1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst MLD mit VDR-SC und K*D*G

Dieses Thema im Forum "CS VDR-SC" wurde erstellt von genuinePK, 3. Februar 2013.

  1. genuinePK
    Offline

    genuinePK Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hi, ich versuch mit vdr-sc und eine SoftCam.key mein KabelDeutschland-Abo aufm VDR zu nutzen. Mit EasyVDR hab ich das auch einfach hin bekommen. Wie der Name schon sagt, war es ja auch einfach:) MIt MLD funktioniert es leider nicht so easy. In der SC.key hab ich schon nur noch die beiden kekse stehen die notwendig sind:

    N 1101 00 9A ... 7D
    N 1101 01 FA ... E1

    Soweit ich weiß, ist das ja Nagra, nun ist in den Einstellungen zweimal von Nagra die rede nagra-sc und nagra?
    Hier mal das Zeug aus meiner setup.conf, sind sonst noch irgendwo Einstellungen abgelegt?

    sc.AutoUpdate = 2
    sc.Cardclient.Immediate = 0
    sc.ConcurrentFF = 0
    sc.Cryptoworks.MinEcmTime = 150
    sc.DeCsaTsBuffSize = 4
    sc.EcmCache = 0
    sc.ForceTranfer = 1
    sc.LocalPriority = 1
    sc.LogConfig = 1:13140ea:1ffffff,2:0:3f,3:6:3f,4:6:3f,5:6:ff,6:df7e:ffff,7:1ffe:1fff,8:6:7,9:6:7,10:6:f,11:f:f,12:6:f,13:6:7,14:6:3f,15:6:ff,16:3c6:7ff,17:6:7,18:7:3f
    sc.LogConsole = 1
    sc.LogFile = 1
    sc.LogFileLimit = 0
    sc.LogFileName = /var/log/vdr-sc
    sc.LogSyslog = 0
    sc.LogUserMsg = 1
    sc.Nagra.MinEcmTime = 400
    sc.Nagra2.AuxServerAddr = localhost
    sc.Nagra2.AuxServerEnable = 0
    sc.Nagra2.AuxServerPass = auxserver
    sc.Nagra2.AuxServerPort = 7777
    sc.Nagra2.DropEMMS = 0
    sc.PrestartAU = 0
    sc.SC-Cryptoworks.DisableParental = 0
    sc.SC-Nagra.AllowT14 = 0
    sc.SC-Seca.Blocker = 3
    sc.SC-Viaccess.DisableParental = 0
    sc.ScCaps = 1 2 0 0 0 0 0 0 0 0
    sc.SuperKeys = 0
    sc.Viaccess.TpsAU = 0

    Mein Channels.conf hab ich mal als txt angehangen.

    Ich hoffe mir kann einer helfen. Oder Infos geben, wo ich weiter schauen kann.
     

    Anhänge:

    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. genuinePK
    Offline

    genuinePK Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MLD mit VDR-SC und K*D*G

    Da mir bisher keiner hilft, vielleicht hier noch ein paar mehr Infos und auch Fragen.
    Ich habe eine Terratec Cingery C PCI. Habe gelesen, dass, bei Karten, die einen Kartenleser untersützen man vdr-sc sagen soll, dass es budget-Karten sind. Dafür habe ich in die rc.config unten in die Gänsefüsschen -B0 und -B1 hinzu gefügt:

    # Budget Mode aktivieren -B0 -B1
    VDR_PLUGIN_ARGS_sc="-B0 -B1"

    Außerdem hab ich gelsen, dass mand as über eine "plugin.sc.conf" im etc\vdr\plugins -Ordner machen kann. wobei ich mir nicht so sicher bin, ob es nicht sc.conf in dem Plugin-Ordner sein soll. Es war in einem anderem Thread auch die Rede von einer "plugin.sc"-Datei. Also was denn nun?
    Eigentlich sollte das ja in der rc.config reichen!?

    Zudem habe ich in der channels.conf die CAIDs bei RTL und SAT1 entfernt zum testen.
    Zu RTL hääte ich noch eine Frage, dass sieht bei mir so aus:
    RTL;Digital Free:122000:M64:C:6900:1401=2:1402=deu@3;1403=deu@106:1404;1400=deu:1722,1861,9C7,1834,1801:53601:61441:10000:0

    Interessant für mich, war dieser Teil (CAID): :1404;1400=deu:
    Da hier eine Trennung mittels Semikolon ist, gehe ich mal davon aus, dass 1400=deu noch CAID gehört. Ist das richtig? Die Einstellung, die in dem Zusammenhang in der vdr-sc-readme erwähnt ist, ist das die unter VDR Setup\DVB\Kanäle aktualisieren? Das habe ich jetzt auf "nur PIDs" stehen. Stimmt das so?

    Das mein sc-Plugin erstmal was tut, konnte ich daran sehen, dass es mich in der log nach dem Key 1101 M1 gefragt hat. Den hab ich in die sc.key eingefügt. Danach kam die Meldung nicht mehr, erhellt werde ich trotzdem noch nicht. Hier mal die log mit RTL und SAT1.

    Feb 5 19:18:24.024 [general.debug] logfile '/var/log/vdr-sc' opened
    Feb 5 19:18:24.024 [general.debug] capturing device 0/0 (subsystem ID 153b1178)
    Feb 5 19:18:24.024 [general.debug] creating standard device 0/0
    Feb 5 19:18:24.542 [general.info] SC version 1.0.0pre-AR-29b7b5f231c8 initializing (VDR 1.7.31)
    Feb 5 19:18:24.549 [general.info] SC version 1.0.0pre-AR-29b7b5f231c8 starting (VDR 1.7.31)
    Feb 5 19:18:24.549 [general.info] loading Viaccess cards from /etc/vdr/plugins/sc/Viaccess.KID
    Feb 5 19:18:24.550 [general.info] loading Seca cards from /etc/vdr/plugins/sc/Seca.KID
    Feb 5 19:18:24.550 [general.info] loading Irdeto cards from /etc/vdr/plugins/sc/Ird-Beta.KID
    Feb 5 19:18:24.550 [general.error] failed open /etc/vdr/plugins/sc/cardclient.conf: No such file or directory
    Feb 5 19:18:24.550 [general.error] failed open /etc/vdr/plugins/sc/override.conf: No such file or directory
    Feb 5 19:18:24.550 [general.error] failed open /etc/vdr/plugins/sc/smartcard.conf: No such file or directory
    Feb 5 19:18:24.550 [general.error] failed open /etc/vdr/plugins/sc/cardslot.conf: No such file or directory
    Feb 5 19:18:24.550 [general.info] loading ecm cache from /etc/vdr/plugins/sc/ecm.cache
    Feb 5 19:18:24.559 [general.info] loading keys from /etc/vdr/plugins/sc/SoftCam.Key
    Feb 5 19:18:24.565 [general.info] Using software decryption on card 0/0
    Feb 5 19:18:34.024 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:18:34.024 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:19:09.324 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:19:09.325 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:21:25.646 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:21:25.646 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:21:52.206 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:21:52.206 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:22:24.290 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:22:24.290 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:22:57.515 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:22:57.515 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:23:30.828 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:23:30.828 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:24:03.994 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:24:03.994 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:24:36.192 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:24:36.192 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:24:58.443 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:24:58.443 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
    Feb 5 19:29:06.043 [nagra.key] missing 1101 V key (non-fatal)
    Feb 5 19:29:06.043 [nagra.ecm] provider 1101 capabilities MECM INVCW
     
    #2
  4. tecfreak
    Offline

    tecfreak Hacker

    Registriert:
    13. September 2010
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    128
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: MLD mit VDR-SC und K*D*G

    Dir fehlt wohl der M1-key.
    Das muss so aussehen:
    Code:
    # *** KD FREE *** 
    N 1101 00 9AF.....67D
    N 1101 01 FAD.....5E1 
    N 1101 M1 C75.....E9
    Brauchen tust du auch nur das "nagra" Modul.
    Im OP schreibst du was von nem Abo - wieso dann die Spielerei mit dem Emu?
     
    #3
  5. genuinePK
    Offline

    genuinePK Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MLD mit VDR-SC und K*D*G

    Weil ich keinen Kartenleser für den Rechner habe, warum soll ich mir ein Kaufen? Mit dem Emu gehts ja auch. Die Karte ist nur für mein gewissen und das Momentane gucken ohne VDR. Mal schauen, wenns läuft, ob ich Sie behalte, aber die 3 euro machen den Kohl nicht fett.

    Der besagte Key ist drinne. Hatte ja geschrieben, dass er gefehlt hatte(missing 1101 M1 key stand in der log) und ich Ihne eingefügt habe, woraufhin die Meldung, nach einem neustart auch nicht nochmal kam.
     
    #4
  6. genuinePK
    Offline

    genuinePK Newbie

    Registriert:
    12. Januar 2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: MLD mit VDR-SC und K*D*G

    so, hat sich erledigt, ich hab immer nur mit RTL und SAT1 getestet, die sind beide auf einem Transponder und der ganze Transponder ging nicht...

    Tagelanges rum probieren und dann ist es nur das blöde T-Stück, was die Frequenz versaut. Pro7 und so gingen warscheinlich die ganze Zeit, hab sie nur nie ausprobiert...

    Edit:

    Eine Sache wäre doch noch, beim Neustart, geht der VDR immer auf den nichtverschlüsselten Kanal der beim letzten Neustart aktiv war, egal welchen privaten Sender ich an hatte. Da gibts doch bestimmt ein Flag oder so!?

    Edit2:

    Kann ich noch irgendwie die Umschaltzeiten "tunen". Also ich habe einen merklichen Unterschied zwischen ÖR und den Privaten. Die Module, die ich nicht brauche habe ich schon aus usr/lib/vdr raus geworfen.

    Edit2.1:

    Hab grade das

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    gefunden. Hilft das bei mir auch, oder hat das mit den CAIDs sperren nur was mit dem CS zu tun, was ich ja nicht verwende.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2013
    #5

Diese Seite empfehlen