Digital Eliteboard

Registriere dich noch heute kostenloses um Mitglied zu werden! Sobald du angemeldet bist, kannst du auf unserer Seite aktiv teilnehmen, indem du deine eigenen Themen und Beiträge erstellst und dich über deinen eigenen Posteingang mit anderen Mitgliedern unterhalten kannst! Zudem bekommst du Zutritt zu Bereiche, welche für Gäste verwert bleiben

Alternative IPTV Extreme Player - inkl. EPG

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
Für gelegentliches Live TV mit ordentlichem EPG ohne 500mb Budenzauber habe ich hier leider nichts brauchbares gefunden.
Das Ghost Live Portal ist mir zudem zu instabil.

Also: Klein , schnell, komfortabel (zB. direktes Umschalten) und maximale EPG Zuspielung. Jetzt gefunden mit dem Extreme Player.
Nicht besonders schön (kann man alles anpassen), aber 100% funktionell und bei Bedarf auch per Klick mit Android TV Oberfläche.

Dazu Vavoo TV per m3u-Liste, fertig ist die Laube.

Manko: Die .m3u muss natürlich immer mal ersetzt werden!
Für meinen Konsum ist die Zeitdauer bisher ausreichend. Wer damit kein Problem hat, bekommt eine gute Alternative.

Bei Interesse mach ich eine kleine Zusammenfassung zur Konfiguration.
Ansonsten als Tipp gedacht.

102945

102946

102947

102948

102949

102950

102952

102953

102954
 

Anhänge

broadMaster

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
24. November 2008
Beiträge
44
Reaktion auf Beiträge
14
Punkte
8
@grtzrat
ich nutze es schon lange. das komfortable dabei ist dass man per hxxp://www.iptvextreme.eu seite senderlistelink, EPG link und settings zum gerät hochladen kann.
für mich eindeutig die beste wahl als IPTV player
 
OP
OP
G

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
Ist schon Wahnsinn was mit dem Teil funktioniert.
Ich hab dem Macher gerne den Euro in die Kaffeekasse geschmissen, obwohl es auch ohne Pro kein Problem ist. Hat er gut hinbekommen!

Ich hab meine Konfig Step by Step ohne die Seite durchgeführt...hätte ich vielleicht manches leichter haben können....
Bin mit dem Ergebnis allerdings nun sehr zufrieden.

Anleitung für meine Vorgehensweise kommt demnächst.
@broadMaster
Kannst ja Deine Erkenntnisse auch hier mit reinwerfen.
 

wow-mv

Newbie
Mitglied seit
14. Februar 2010
Beiträge
4
Reaktion auf Beiträge
0
Punkte
3
Hallo grtzrat, danke für Dein Angebot hier eine Zusammenfassung zu erstellen, ich wäre sehr interessiert! Danke und viele Grüße! W.
 

u040201

Chef Mod
Teammitglied
Mitglied seit
16. Dezember 2008
Beiträge
10.072
Reaktion auf Beiträge
11.707
Punkte
163
Das hat mit vmod nichts zu tun. Ich verschiebe zu den multimediaplayern.
 

Hautdenlucas

Power Elite User
Mitglied seit
28. September 2013
Beiträge
2.256
Reaktion auf Beiträge
521
Punkte
163
kann man seine eigene m3u da nicht reinkopieren? und wo kauft man die app, wenn man kein Google konto hat?
 
OP
OP
G

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
Ja natürlich kannst Du auch eigene m3u laden. Ich zeige hier das Bsp. mit Vavoo live TV, als Alternative zu den VMods.

Auf der Website von xtreme iptv bekommst Du die APK zur App. Bin am Handy, daher kein Link.
 

tischler3

Ist oft hier
Mitglied seit
9. Mai 2009
Beiträge
195
Reaktion auf Beiträge
188
Punkte
43
IPTV Extreme Player läuft mit Vavoo m3u nicht auf FTV Stick3 4K.
Die selbe m3u geht mit Perfect Player und Kodi auf FTV Stick3 4K.
Was mache ich falsch?
 
OP
OP
G

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
Ich denke es liegt an den Einstellungen.
Insbesondere User Agent, muss auch im Player eingetragen werden.

Ich zimmere morgen meine Konfiguration mit Bildern und Erklärungen rein.
 

tischler3

Ist oft hier
Mitglied seit
9. Mai 2009
Beiträge
195
Reaktion auf Beiträge
188
Punkte
43
So ich habs raus. Der Player benötigt m3u im VLC Format und nicht im Kodi Format.
Aber EPG habe ich noch nicht.
Bin für jede Hilfe dankbar.
 

tischler3

Ist oft hier
Mitglied seit
9. Mai 2009
Beiträge
195
Reaktion auf Beiträge
188
Punkte
43
EPG läuft, habe die Haken in den Einstellungen vergessen.
 
OP
OP
G

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
So es geht los...
Es wird absichtlich seeehr ausführlich um Jedem den Einstieg zu gewährleisten und nur ein geringes Restrisiko von eigenen Fehlern zu produzieren!

Kurz zur Zielsetzung:
Dies ist eine schlanke und sehr komfortable Alternative zu den VMOD-Varianten, um Vavoo Live TV inkl. kompletten EPG-Daten auf TV (empfohlen), Tablet oder auch Handy zu bringen.
Besitzer eines Android TV können diese Variante direkt auf dem TV installieren und ihre Fernbedienung nutzen, als wären sie im normalen TV unterwegs (Umschaltzeiten 1s ) - sehr angenehm.

Ich zeige hier lediglich wie der Player einzurichten ist, die Verwendung von Streams in rechtlicher Hinsicht obliegt jedem selbst!

Da ich pro Post nur 10 Dateien anhängen kann, folgen mehrere Posts hintereinander, bitte nicht dazwischen posten (braucht etwas Zeit), zwecks Übersichtlichkeit.

Zunächst benötigen wir die Vavoo TV Playlist
Die lassen wir uns von dem kleinen Tool erstellen: noskcajv
Thx @n1mbus
Die erstellte Playlist verfällt nach einem bestimmten Zeitraum! Sie hält im Schnitt um die 4-5 Stunden und muss dann erneuert werden.

Warum, weshalb, wieso - bitte einlesen (oder so akzeptieren)
Fragen zu diesem Tool bitte im verlinkten Thread!

IPTV Extreme aus dem Playstore installieren
Es ist egal, ob ihr die Pro, oder die einfache Variante wählt. Einziger Unterschied der Pro - keine Werbung

IPTV Extreme installieren und Öffnen

102993
Zugriff zulassen

102994
Auf den markierten Bereich tippen

102995
"File or link to Playlist" wählen

102996
Name vergeben (frei wählbar), Ordner Icon wählen und zur gespeicherten Playlist navigieren, diese dann auswählen
(ist der Speicherort online funktioniert natürlich auch eine URL)

102997
OK - Bestätigen

102998
Wenn alles korrekt ist, sind nun die Sender geladen
[Nachtrag: Wenn eine verfallene Playlist ersetzt wurde, entweder App neustarten, oder oben rechts auf die 3 Punkte
und dann "Aktualisieren" auswählen. Nur so wird die aktuelle Playlist geladen]

nun
Oben rechts die 3 Punkte - nun da drauf tippen

102999
Einstellungen wählen

103000
Wollen wir jetzt noch nicht - also auf "Nein"

103001
Haken setzen, dann User Agent wählen

103002
VAVOO/1.51 eingeben - auf GROßschreibung achten! ...und auf OK

Dann zurück auf den Hauptbildschirm.
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
G

grtzrat

Ist gelegentlich hier
Mitglied seit
10. Oktober 2011
Beiträge
57
Reaktion auf Beiträge
43
Punkte
18
Fire TV Stick Nutzer für den Abschnitt siehe*
Alle anderen Geräte hier weiter.

103003
Irgendeinen Sender wählen, dann auf Start

103004
auf das Zahnrad gehen...

103005
Haken setzen, User Agent antippen

103006
VAVOO/1.51 eintragen - auf GROßschreibung achten! Dann OK
Dann zuück auf Hauptbildschrim

*Bei Einrichtung eines Fire TV Sticks an dieser Stelle diesen Ablauf nutzen:
Einstellungen
Runterscrollen zu Videoplayer
Advanced Einstellungen wählen
hier die oben beschriebenen Änderungen durchführen

Dann normaler Ablauf weiter.

Jetzt sollte der Stream laufen!
Wenn nicht Neustart der APP, läuft es dann immer noch nicht - hast Du einen Fehler gemacht...

103007
Einstellungen wählen

103008
Immer noch nicht - also Nein wählen

103009
Haken wie im Bild setzen, dann auf Verwalte EPG Provider

103010
Wir wollen einen hinzufügen

103011
Eintragungen aus dem Bild übernehmen

103012
Jetzt wollen wir - also auf JA
...und mal ne Minute warten!
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten