccon:
hast du deinen A6 4G nun am WE gepatcht ?
Welche FW-Version hatte dieser ? Meiner hat MHI2_ER_AU57x_K3663 (1425).
Danke für das Teilen deinee Erfahrungen.
 

UnitFan

Ist oft hier
Registriert
3. Mai 2010
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
101
Erfolgspunkte
63
@ggerd1100s Das habe ich gemacht. Aber Update nur auf K2589. Lifetime Navi Update reicht erstmal. Der A6 ist von 2015. CarPlay war hier wohl noch nicht vorgesehen. Das Risiko eines KI Ausfalls wollten wir nicht eingehen. Lief alles Problemlos. Hatte hinterher einen Fehler in der Distanzregelung. Türkontakt - unplausibles Signal. Lag wohl daran, das die ganze Zeit die Fahrertür offen stand. Fehler konnte gelöscht werden. Kam auch nicht wieder.

Wenn jemand bestätigen kann, das es mit folgender Hard- und Software keine KI Ausfälle gibt, würde ich noch auf K3663 updaten und CarPlay freischalten. Sonst bleibt es, wie es ist.
Hardware
Adresse 09: Zentralelektrik (J519)
Teilenummer SW: 4H0 907 063 DH HW: 4H0 907 063 AH
Bauteil: BCM1 2.0 H20 0311
Revision: 15020001
Schalttafeleinsatz (J285)
Teilenummer SW: 4G8 920 933 F HW: 4G8 920 933 F
Bauteil: TDieRdwAcc H08 0043
Revision: 04001037
Adresse 5F: Informationselek. I (J794)
Teilenummer SW: 4G1 035 044 L HW: 4G1 035 044
Bauteil: MU-H-LN-EU 041 1429
Adresse 8E: Bildverarbeitung (J851)
Teilenummer SW: 4H0 907 107 H HW: 4H0 907 107
Bauteil: BV-SG H33 0090
 

UnitFan

Ist oft hier
Registriert
3. Mai 2010
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
101
Erfolgspunkte
63
@a3f-devil666 Weisst du, was bei dir für Hardware verbaut ist? Hast du evtl. einen VCDS Log, wie in meinem Spoiler? Dann könnte ich mal vergleichen. Welches war deine ursprüngliche Software?
 

CaneTLOTW

Meister
Registriert
17. September 2010
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
496
Erfolgspunkte
123
Hi gentlemen, An attempt was made to use a patch on the MHIG_EU_SK_K1552 MU0411 unit, but none of the FECs were activated without success. I used patch and patch for CP off. None activated FECs. MIB was used to create a backup and then the next command was sent to overwrite the exception list and part of IFS root.
mount -uw / net / mmx / fs / sda0 /
mount -uw / net / rcc / mnt / efs-persist
on -f rcc cp -r /net/mmx/fs/sda0/ExceptionList.txt /net/rcc/mnt/efs-persist/FEC/ExceptionList.txt
on -f rcc flashunlock
on -f rcc flashit -v -a 0x00540000 -d -f / net / m Append files mx / fs / sda0 / ifs-root.ifs
to -f rcc flashlock
mount -ur / net / rcc / mnt / efs-persist
Please indicate how FEcs should be activated

M.I.B unterstützt die SW version so (noch) nicht.
Welcher Patch wurde denn dann eingespielt?
Ifs-root muss ja zu der FW passen.

Bootet die Unit überhaupt noch?
 

romanbo

Newbie
Registriert
27. September 2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
3
Erfolgspunkte
3
wurde nur zum Erstellen einer Sicherung für Dateien verwendet, der Rest wurde manuell ausgeführt, wie aus der Startadresse der Kittkonsole für ifs-root 0x00540000, MHIG_EU_SK_K1552 MU0411_PATCH und MHIG_EU_SK_K1552 hervorgeht. MU0411_PATCH_CP wurden verwendet. Gerät funktioniert ok cp wurde entfernt, aber kein fec wurde aktiviert.
 

Anhänge

  • ebzqjQdrIOf9TU_n2qJ4qnWusjg-240.jpg
    ebzqjQdrIOf9TU_n2qJ4qnWusjg-240.jpg
    17 KB · Aufrufe: 75
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

shaarkys

Newbie
Registriert
4. Januar 2014
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Erfolgspunkte
21
Hallo, Ich hätte gerne ein paar Fragen ;-)
1] Ist es auch möglich, den Ermüdungserkennungsassistenten zu aktivieren (
Bitte, Anmelden oder Registrieren um URL-Inhalte anzeigen!
) - Ich habe das im Auto, aber er wurde während 99000 km nie aktiviert während mir im Autoservice gesagt wird - "Alles ist in Ordnung" ... würde ich gerne damit experimentieren
2] Ich denke, "00060700 - Online Services" handelt nicht nur von SWAP, richtig? Das heißt, es gibt keinen Weg, z. MJ2016 zur Ausstattung mit Online-Diensten, oder?
3] durch Aktivieren von "00060400 - Sport HMI (Performance Monitor)" - auch wenn ich derzeit keinen unterstützten FEC-Code sehe, kann ich das nach Patchen in 5F-Einheiten codieren?

Kann mir bitte jemand helfen?
 

spuerer

Freak
Registriert
4. August 2019
Beiträge
298
Punkte Reaktionen
117
Erfolgspunkte
103
Ersteres wird nicht in 5F realisiert, somit helfen Dir die Anleitungen hier auch nicht.
Online Dienste bringen Dir nichts, wenn diese nicht auch Serverseitig für dein Auto freigeben sind.
Sport HMI funktioniert nicht bei allen MIB und es müssen auch die entsprechenden Daten vom Fahrzeug bereitgestellt werden über CAN...
 

ggerd1100s

Newbie
Registriert
23. Juli 2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
3
Hat denn schon jemand seine Unit mit dem Datenstand MHI2_ER_AU57x_K3663 (1425) mittels M.I.B. Tool V1.13a "CarPlay Edition" gepatcht ?
Und mit welchem Erfolg ?
Ich denke das wäre für Mehrere interessant !
 

UnitFan

Ist oft hier
Registriert
3. Mai 2010
Beiträge
140
Punkte Reaktionen
101
Erfolgspunkte
63
Wenn du schon die 3663 hast, ist das doch die beste Voraussetzung für einen Patch. Du musst ja nicht erst updaten. Da hätte ich überhaupt keine Bedenken.
 

ggerd1100s

Newbie
Registriert
23. Juli 2020
Beiträge
13
Punkte Reaktionen
6
Erfolgspunkte
3
So, jetzt habe ich meine Unit mit dem Datenstand MHI2_ER_AU57x_K3663 (1425) mittels M.I.B. Tool V1.13a "CarPlay Edition" gepatcht.
Hat alles prima funktioniert - im Moment läuft das Kartenupdate 2021.
In dieser Version V1.13a "CarPlay Edition" reicht es völlig aus mittels Pkt "3" den Patch zu starten - backup, copy des FEC-Containers und EL-Datei sowie reboot werden automatisch ausgeführt.
By the way: ich hab die ExceptionList unverändert belassen und alle Freischaltcodes werden nun als "legal" im MMI angezeigt und keinerlei Fehlermeldungen (mittels VCDS).

Ganz herzlichen Dank an Alle, die dieses super Tool entwickelt haben - es ist quasi "idiotensicher" anwendbar.

Fazit: einsame Spitze !!!


Ergänzung:
mein Kartenupdate auf 2021 ist jetzt auch fertig (siehe Bild Nr. 6 anbei) - alles OK.
 

Anhänge

  • IMG_1568.JPG
    IMG_1568.JPG
    2 MB · Aufrufe: 70
  • IMG_1569.JPG
    IMG_1569.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 67
  • IMG_1570.JPG
    IMG_1570.JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 65
  • IMG_1571.JPG
    IMG_1571.JPG
    2 MB · Aufrufe: 61
  • IMG_1572.JPG
    IMG_1572.JPG
    2 MB · Aufrufe: 64
  • IMG_1573.JPG
    IMG_1573.JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 41
Zuletzt bearbeitet:
Oben