1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Probleme mit Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Xpeed LX Serie" wurde erstellt von Derek Buegel, 8. Oktober 2013.

  1. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.541
    Zustimmungen:
    10.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe ein Problem mit dem Aufnehmen. Es gibt haufenweise Aussetzer und Artefakte.
    Ich hab mal zu Probe eine HD Aufnahme gemacht, extra auf einem unverschüsselten Kanal (Arte HD), um das als Fehlerquelle auszuschließen.
    Die FP ist am hinteren USB-Port. Es ist eine 2,5" WD 259GB (mehr weiß ich nicht) ohne externe Stromversorgung.
    Die FP ist in NTFS formatiert, was ich auch sehr ungerne ändern würde, da ich sie noch an einem "nicht Linux-Receiver" brauche.
    Das abspielen von HD-Filmen z.B. im mp4-Format klappt hingegen problemlos.
    Der Receiver (LX2), hat zwei separate Sat-Kabel, beide 19.2°E, Tunereinstellungen auf gleich.

    Lieg´s an NTFS, oder gibt es noch andere Einstellungen. Momentag habe ich Die vom Receiver vorgeschagenen.

    MfG
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pegasus
    Offline

    pegasus Hacker

    Registriert:
    3. April 2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    Das ist nunmal ein reines Windowsformat und wird von Linux nicht gemocht.

    Hast du alle ntfs Treiber nachinstalliert, denn bei einigen Images geht das erstmal von Haus aus nicht das sie überhaupt erkannt wird.

    Wenn du zum testen noch einen Stick hast 4gb oder Größer würd ich daran mal eine Aufnahme testen wie die ist, aber Stick am besten ext2 formatieren.
     
    #2
  4. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.541
    Zustimmungen:
    10.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    Image ist OpenATV.
    Danke für den Tip mit den Treibern, werde ich mal nachschauen, aber die Platte wird ja erkannt. Ja einen Stick habe ich sicher noch irgend wo liegen.

    MfG

    Wo find ich die NTFS-Treiebr? Im Paketmanager?

    P.S. Habe noch drivers ntfs 3g gefunden und installiert, werde berichten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Oktober 2013
    #3
  5. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.541
    Zustimmungen:
    10.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    So, habe die Platte jetzt in ext4 formatiert/initiallisiet und bei /media/hdd eingehängt, kann auch per FTP zugreifen und z.B. einen Film draufschieben, den ich auch per Media Player abspielen kann.
    Nun versuche ich das Standard-Filmverzeichnis, in Aufnahmeeinstellungen auf /media/hdd einzu stellen, was mir aber nicht gelingt. (steht jetzt auf /media/usb/movie/) Meldung: Das Verzeichnis ist nicht beschreibbar.
    Ich kann das Lesezeichen entfernen, kann aber kein anderes auswählen. Kein Auswahl möglich!
    Warscheinlich bin ich zu blöd!
    Wer kann helfen?

    MfG

    P.S. Habe gerade eine Probeaufnahme gemacht, Die hat funktioniert und, trotz der Fehlermeldung, an der richtigen Stelle.
    Keine Ahnung, warum der Receiver so ein Blödsinn anzeigt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2013
    #4
  6. ellemaus
    Offline

    ellemaus Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2010
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    Schau bitte, dass im Freigabemanager unter Freigabeoptionen mindestens rw steht.
     
    #5
  7. pegasus
    Offline

    pegasus Hacker

    Registriert:
    3. April 2011
    Beiträge:
    309
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    Standart Filmverzeichniss ist aber nicht umbedingt gleich wie der Aufnahmepfad, denn den kann man auch einzeln einstellen

    Und wenn du ein bestimmtes verzeichnis haben willst beim letzten mal in der Auswahl nicht ok sondern nur grün drücken also das verzeichniss darf nur markiert werden man darf nicht darein gehen.
     
    #6
  8. Derek Buegel
    Online

    Derek Buegel VIP

    Registriert:
    11. September 2010
    Beiträge:
    9.541
    Zustimmungen:
    10.083
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Probleme mit Aufnahmen

    Ja steht ext4 R/W.
    Aufnahme hat ja funktioniert, und sogar in das von mir gewollte Verzeichnis, nur ändern kann ich es nicht. Auch mit meinem Windowsrechner kann ich die Aufnahme abspielen.
    Ist also nicht weiter von Bedeutung.

    MfG
     
    #7

Diese Seite empfehlen