1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

Dieses Thema im Forum "Navigon Archiv" wurde erstellt von RiRiester, 11. Oktober 2009.

  1. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Hallo,

    habe mir letzte Woche das Medion Gopal E3240 bei Aldi geholt.

    Desktop freilegen ist kein Problem, sogar der Explorer und die Systemsteuerung von WIN CE 5.0 haben sie drauf gelassen.

    Habe schon mal Total Commander als Startprogramm drauf kopiert und in Menu.exe umbenannt.

    MN 7.4.3 auf der SD-Karte läuft sofort, allerdings geht TMC nicht und beim Route berechnen bleibt MN hängen. Liegt vielleicht am Speicher, weil der Commander noch mitläuft?

    Beim Original-Navigon schreibt MN doch noch in einen Ordner auf der Systempartition (wo auch die Datei DD_Car.ini drin steht). Habe die Dateien des Ordners zwar, weiß aber nicht mehr den Namen des Ordners. Könnte das der Grund für das Hängenbleiben beim Routing sein?

    Hat jemand schon Erfahrungen mit dem E3240?

    Insgesamt ist das E3240 wesentlich flotter als mein defektes Navigon 2200, auch der Akku hält doppelt so lange.

    Gruß
    RiRiester
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. jjones
    Offline

    jjones Ist oft hier

    Registriert:
    1. Oktober 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    Bei mir funktioniert es.
    Egal ob per Menü oder über TC gestartet. TMC funktioniert und Routenberechnung geht auch. Im realen Einsatz gab es auch keine Probleme.

    Für TMC vielleicht die falschen Einstellungen?

    UserSettings.xml
    ->
    <TMCPort>1</TMCPort>
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
     
    #2
  4. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    ---------------------------------------------------------------------------



    Die Einstellungen,muss du vielleicht der Port und

    Baurate ändern ??? Aber die andere nicht !!

    für bessere flüssige Darstellung
    im ApplicationSettings.xml ändern :

    <CoreCacheSizeKB>8000</CoreCacheSizeKB>
    <MapDrawerCacheSizeKB>5500</MapDrawerCacheSizeKB>






    UserSettings.xml-ordner Settings:


    <Version>7.0</Version>
    <GPS>
    <Type>2</Type>
    <GPSPort>2</GPSPort>
    <Baudrate>4800</Baudrate>
    <DRVPrefix />
    </GPS>
    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>1</AutoRecalculation>
    <PreferPay>1</PreferPay>
    <TMCPort>1</TMCPort>
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix>RDS</DRVPrefix>
    </TMC>
    <Sound>
    <Volume>100</Volume>
    <Mute>0</Mute>
    <SpeedDependent>0</SpeedDependent>
    </Sound>

    Connection=Default Sensor Gps Serial
    Parser=Default Sensor Gps Parser

    Settings-Core-Coreconfig:


    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=2
    BaudRate=4800
    TimeOut=5
    [Default MapMatcher


    Settings-AplicationSettings :

    </TTS>
    <TMC>
    <PreferPay>
    <Country ID="17">1</Country>
    </PreferPay>
    <EventMinRes>14.0</EventMinRes>
    <Arro
    TMC PRO stat "0"muss "1" sein.


    Device:



    Dieses antrag ist in die device, manchmal wenn mit TMC
    ist problem,dieses antrag löschen oder gibt nicht muss kopieren werden.

    <C1P0>FEH8Y2-2N9Y97-78F225</C1P0>


    Grüss opica1945
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
    #3
  5. F_Achim
    Offline

    F_Achim Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    15. Dezember 2008
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    Hab hier einen E3240, Navisoft funktioniert soweit. Habe nur kein TMC-Icon


    Den Eintrag hab ich nicht gefunden, muß der manuell erstellt werden.

    Gruß Achim
     
    #4
  6. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    --------------------------------------------------------------------------

    Wenn hast du keine Ikone ,das ist falsche Port oder

    Baurate !!!!!!



    Ordner Navigon- Ordner Settings-AplicationSettings :

    </TTS>
    <TMC>
    <PreferPay>
    <Country ID="17">1</Country>
    </PreferPay>
    <EventMinRes>14.0</EventMinRes>
    <Arro

    -----------------------------------------------------------------------
    TMC PRO stat "0"muss "1" sein.


    Kontrolliren deine "DEVICE" in Ordner Navigon

    so siehst aus :


    <device>
    <C1P0>FEH8Y2-2N9Y97-78F225</C1P0>
    <C1P2>MHD9DR-XUAKAY-S7FJED</C1P2>
    <C1P3>3RFBTU-N3YBZX-18NHWH</C1P3>
    <C1P12>DGCA9F-JTZKEW-68HT6W</C1P12>
    <C1P13>D25UN9-QJYZC9-PDBEYD</C1P13>
    <C1P14>5QP2A4-KUZ3ZX-FXDXDH</C1P14>
    <C1P16>B46K2A-YMHGHE-9Y4K1D</C1P16>
    <C1P17>16YC5S-TBG5FF-K18CUN</C1P17>
    <C2P0>MC33RQ-Z8A6TH-SEP9P5</C2P0>
    <C3P1>9T77ZD-MJAF3D-YD6K9D</C3P1>
    <C3P2>1X6GGU-51GXBK-R35BTW</C3P2>
    <C3P3>GE2KAY-ZEUMZS-A3RGRD</C3P3>
    <C3P4>E1NCAU-DMZ4K5-AAJ68W</C3P4>
    <C3P5>FTUQVH-5SUTHF-7QA37N</C3P5>
    <C3P6>CVU74Z-HWE38N-NJNYWD</C3P6>
    <C3P7>JD3U5C-PTG7U4-XKQMVH</C3P7>
    <C3P8>AVF645-4NVKHH-TDXXVD</C3P8>
    <C3P10>GFARKT-Q7KH7M-WQ2319</C3P10>
    <C1P18>FH45J7-ST4JZV-7VHWHH</C1P18>
    </device>

    Unten ist die DEVICE Dateien kannst du kopieren in

    Ordner Navigon !!!!





    Grüss opica1945
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
    #5
    engin55 gefällt das.
  7. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    TMC läuft immer noch nicht

    Zunächst vielen Dank für die Tipps.
    Es läuft jetzt alles prima bis auf TMC und die Schriftdarstellung.

    Habe schon verschiedene Kombinationen von Baudraten und Com-Ports für TMC in der UserSettings.xml durchprobiert. Leider ohne Erfolg. Das TMC-Zeichen erscheint erst gar nicht am oberen Rand und der Button "Verkehr" in den Optionen ist grau gesperrt. Hat hier jemand eine Idee ?

    Ein zweites Problem sind die Schriftarten des Medion. Die sind zwar wesentlich besser lesbar als beim Navigon. Sie passen aber z.B. nicht in das Feld für die restlichen Kilometer, so dass die Ankunftszeit abgeschnitten wird. Kann man hier etwas machen ?


    Danke im Voraus
     
    #6
  8. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: TMC läuft immer noch nicht

    --------------------------------------------------------------------------


    Einstellunge TMC ,Port und Baurate

    muss die Werte testen .

    Die Dateien in Anhang unten in Ordner Navigon kopieren .

    Hier: Ist eine Version Navigon mit TMC/TMC PRO für
    320x240 Geräte.Das nur wenn die Dateien hilft nicht !!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Fehler ankunftzeit!!
    IDen Ordner Fonts in My Flash Disk kopieren.
    Die 2 darin enthaltenen MN7 Dateien in den Ordner Navigon verschieben.
    Der Gerät resetten und über die Navidon.exe starten.
    Dann muss das laufen ,wenn läuft nicht muss die
    Pfade anpassen sein .




    opica1945




    UserSettings.xml-ordner Settings:


    <Version>7.0</Version>
    <GPS>
    <Type>2</Type>
    <GPSPort>2</GPSPort>
    <Baudrate>4800</Baudrate>
    <DRVPrefix />
    </GPS>
    <TMC>
    <RadioStationScan>0</RadioStationScan>
    <AutoRecalculation>1</AutoRecalculation>
    <PreferPay>1</PreferPay>
    <TMCPort>1</TMCPort>
    <TMCBaudrate>38400</TMCBaudrate>
    <DRVPrefix>RDS</DRVPrefix>
    </TMC>
    <Sound>
    <Volume>100</Volume>
    <Mute>0</Mute>
    <SpeedDependent>0</SpeedDependent>
    </Sound>

    Connection=Default Sensor Gps Serial
    Parser=Default Sensor Gps Parser

    Settings-Core-Coreconfig:


    [Default Sensor Gps Serial]
    ConnectionType=1
    Port=2
    BaudRate=4800
    TimeOut=5
    [Default MapMatcher


    Settings-AplicationSettings :

    </TTS>
    <TMC>
    <PreferPay>
    <Country ID="17">1</Country>
    </PreferPay>
    <EventMinRes>14.0</EventMinRes>
    <Arro
    TMC PRO stat "0"muss "1" sein.


    Device:



    Dieses Antrag ist in die Device, manchmal wenn mit TMC
    ist Problem,dieses Antrag löschen oder gibt nicht muss kopieren werden.

    <C1P0>FEH8Y2-2N9Y97-78F225</C1P0>


    Grüss opica1945


    Edit: Woher hast du die Version welche

    ist jetzt in deine NAVI ??
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2009
    #7
    Shedula21 und engin55 gefällt das.
  9. fernetbranca
    Offline

    fernetbranca Elite User

    Registriert:
    30. Mai 2009
    Beiträge:
    1.984
    Zustimmungen:
    3.950
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    Sonnenseite
    AW: TMC läuft immer noch nicht

    dir fehlen die fonts "arial", "arialbd", "arialk" im Ordner "\Windows \Fonts"
     
    #8
  10. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    Jetzt habe ich ein größeres Problem

    Hallo opica1945,

    Ich verwende
    Navigon MN7.4.1 Build 793 für Navigon 22x0 von michaelm_007.

    Habe die 3 Arial-Fonts in \Windows\Fonts\ kopiert. Beim nächsten Start zeigte Windows ein Tastatur für eine Passworteingabe. Ließ sich nicht abbrechen. Nach Hard-Reset lief Windows wieder und die 3 Arial-Fonts waren aus
    \Windows\Fonts verschwunden.

    Seither bringt Windows beim Start von MN 'Fatal Application Error' und bricht ab. Andere Programme laufen. Löschen von MN und neu aufspielen von MN auf der \Storage Card\ brachte nichts.

    Die Fonts habe ich anschließend in \Windows\, nicht in ..\Fonts\ kopiert. Dort war auch Tahoma.ttf. In TC lassen sie sich problemlos verwenden.

    Offenbar ist jetzt etwas in Windows zerschossen, was den Start von MN verhindert.

    Hat jemand eine Idee ?

    Hat sich erledigt. Der Hard-Reset hatte auch die \MN Settings\ gelöscht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Oktober 2009
    #9
  11. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: Jetzt habe ich ein größeres Problem

    --------------------------------------------------------------------------

    1.Hardreset kann nicht gerät beschedi-

    gen,der nur zurücksetzen die Einstellungen.

    2. Mit Version 7.4.1 ist keine TMC, nimmst hier dieses

    Version :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?




    3. Die Fonts gehört nicht in Windows, und machst so wie

    schreibe ich dir anders deine Problem hat keine ende.

    Geht zurück zu der Beitrag wo ist die Fonts und

    richtig das LESEN !!!!!


    Fehler ankunftzeit!!
    IDen Ordner Fonts in My Flash Disk kopieren.
    Die 2 darin enthaltenen MN7 Dateien in den Ordner Navigon verschieben.
    Der Gerät resetten und über die Navidon.exe starten.
    Dann muss das laufen ,wenn läuft nicht muss die
    Pfade anpassen sein .


    Grüss opica1945
     
    #10
  12. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: Jetzt habe ich ein größeres Problem

    Hallo opica1945,

    habe jetzt upgedatet und auch die Schriften richtig einsortiert. Es läuft jetzt alles, auch die Arial-Fonts prima. Nur bei TMC bin ich nicht weiter. Ich habe alle möglichen Kombinationen aus Port und Baudrate ausprobiert. In der Medion-Software läuft TMC super. Der Eintrag in der dortigen XML-Datei lautet: <!-- PERSISTENT_TMC_COM_PORT --> <item id="2135031921" value="1,0,3360,30,30,4,28" type="STRING"/>.

    Vielleicht kannst Du damit was anfangen. Kann es nicht noch an einer anderen Einstellung liegen?

    Gruß
    RiRiester
     
    #11
  13. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    Hallo

    Welche Gopal-Version hast du drauf ?
    Ist das TMC-logo oben rechts zusehen ?

    Mfg
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2009
    #12
  14. opica1945
    Offline

    opica1945 Power Elite User

    Registriert:
    12. März 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    3.214
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    bautechniker
    Ort:
    um Ecke
    AW: Jetzt habe ich ein größeres Problem

    -
    --------------------------------------------------------------------------

    Auf GoPal TMC läuft,der Antrag ist aus Medion SW das hat

    mit Navigon nichts Zutun ! Der Anhang kopieren in Ordner

    Navigon . RESET !!! Wenn das hilft nicht nimmst dieses

    Version : Navigon 7.4.3-793 mit TMC/TMC PRO :

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?





    opica1945
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Oktober 2009
    #13
  15. UFO1
    Offline

    UFO1 Elite Lord Supporter

    Registriert:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    4.476
    Zustimmungen:
    15.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    Hallo

    Ist es nicht besser wenn er SEINE gpstmc.dll von SEINER
    Gopal-Version(My Flash Disk\navigation) nimmt ,da weis er mit Sicherheit
    das es die richtige ist !?
    Ich bin mir auch fast sicher das es an der "gpstmc.dll "liegt !
    Deshalb habe ich auch vorher nach seiner Gopal-Version gefragt !

    Mfg UFO1
     
    #14
  16. RiRiester
    Offline

    RiRiester Newbie

    Registriert:
    7. Juni 2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    3
    AW: MN 7.4.3 auf Medion Gopal E3240

    Hallo ufo1, hallo opica1945,
    das Originalprogramm ist GoPal Navigator 5.0A Ver. 1.0 vom 20.7.09. In anderen Foren wird geschrieben, TMC nutze bei Mediongeräten Port 1 mit 57.600 Baud.

    Ich habe nun sowohl die GPSTMC.DLL von opica1945, als auch die GPSTMC.DLL von GoPal ausprobiert. Ergebnis: kein TMC-Icon.

    Allerdings sit mir aufgefallen, dass es bei MN 7 zusätzlich eine TMCGPS.DLL gibt, die es bei GoPal nicht gibt! Könnte hier die Spur zum Fehler liegen?

    Danke und Gruß
    RiRiester
     
    #15

Diese Seite empfehlen