1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Opticum4000c zerschossen???

Dieses Thema im Forum "4000C-4050C-4100C-7000C-7100C-7010C" wurde erstellt von kleo, 25. April 2008.

  1. kleo
    Offline

    kleo Newbie

    Registriert:
    25. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich bin neu hier und habe da gleich mal ein kleines Problem.
    Hatte mir einen Opticum 4000c gekauft und wollte neue Software draufpacken.
    Die gleiche Software hat schon 2 Mal funktioniert gehabt,aber diesmal muss wohl was schiefgelaufen sein.
    Ich hab alles gemacht wie immer,aber diesmal speichert er Einstellungen und Sender nicht ab.Eigentlich funktioniert nix.
    Was kann ich tun, oder ist es ein hilfloser Fall???
    Danke euch schonmal im Vorraus.
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. pukthefly
    Offline

    pukthefly Chef Mod

    Registriert:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    2.966
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Hast Du dieses auch vorher beachtet?

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #2
  4. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    es fehlen auch noch einige angaben
    welche soft hat schon 2x vorher funktioniert
    was hast du wie gemacht mit dieser soft,damit es jezze nicht mehr funzt

    und bitte mal jemand verschieben,danke
     
    #3
  5. kleo
    Offline

    kleo Newbie

    Registriert:
    25. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Danke schonmal,
    also beachtet hab ich alles,habe mir die Anleitung ja vorher runtergeladen.

    Als Software ist S/W Version 1.2.31 EMU
    H/W Version 1.0.00
    Loaderversion M3329C 1.0.1

    Die original Firmeware läßt sich auch nicht installieren,kann man da noch was machen oder kann ich ihn weghauen?:7::O
     
    #4
  6. brainjogo
    Offline

    brainjogo Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Bei mir war das ähnlich. Habe dann einfach von Revierer auf Reciver überspielt. Danach war wieder alles prima und Helle.
     
    #5
  7. kleo
    Offline

    kleo Newbie

    Registriert:
    25. April 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Oh,danke und wie funktioniert das genau?
    Besteht dabei die Gefahr,daß bei dem funktionierenden was kaputt gehen kann?
    Krieg ich überhaupt bei dem defekten noch Software drauf,weil ja schon welche drauf ist,die original Firmware hat er ja auch nicht genommen.
    Wäre es möglich da eine genaue Anleitung dazu zu bekommen?

    Danke nochmals!
     
    #6
  8. Holzwurm0101
    Offline

    Holzwurm0101 MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    25. November 2007
    Beiträge:
    7.177
    Zustimmungen:
    3.073
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    GROSSMEISTER
    Ort:
    im Norden
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Lies dich mal durch den Bereich... ist bereits mehrmals beschrieben worden.
     
    #7
  9. Tornado
    Offline

    Tornado Chef Mod

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    NDS
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Wenn du hier schreibst das "eigentlich nix funktioniert" dann klär uns doch mal auf, welche Fehlermeldung du zu welchem Zeitpunkt deines Updateversuches erhältst. Dann kann man dir in der Regel auch konkret helfen.
     
    #8
  10. bavaro133
    Offline

    bavaro133 Stamm User

    Registriert:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    KOCH
    Ort:
    SPANIEN
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    bin auch der meinung ,was ''tornado'' schreibt,aber
    wennst noch verbindung zur box bekommst,folgendes...
    denke mal,das dein problem am bootloader liegt,ab der 37er version is der auf 1.0.2.
    also,neueste firm drauf(in der db),sollte die 42er sein,und mit ''allcode+bootloader'' einspielen,vorher deine settings sichern,wennst bestimmte hast,macht man mit dem ''channeleditor'' >>process>>upload>>stb to pc
    solte nicht dasproblem sein,wennst dich,wie du sagst,damit auskennst
    gib bitte bescheid,wenn was net hinhaut..
     
    #9
  11. Tornado
    Offline

    Tornado Chef Mod

    Registriert:
    12. Dezember 2007
    Beiträge:
    866
    Zustimmungen:
    639
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ort:
    NDS
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Genau das meinte ich: Ohne konkrete Angaben kann nur spekuliert werden. Da er aber noch mit der alten 31er Version rummacht und auch die original Soft nicht genommen wird, liegt das Prob. vermutlich wohl woanders. Zudem würde er ja bei dem von dir vermuteten Versuch die Meldung bekommen dass der Bootloader nicht kompatibel ist und er ihn updaten soll. Und wenn er sich denn auskennt wird (sollte) er wissen, dass er "Allcode+Bootloader" wählen muss.

    Ergo: Wir können ohne genaue Schilderung des Prob`s nur spekulieren !
     
    #10
  12. brainjogo
    Offline

    brainjogo Newbie

    Registriert:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Opticum4000c zerschossen???

    Ich noch mal:
    Bei mir war der Opticum so verwurstet, daß er sogar nicht mal mehr mit der Opticum toolbox den Chipsatz erkannt hat. Habe dann nicht über PC-> Receiver sondern von Receiver auf Receiver mit Nullmodemkabel die komplette Soft neu aufgespielt(Clonen). Dein Problem bei dieser Vorgehensweise wird sein, daß Dein 4000 er ja kein Frontdisplay hat. Also kannst Du auch das überspielen und burnen der Soft über das Display nicht überwachen. Ich würde mir einen funktionierenden 4050 oder 4100 besorgen und dann wie in der Anleitung beschrieben die Soft überspielen. Wäre der einfachste Weg.
    -------------------------------------------------------------------------
    Anleitung Receiver zu Receiver Upgrade
    Es gibt bei der Opticum Serie die Möglichkeit die Software, oder Teile davon, von
    einem Receiver zum anderen zu übertragen. Man braucht also nicht zwingend einen
    Rechner zum updaten. Dabei muss man unterscheiden zwischen der Methode mit
    bzw. ohne Fernsehanschluss der Receiver, beides ist möglich.
    Als Ergänzung bzw. Ersatz der schon in der DB vorhandenen Anleitung habe ich
    diese hier erstellt.
    Methode 1 - ohne Fernseher
    Was ist möglich?

    Komplettes Update des Zielreceivers, bedeutet die Software wird 1 zu 1
    Übertragen

    Was brauche ich?

    2 Receiver der A-Serie oder softwarekompatibler Typ (Achtung! Von der

    Verwendung von 2 4000C muss bei dieser Methode abgeraten werden, da kein
    Display vorhanden, und somit keinerlei Überwachung des Vorgangs möglich
    ist. Am besten Methode 2 verwenden.)

    Nullmodemkabel

    Wie geht das?
    1.
    Die beiden Receiver per Nullmodemkabel verbinden.
    2.
    Den Quellreceiver einschalten (Normalbetrieb, kein Standby).
    3.
    Dann erst Zielreceiver einschalten, die Übertragung beginnt.
    4.
    Falls der Quellreceiver ein Display besitzt, kann der Upgradevorgang hier verfolgt
    werden. Beim Start erscheint kurz UP9 dann wird von U1 bis 99 gezählt, in
    diesem Zeitraum erfolgt die Datenübertragung.
    Nun erscheint kurz bUn, anschließend wird von b1 bis 99 gezählt, in diesem
    Zeitraum erfolgt der eigentliche Flashvorgang. Nach Beendigung wechselt die
    Anzeige wieder zum vorher gewählten Kanal.

    5. Falls der Zielreceiver ein Display besitzt, kann der Upgradevorgang hier verfolgt
    werden. Beim Start erscheint kurz Conn dann „tanzen“ 4 waagrechte Striche auf
    und ab, in diesem Zeitraum erfolgt die Datenübertragung.
    Danach bewegen sich 2 waagrechte Striche hin und her, in diesem Zeitraum
    erfolgt der eigentliche Flashvorgang. Erscheint im Display End- ist der Vorgang
    beendet, und der Zielreceiver kann abgeschaltet werden.
    Während dieses Vorgangs dürfen die Receiver auf keinen Fall ausgeschaltet, oder die
    Verbindung getrennt werden!!!
    ---------------------------------------------------------------------
    Ich will mich nicht mit fremden Federn schmücken, meine, dass die Anleitung nicht von mir ist. Hab die mal aus irgendeinem Forum mir rauskopiert. Woher weiß ich aber nicht mehr.

    GOOD LUCK
    Hoffen wir mal das Du so deinen 4000c bald wieder fit hast.
     
    #11

Diese Seite empfehlen