1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MKV & Dreambox

Dieses Thema im Forum "Dreambox 800 HD" wurde erstellt von BadPac, 15. Februar 2010.

  1. BadPac
    Offline

    BadPac Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo liebe Gemeinde,


    da mich das brenned interessiert und ich auch keine lust habe mir noch eine Multimedia HDD ins Haus zu stellen, habe ich mich eine weile mit dem Thema mkv´s in der Dreambox 800 beschäftigt.

    Ich habe derzeit zum testen 8x mkv Filme in 1080p (AC3 & DTS) und einen DVD. Alle Movies werden abgespielt.
    Mein Plasma TV ist ein 50" LG PS8000. Bei allen 1080p filmen bilden sich Klötzchen im bild welches dem Film absolut ungeniessbar macht. Bild wird von einer 400gb hdd abgespielt die ich mir neuerdings zugelegt habe.

    Der Dvd macht hingegen keine probleme. Ich habe daraufhin mal barry allen installiert und 5 verschiedene Images ausprobiert. Bei allen die selben Symptome.

    Da meiner meinung nach hier das beste DM forum ist, dachte ich mir eröffne ich doch hier mal ein Thread und frage die Experten.

    Würde mich sehr freuen wenn es ne lösung gibt, eventl. bestimmtes images mit bestimmten plugins oder codes oder matroksa dateien zum nachinstallieren.


    Liebe grüsse wünsch ich euch allen
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: MKV & Dreambox

    Hi.

    Ich meine mal gelesen zu haben, daß die dm800 probleme mit 1080p mkv's hat. Es würden die von dir genannten symptome auftreten. Ich hatte leider damals es auf der dm800 nicht probiert. auf meiner dm8000 habe ich dagegen sowohl 1080p als auch 720p mkv's abgespielt und liefen ohne irgendwelche probleme. es kommt aber auch auf den codec drauf an. der avc codec wird scheinbar ohne probleme abgespielt, beim vc-1 soll es schon ruckeln. mkv ist ja nur der container, da sieht man nicht immer was drin steckt. einige leute machen sich die mühe und wandeln den film neu um, damit er besser läuft.
    es gibt aber auch ein plugin namens "autoresolution". kannst ja damit probieren etwas rumzuspielen, obwohl ich glaube, daß die dm800 im gegensatz zu der dm8000 in sachen mkv's nicht geeignet ist.

    gruss
     
    #2
  4. Mogelhieb
    Offline

    Mogelhieb Administrator Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. November 2008
    Beiträge:
    12.055
    Zustimmungen:
    16.482
    Punkte für Erfolge:
    113
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Counselor
    Ort:
    Bayern
    AW: MKV & Dreambox

    Anstatt den Mediaplayer verwende ich nur noch ausschließlich das VLC Plugin. Der VCL Stream vom PC zur Box sieht auch bei *.mkv noch gut aus. Jedenfalls habe ich keine Artefakte oder Klötzchenbildung.

    Das hat nichts mit dem Image zu tun sondern nur mit dem aktuellen VLC auf dem PC und eine stabile LAN Verbindung.
     
    #3
  5. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MKV & Dreambox

    MKV (1080p24) lassen sich auf der DM800 (NewNigma2) ohne Probleme abspielen,
    aber im Autoresolution Plugin muss Ausgabe wie Quelle sein.

    z.B. 1080p24 -> 1080p24 (und nicht default)

    Beim Ton achte ich auf AC3, DTS verwende ich nicht (nimmt auch zu viel Platz weg).
    Aber MKV hin oder her ... ich wandle MKV Fülme in TS um mit Hilfe von

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    ,
    damit kommt die Dream viel besser zurecht ...
    (Umwandeln ohne Qualitätsverlust, nur Containerwechsel)
     
    #4
  6. BadPac
    Offline

    BadPac Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MKV & Dreambox

    Also danke erstmal für die Hilfe.

    Habe das plugin Autoresolution ausprobiert und es hat leider die klötzchenbildung nicht wegbekommen. Hab teils sogar noch schlechteres bild gehabt und das plugin wieder ausgeschaltet. Wie gesagt ich benutze gemini 4.60.

    Habe auch hier in diversen threads nach dem besagten plugin gesucht und von usern einstellungen übernommen und selber noch ein wenig probiert.

    Anscheinend kommt die box nur mit gewissen MKV´s zurecht. Sehr sehr schade, weil ich mir nicht noch eine Multimedia Station holen werde.

    Trotzdem danke das ihr euch wenigstens ein wenig gedanken gemacht habt.

    liebe grüsse
     
    #5
  7. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MKV & Dreambox

    Die 800er kommt mit MKV sehr gut klar, aber ich denke es liegt am Sound (DTS).
    Wandel die MKV mal in TS um und schiebe diese dann auf die HDD.
    Ist deine HDD intern oder extern?
    Wenn extern, ist sie mit oder ohne Netzteil.
    Entweder eine mit Netzteil, oder aktives USB Hub.
     
    #6
  8. BadPac
    Offline

    BadPac Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MKV & Dreambox

    Hi,

    ich habe eine interne HDD 400gb, werde das mal mit dem wandeln probieren
     
    #7
  9. clarc
    Offline

    clarc Meister

    Registriert:
    7. April 2009
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    5. Etage
    AW: MKV & Dreambox

    also als ersatz für nen multimediaplayer ist die 800er wohl nicht wirklich zu gebrauchen (hatt ich auch gehofft... aber naja, da war meine alte ipbox besser)

    mp3 ordner durchscrollen dauert ewig, den mediaplayer auf der box kannste völlig vergessen (der merlin mp3 ist ein wenig flinker und optisch besser); Bilder auf der Box anschauen ist ne qual, das geht mal gar nicht und avi/divx spielt se gleich mal gar nicht ab... mkv nur ohne dts und selbst dann noch mit rucklern... bin auch enttäuscht von dem teil, ist nur zum klassischen tv schauen geeignet, alles andere kann das teil so gut wie gar nicht

    gruß
     
    #8
  10. rakete1
    Offline

    rakete1 Ist oft hier

    Registriert:
    23. Oktober 2008
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: MKV & Dreambox

    hoffe es ist kein offtopic...
    wieso kann die "einfache" kathrein ufs910 mit enigma DivX und die ausgereifte Enigma von Dreambox nicht...?
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. Februar 2010
    #9
  11. BadPac
    Offline

    BadPac Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    30. November 2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: MKV & Dreambox

    Aber schön auch mal von anderen feedback zu bekommen. Dachte schon ich wäre hier der einzigste der sich fpr 1080p movies interessiert und diese probleme hat. Ach das ist alles so ärgerlich. Mein plasma hat einen USB und spielt 50% der mkv´s ab welches mich schon traurig machte und nun habe ich eine dream und die spielt die zwar ab aber mit problemen. Dachte immer das wäre ein codec oder libary problem, aber denke wenn die hardware nicht dafür ausgelegt ist bringt der beste codec nix wobei vieles mit emulatorensoftware schon möglich ist.

    besten gruss
     
    #10
  12. hwmmc
    Offline

    hwmmc Elite Lord

    Registriert:
    14. August 2009
    Beiträge:
    5.490
    Zustimmungen:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: MKV & Dreambox

    Ich hab das mal getestet (NewNigma2).
    Habe MKV mit DTS Audio über FTP auf die interne HDD geschoben.
    (1920x1080p@24, V= *.264, A= *.dts)
    Das Video lief einwandfrei durch (ohne Ruckeln/Artefakte),
    nur beim Audio (DTS) wurde nichts abgespielt, Tonspur liess sich auch nicht auswählen.

    Denke ganz klar, dass es an der DTS Tonspur liegt, ich verwende nur AC3. :emoticon-0159-music
     
    #11
  13. clarc
    Offline

    clarc Meister

    Registriert:
    7. April 2009
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    5. Etage
    AW: MKV & Dreambox

    weil kathrein wohl mal bei divx höflich angeklopft hat, verhandelt hat und den divx codec gekauft/lizensiert hat.... leistungsmäßig dürfte es für die dream ja kein problem sein, wenn sie mit mp3/ts/mpeg/mkv klarkommt...
     
    #12
  14. clarc
    Offline

    clarc Meister

    Registriert:
    7. April 2009
    Beiträge:
    704
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    28
    Ort:
    5. Etage
    AW: MKV & Dreambox


    jepp, aber damit geht das ganze umkodier-gerödel wieder los... ne mkv ist schnell mal 10 bis 12gig groß... und dann noch ne stunde zur box schieben, weil das lan saulahm wie zu alten dbox zeiten ist... schon ärgerlich...
     
    #13
  15. Paperstar
    Offline

    Paperstar Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    zu Hause
    AW: MKV & Dreambox

    Moin,
    wieso umkodieren, hab dei Dream im Heimnetzwerk und mein mkv´s liegen auf dem NAS. So brauchste die nicht rüberkopieren, sondern kannst da direkt von Streamen.
    Übrigens dein Lan-Vergleich mit den Dbox-Lan, kann ich nicht ganz nachvollziehen :fie:, aber gut weiß ja nicht was deine Gegenstelle für ein Lan-Anschluß hat.
    Und umwandeln nach TS finde ich auch unnötig.
    Bei DTS wandle ich nur nach AC3 um, dauert vielleicht 20 min. je nach größe bzw. Leistung des PC´s.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Februar 2010
    #14
  16. motumba
    Offline

    motumba VIP

    Registriert:
    8. Dezember 2007
    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    493
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Germany
    AW: MKV & Dreambox

    Klar :emoticon-0136-giggl

    und wer hat dann wegen der dm8000 und deren divx-support angekloppft? Auch Kathrein?

    Es ist hardwaretechnisch nicht möglich mit der dm800 divx/xvid abzuspielen, liegt nicht an der software, nicht an der performance oder sonstigem.
    Deswegen wird sie es auch nie können,..wieso auch,..ist ja ein hd-satreceiver und kein mediaplayer.
    man sollte vor dem kauf überlegen.

    gruss
     
    #15

Diese Seite empfehlen