1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von xcv, 3. Januar 2010.

  1. xcv
    Offline

    xcv Ist oft hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo!

    Vielleicht kann mir einer aus der Forengemeinde behilflich sein.
    Ich habe einen Tytn II mit MN 7.4.3-793 und wollte den externen GPS-Empfänger GNS 5870 über Bluetooth mit MN7 verbinden um die GPS und TMC Daten zu empfangen. Ich habe das eingehende Signal über einen Portsplitter gesplittet und jeweils die zugehörigen Abschnitte für GPS und TMC in den UserSettings.xml geändert. Ich habe aber leider nur einen schleppende GPS-Datenübertragung oder keinen TMC Empfang.
    Hat schon einer von euch eine funktionierende Übertragung für externe GPS und TMC-Daten zusammengebracht?
    Muss man auch Einstellungen in der Datei CoreConfig.ini anpassen?

    Danke für eure Hilfe.
    Grüsse
    xcv
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo xcv,

    benutze den HTC Touch HD in Verbindung mit GNS5870 und GpsGate als Portsplitter. Es läuft soweit sehr flüssig, auch TMC.
    Habe zur Zeit den BT Empfänger verliehen. Deren Einrichtung in einen Vario IV unter MN7.3.1 hat mit folgenden Einstellungen sofort funktioniert:

    <?xml version="1.0" encoding="ISO-8859-1" ?>
    <Settings>
    <Product>MN</Product>
    <Version>7.0</Version>
    <GPS>
    <Type>1</Type>
    <GPSPort>9</GPSPort>
    <TMCPort>2</TMCPort>
    <Baudrate>38400</Baudrate>
    <DRVPrefix>BSP</DRVPrefix>
    <BluetoothDevice>
    <Name>GNS 5870</Name>
    <Address>1000e8ab9039</Address>
    </BluetoothDevice>
    </GPS>
    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>0</AutoRecalculation>
    <PreferPay>1</PreferPay>
    <TMCPort>9</TMCPort>
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix>BSP</DRVPrefix>
    </TMC>
    Konnte es bisher selber mit meinem HTC noch nicht testen, aber beim Kollegen hat es auf Anhieb ohne Portsplitter funktioniert. Allerdings mit der reinen PDA Version MN7.3.1 build 137
    Du brauchst nur die UserSettings.xml zu ändern.

    Gruß

    Garf
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Januar 2010
    #2
    xcv gefällt das.
  4. xcv
    Offline

    xcv Ist oft hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo Graf,

    danke für deine schnelle Antwort. Ich habe heute meinen GNS 5870 zu GNS für ein Firmware update eingesendet. Ich hoffe ihn bis Ende nächster Woche wieder retour zu bekommen. Dann kann ich deine Einstellungen testen. Habe gesehen, Du hast die Version MN7.3.1 (PDA-Version?).
    Ich nehme mal an, wenn ich auch die PDA Version installiere, kann ich aus der Datei Usersettings die Adresse für die BluetoothDevice auslesen und in die Usersettings von MN7.4.3 übertragen.
    Ich habe aber noch eine Frage zu den Einstellungen in den Usersettings:
    1) Weist du welche Bedeutung der Eintrag TMCPort unter GPS hat (doppelt mit dem Eintrag unter TMC?)?
    2) Hast du die Usersettings mit dem GpsGate erstellt oder ohne?
    Danke für deine Hilfe.

    LG

    xcv
     
    #3
  5. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hi xcv,

    hört sich gut an mit dem Update. Was bringt das Update denn für Verbesserungen?

    Ich habe wochenlang nach den Einstellungen für den BT-Empfänger gesucht, den Support von GNS bemüht. Ergebnis geht nicht, nur über den Umweg mit GpsGate ist es mir dann gelungen eine Verbindung herzustellen. Lief flüssig und ohne Probleme, aber zufrieden war ich damit nicht.
    Dann kam MN7.3.4 als T&B Version und diese Version sollte den Empfänger erkennen und automatisch einrichten. Dies habe ich dann ausprobiert und tatsächlich, es funktioniert auch ohne GpsGate oder sonst einen Portsplitter.:emoticon-0137-clapp

    Wie es sich mit der Version MN7.4.3 verhält kann ich nicht mehr sagen, ich meine mich aber noch daran zu erinnern das es hier mit den ermittelten Einstellungen ebenfalls ohne Portsplitter funktioniert. Kann ich aber erst testen, wenn ich übermorgen den Empfänger zurück bekomme.

    Fakt ist aber, dass die Einstellungen auch mit der Version MN7.3.1 funktionieren. Erstaunlich für mich ist nur, dass die unter dem HTC Touch HD ermittelten Einstellwerte ebenfalls beim MDA Vario IV funktionieren. Vielleicht Zufall, oder beide Geräte sind sich in der Hardware sehr ähnlich da diese ja beide aus dem Hause HTC kommen.

    Um Deine Fragen zusammenfassend zu beantworten:

    zu 1) Ist mir auch nicht so klar, wurde alles automatisch von MN7.3.4 eingerichtet.
    zu 2) Ohne Portsplitter, MN7.3.x greift unmittelbar auf den BT-Empfänger zu.
    Und ja, Du kannst ab der Version MN7.3.4 die Erstellung der Usersettings durch die Soft durchführen lassen und diese Daten dann in der UserSettings von MN7.4.3 eintragen.

    Ich hoffe, es ist soweit verständlich.

    Gruß

    Garf
     
    #4
  6. xcv
    Offline

    xcv Ist oft hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo Graf,

    Ich habe einen Austausch-Empfänger bekommen (Garantiefall), dieser dürfte aber eine alte Firmware haben, da er sich nach dem automatischen Ausschalten (keine Bluetoothverbindung über ca. 15 min) nicht mehr einschalten lies (ging nur über einen Reset). Hatte Kontakt mit GNS Support und es wird die neue Firmware aufgespielt. Postweg Österreich-Deutschland-Österreich dauert leider lange:(.

    LG
    xcv
     
    #5
  7. SilentWarrior
    Offline

    SilentWarrior Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hi,
    hast du deinen Empfänger mittlerweile zurück ?

    Habe das Problem, dass ich kein TMC bekomme mit dem HD2 und der GNS5870, obwohl ich die Einstellungen aus der 7.4.0 WM-Version kopiert habe und diese dort funktionieren.

    Hab jetzt auch schon einiges ausprobiert mit Baudrate usw. aber hab das Prob noch nicht gefunden. GPS geht ganz normal....
     
    #6
  8. xcv
    Offline

    xcv Ist oft hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo SilentWarrior!

    Den Empfänger bekomme ich vermutlich erst Ende nächster Woche zurück. Werde danach wieder weitertesten.

    Grüsse

    xcv
     
    #7
  9. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo xcv,

    mein Empfänger ist seit Montag wieder bei mir (hat mit Kollege Ski-Urlaub in Österreich gemacht :emoticon-0136-giggl).

    Habe mal kurz getestet und es sieht so aus, als wenn es doch nur mit dem GPSGate (Portsplitter) beim HTC Touch HD funktioniert, sprich TMC und GPS Signal werden durchgeleitet. Beim Kollegen, mit Vario IV, hat alles ohne einen Portsplitter funktioniert. Ist offensichtlich von Gerät zu Gerät sehr unterschiedlich.

    Werde noch einmal genau prüfen und berichten.

    @SilentWarrior
    Schon einmal mit GPSGate versucht? Portsplitter installieren und es sollte funktionieren.

    Gruß

    Garf
     
    #8
  10. SilentWarrior
    Offline

    SilentWarrior Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hi,

    hatte auf meinem alten Touch HD die Sache mit GPSgate am laufen, da hat aber ohne GPSgate leider auch kein GPS funktioniert.

    Und da jetzt auf dem HD2 zumindest mal GPS funktioniert, war ich guter Hoffnung mir das GPSgate sparen zu können.

    Mich wundert aber, dass es dann auf einer anderen Hardware funktioniert, da der Datenstrom vom GNS-Empfänger doch immer der selbe sein müsste und Navigon diesen dann nach GPS und TMC filtern müsste, aber scheinbar war ist dass das Problem. Wenn ich mich noch richtig erinnere hat es auf dem Touch HD bei mir auch nur funktioniert, wenn GPSgate die zwei Datenströme gefiltert hat und auf unterschiedlichen COM-Ports gelegt hat.

    Grüße
    SW
     
    #9
  11. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Alten Touch HD?!:(
    Der ist doch noch nicht alt! :emoticon-0122-itwas

    Das es mal mit und ohne Portsplitter funktioniert liegt mit Sicherheit auch mit an dem verwendeten Betriebssystem und deren Zusatzprogramme. Und auch hier kocht jeder Hersteller bei seiner Hardware sein eigenes Süppchen.

    Ich gehe aber einmal davon aus, dass es auch nur bei der reinen PDA-Version ohne Portsplitter funktioniert. Der Kollege hat auf seinem Vario IV MN7.3.1 installiert. Da MN7.4.3 ja im Ursprung vom 2310 stammt und PNA's wohl kaum mit einem externen Empfänger betrieben werden, könnte ich mir gut vorstellen, dass hier etwas in der Softwareprogrammierung fehlt.
    Sind aber nur Vermutungen von mir.

    Gruß

    Garf
     
    #10
    rowdy08 gefällt das.
  12. xcv
    Offline

    xcv Ist oft hier

    Registriert:
    15. Juni 2009
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hallo Graf!

    Hatte es auch schon mit dem GPSGate bzw. mit andere Portsplitter getestet. Bei GPSGate hat es prinzipiell funktioniert, leider war aber das GPS Signal bei MN7 nicht kontinuierlich. Es war immer ein Abstand von 2-3 sec und damit keine brauchbare Navigation möglich. Im Bereich GPSGate (Eingang bzw. Ausgang auf Com-Port) war der GPS-Datenempfang ok. Mit den anderen Portsplittern war es teilweise überhaupt nicht möglich bzw. das selbe Phänomen wie mit dem GPSGate.

    Grüße
    xcv
     
    #11
  13. SilentWarrior
    Offline

    SilentWarrior Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Hehe ich schrieb ja auf meinem alten... ;)

    Eine andere Version, die für den PDA ist funktioniert bei mir ebenfalls mit dem Empfänger, daher sollte zumindest Hardwareseitig vom Gerät die Daten an Navigon weitergeleitet werden. Nur scheint die 7.4.3 nichts damit anfangen zu können und erwartet wohl einen reinen TMC Datenstrom auf dem TMC Port. GPSgate leitet die Signale ja auch nur durch bzw. trennt sie auf.
    Möglich ist natürlich schon, dass etwas hier in der Software fehlt bei 7.4.3, dass den Datenstrom filtert. Dann wundert es mich aber stark, dass es an einem anderen Gerät geht ohne GPSgate....
     
    #12
  14. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Ich hoffe Du meinst nicht meine Aussage im Post #2. Wie bereits geschrieben, es handelt sich hierbei um die PDA-Version MN7.3.1 und dem Vario IV.

    Gruß

    Garf12
     
    #13
  15. SilentWarrior
    Offline

    SilentWarrior Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Mhh habe ich da etwas überlesen, dieser Satz hörte sich so an, als ob die 7.4.3 beim Kollegen ohne GPSgate läüft.
    In Post #4 stand ja dann auch wiederum, dass die Einstellungen in 7.4.3 kopiert werden können.

    Um Missverständnissen aus dem Weg zu gehen, läuft nun die 7.4.3 bei jemanden ohne GPSgate ?
     
    #14
  16. Garf
    Offline

    Garf Meister

    Registriert:
    6. Dezember 2009
    Beiträge:
    913
    Zustimmungen:
    772
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Navigon MN7.4.3-793 + GNS 5870

    Um es ein letztes mal klar zu stellen. Der Kollege hat MN7.3.1 benutzt und dort war kein Portsplitter beim Vario IV erforderlich.

    Für die PNA Soft 7.4.3 wird mit ziemlicher Sicherheit immer ein Portsplitter benötigt.

    Beim HTC Touch HD wird auch für MN7.3.1 immer noch ein Portsplitter benötigt. Erst ab Version MN7.3.6 kann man darauf verzichten. Mit MN7.4 build 962 für PDA konnte ich bisher nur GPS testen. Soft bietet keine Einrichtung für das TMC an?!
     
    #15

Diese Seite empfehlen