1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HowTo System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

Dieses Thema im Forum "CS Allgemein" wurde erstellt von flipper80, 18. Juli 2012.

  1. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    Guten Abend,

    erst mal Respekt für die schnelle und sehr umfangreiche Hilfe hier im Board. Ich habe mich in das Thema Homesharing in den letzten Tagen eingelesen und habe meine „Planung“ jetzt in meinen Augen abgeschlossen und würde gerne eine abschließende Meinung von den erfahrenden Usern hier hören.

    Räumliche Voraussetzung:
    Ein-Familien-Haus
    Ich wohne im 1.Stock im Büro steht der W-Lan Router eine Fritz-Box 7270.

    Direkt im Nebenraum, im Wohnzimmer wird ein Clone 800SE (Server) mit Sky-Karte V13 (Vollabo) installiert. Gerät wird umgehend bestellt und mit dem Board-Image bestückt. Über die genaue Emu-Konstellation werde ich mir dann noch Gedanken machen, wenn ich es live testen kann.

    Unterhalb des Büros ist das Wohnzimmer meiner Eltern hier wollte ich eine Ferguson Ariva 202e installieren als Client.
    Wichtig ist, da es sich um eine älteres Haus handelt, dass alle Geräte per W-Lan verbunden werden. Hierfür hat die 800se ja W-Lan an Board, für die Ariva tendiere ich zur VONETS VAP11G Wireless WLAN WIFI Bridge, daher geht ja leider die Ariva 102e nicht, diese hat ja neben dem RJ45 Eingang keinen USB Eingang. (Oder geht das auch mit dem Front-USB der Ariva 102e?)

    Im Großen und Ganzen dürfte es keine Probleme mit der Hardware gebe, mit der Software kann ich mich erst detailliert beschäftigen wenn ich die Geräte vor Ort habe.

    Gibt es einen Gedankenfehler in meiner Planung oder müsste das so weit klappen?
    Viell. gibt es ja eine Alternative die ich übersehen habe, die sich für die beschrieben Konstellation besser eignen würde?

    Vorab vielen Dank für eure Hilfe und Tipps.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. LoboNr1
    Offline

    LoboNr1 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Wie wäre es damit die Fritbox (die ja so und so rund um die Uhr läuft) zum OSCam Server zu machen?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    Dann kann dein Dream Clone auch "schlafen gehen"....
     
    #2
    laila-no1 gefällt das.
  4. laila-no1
    Offline

    laila-no1 Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.065
    Zustimmungen:
    3.280
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Ich habe schon des öfteren gelesen das bei der Dm800Hdse-Clone das integrierte Wlan-Modul nicht so der Bringer ist!
    eventuell auch da eine Bridge einsetzen ;)

    und wie Lobo schon sagte würde ich auch den Server auf der Fritzbox verlegen...aber auch die Dream kann im Standby als Server fungieren!
     
    #3
  5. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    vielen Dank für die Tipps. Ich habe aber in div. Threads gelesen, dass es empfohlen wird eine zusätzliche Box für den "Server" zu verwenden und eine zweite für den normalen "Router + Telefon-Verkehr".

    Ich habe noch eine 7050 liegen die bis vor nem halben Jahr im Einsatz war (Schwarz von 1&1) Leider gibt es dafür kein passende Image.

    Und daher bin ich etwas skeptisch und vorsichtig mit meiner aktuellen 7270. Der Aufwand ist ja ähnlich groß aber ich werde ja zusätzlich eine USB Hub benötigen, da neben dem erforderlichen Card-Reader noch ein Stick für die Software benötigt wird, wenn ich das richtig verstanden habe oder?
     
    #4
  6. LoboNr1
    Offline

    LoboNr1 Ist oft hier

    Registriert:
    10. März 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    den Aufwand kann ich nicht einschätzen. Aber die Stromkosten einer zweiten Box / eines extra Servers würde ich eben sparen wenn ich einen Router hätte der das mitmachen kann... Und die Dream im Standby braucht sicher auch nicht unerheblich Strom. Da ist doch besser die Stream geht in den Deep Standby (wenn das bei der so heißt) und der Router sharet weiter...

    Aber falls dir der Stromverbrauch egal ist wäre auch ein Igel als OSCam Server eine Idee... Hab ich gemacht weil keine FritzBox verfügbar war.
     
    #5
  7. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    ich habe natürlich nichts gegen ein paar Euro Stromersparnis aber wie gesagt ich sehe das etwas kritisch bezüglich der zusätzlichen Hardware, denn die benötigt ja auch ihren Strom. Wird die Performance der FritzBox nicht sehr in Mitleidenschaft dabei gezogen?
     
    #6
  8. Teng
    Offline

    Teng Ist oft hier

    Registriert:
    23. September 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    für's homesharing mit 3-4 boxen ist das völlig unerheblich.

    die 2. fritzbox hängst du einfach als repeater an den ariva.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juli 2012
    #7
  9. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    für die Ariva ist eine WLAn Bridge geplant, da muss nicht extra ne zusätzlich Box her, dass wäre in meinen Augen etwas übertrieben.

    Ist es denn bei den vielen Images für die 7270 V2 klar welches ich für eine V13 Karte von Sky benötige?
     
    #8
  10. Teng
    Offline

    Teng Ist oft hier

    Registriert:
    23. September 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Alle kabellosen Lösungen im WLAN-Bereich sind Behelf, deshalb lege ich dir ans Herz, den Clone auch per Netzwerkkabel über eine Bridge zu verbinden (z.B. mit der 2. Fritte). Allein schon aus dem Grund, dass du die Clonebox so auch per WebIf flashen kannst, was andernfalls nicht ginge.

    Nimm ein schlankes Image ohne Zeugs, was du nie brauchst: Für deine V13 solltest du Oscam an Bord haben, CCcam brauchst du nicht unbedingt.
     
    #9
  11. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    aber wenn ich eine WLan Bridge nutze, ist es doch im Endeffekt wieder eine Wlan Lösung oder ist die Bridge so viel stärker in der Leistung? Für 22 Euro ist die ja zu haben und wird sich besser machen als extra eine eigene Fritz-Box.

    Ich plane ja wie gesagt nur Homesharing mit max. 2 Clients von daher danke für den Tip mit dem Image ich werde sicherlich einige Testen müssen.

    Wieso ist aber bitte ein Flashen über WLan nicht möglich? Bei meiner alten D-Box 2 hab ich das immer auf die schnelle über den Laptop an der Box gemacht.

    Viele Grüße
     
    #10
  12. Teng
    Offline

    Teng Ist oft hier

    Registriert:
    23. September 2011
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Im Stopmodus ist WLAN nicht aktiv, deshalb kannst du dann auch nicht über die WLAN-Schnittstelle flashen. Das kommt z.B. zum tragen, wenn du den SSL (Secondstage Loader) aktualisieren willst oder aber ein Image neu flashen musst, dass sich nicht einfach so von Version x nach y updaten lässt.

    Wenn du das ein paar Monate laufen hast, schmeisst du den Stick früher oder später in die Ecke. Alle kabellosen Lösungen sind Behelf.
     
    #11
  13. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Mal über Netzwerk per Steckdose nachgedacht?
    WLAN ist mir zu anfällig und Elektrosmog hat man doch schon genug im Haus...
     
    #12
  14. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    ja ok das ist mir natürlich klar ein neues Flash geht nur über Kabel, was aber auch nicht weiter schlimm ist. Das läuft dann per Laptop.

    Die Variante per Steckdose habe ich schon mal ins Auge gefasst, da aber dieses Haus, in dem ich vor habe über 35 Jahre alt ist, habe ich keine wirkliche Hoffnung, dass die Leitungen hier da mitspielen, gibt ja schon Erfahrungsberichte, die Sagen in älteren Häusern wäre das nicht zu empfehlen.

    Gruß
     
    #13
  15. mxer
    Offline

    mxer Moderator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    20. September 2008
    Beiträge:
    13.883
    Zustimmungen:
    6.212
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Testen, es gibt mittlerweile auch Geräte, die sogar einen Stromzähler "überbrücken" können sollen.
    Hole Dir ein Starterkit.
    Gehts - dann behalte es.
    Gehts nicht - 14 Tage Rückgaberecht...
     
    #14
    Pilot gefällt das.
  16. flipper80
    Offline

    flipper80 Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: System-Planung für HS mit Dream 800se und Ferguson Ariva 202e

    Hallo,

    ich werde das mal ins Auge fassen. Plane jedoch erstmal den Weg über den Clone als Server. Gibt es bei den vorhandenen Images welche, die besonders geeignet sind für HS und die Verwendung der OSCam? Und da ganze auch für die Ferguson Ariva 202e?
    Damit ich nicht unnötige Fehler mache :)

    Viele Grüße
     
    #15

Diese Seite empfehlen