1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelmodem und DynDns

Dieses Thema im Forum "Vodafone/Kabel Deutschland" wurde erstellt von woddy49, 24. April 2012.

  1. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    Hallo DEBler,

    bekomme in den nächsen Tagen Internetanschluss von KD. Jetzt mache ich mir gedanken wie ich alles einrichte. Geplant ist das Kabelmodem, daran FB7170 als Wlan-Router für Laptop und die DM800se auch ans Kabelmodem (FB steht zu weit weg und ich möchte nicht wieder über wlan).
    Ob das Telefon dann über die FB läuft weiss ich noch nicht. Auch ob ich irgendwie wieder FritzCall auf der DB nutzen kann muss ich testen.

    Problem: ich habe bei den FAQ´s von KD gelesen dass man über das Kabelmodem kein DynDNS einrichten kann sondern nur mit der HomeBox.
    Kann das jemand bestätigen? Würde mir inadyn für die DB weiterhelfen?


    Danke vorab für Hilfe.

    MfG. Woddy
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. helma59
    Offline

    helma59 Power Elite User

    Registriert:
    14. Mai 2008
    Beiträge:
    2.243
    Zustimmungen:
    1.129
    Punkte für Erfolge:
    113
    stimmt,bei einem bekannten war es nicht machbar.
    habe ihn dann das >>DNS plugin<< auf seine 800er eingerichtet. es verrichtet seinen dienst, ohne probleme.
     
    #2
    woddy49 gefällt das.
  4. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    113
    das kabelmodem selbst ist nicht configuierbar. ich hab das thomson kabelmodem, da ist 1x lan
    und 2x telefonbuxe dran.

    deine fritze kannst du am kabelmodem als router problemlos laufen lassen, dann kannst du auch dyndns
    configuieren.

    lies dir mal folgenden beitrag durch, da hab ich zu dem thema schon was geschrieben.

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #3
    woddy49 gefällt das.
  5. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    @modino: hab deinen Beitrag gelesen. soweit ist auch alles klar. Der beitrag #6 von mogelhieb funktioniert daher nicht oder?
    werde alles mal testen und ansonsten halt doch die 6360 von kd nehmen.

    Füge mal ein Bild vom geplanten anschluss bei. Problem ist die DB800se. Verbindung zur FB soll nicht über wlan sein (FB steht im Flur und soll dort bleiben, rest steht im WZ.) Ein zusätzliches lan-kabel kann ich aber auch nicht ziehen. Eigentlich wollte ich ans kabelmodem aber die hat ja wohl nur 1 lan anschlusss

    Den Anhang 53971 betrachten

    wäre ein switch ne lösung? wenn ja, gibts auch welche ohne externe stromversorgung?
    ich weiß, wie immer nicht ganz einfach aber ich denke wir kriegens hin - oder?:emoticon-0105-wink:
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2012
    #4
  6. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    113
    nein, funktioniert so nicht. in einer normalen handelsüblichen Fritze hast du diesen
    eintrag, auf den sich mogelhieb bezieht so garnicht. ( siehe screen)

    Den Anhang 53992 betrachten

    ob das so funktioniert, wage ich zu beweifeln.

    die FB 6360 ist ja eine " all in one " lösung, speziell für KD, gibts ja so im freien
    handel garnicht, also kein separates modem mehr.

    die FB 6360 bekommst du auch nur zur miete, meine FB 7270 hab ich ja bei
    vertragsbeginn für 89 € gekauft.
     
    #5
    woddy49 gefällt das.
  7. woddy49
    Offline

    woddy49 Power Elite User Supporter

    Registriert:
    5. Januar 2012
    Beiträge:
    2.083
    Zustimmungen:
    846
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ort:
    daheim
    also die 6360 gibt es zumindest bei ebay, auch die speziell für KD. Ich bezweifel nur dass die irgendwie zum laufen kommt ohne zustimmung von KD und die wird es nicht geben.

    Hab noch ne Variante für meine konstellation gefunden: D-LAN ! Wenn ich vom Lan-port des Kabelmodems ins D-Lan einspeise kann ich ja im Flur die FB auch ans D-Lan hängen. Dann mit Lan-Kabel zurück zur DB.
     
    #6
  8. modino2711
    Online

    modino2711 Elite User

    Registriert:
    2. Oktober 2009
    Beiträge:
    1.889
    Zustimmungen:
    864
    Punkte für Erfolge:
    113
    1. die box gibts ja offfiziell garnicht im handel.
    2. ohne zugangsdaten wird das auch nix, da die anmeldung zum server
    ja der techniker vornimmt über eine spezielle software, wo die box dann im KD server
    mit kundennummer und mac adresse registriert und freigeschaltet wird.
    deine telefonnummern werden ja auch automatisch eingerichtet, kannst du selbst nix dran machen.
    configuieren kannst du nur die interne gerätebelegung der freigeschalteten rufnummern.

    klar, damit kannst du auch ne verbindung zur fritze aufbauen. inet funzt ja dann, aber telefon
    geht nur direkt am kabelmodem, die komfortfunktionen von der fritze kannst du mit der 7170
    nicht nutzen.
     
    #7
    woddy49 gefällt das.

Diese Seite empfehlen