1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Jede Aufnahme bricht ab!

Dieses Thema im Forum "Sagem" wurde erstellt von Taucheranzug, 11. März 2010.

  1. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo in die Runde,

    der Betreff sagt's. Ich hab jetzt schon so viel ausprobiert...

    Mein Setup:

    - dbox2 Kabel von Sagem
    - dbox2 hängt per Ethernet-Kabel am Router
    - aufnehmender PC (Win7 64bit) hängt auch per Ethernet-Kabel am Router
    - auf der dbox2 ist das aktuelle GLJ-Voll-Image vom Sept. 2009 mit cccam als Emu

    Ich habe SimpleGrab, JackTheGrabber und StreamMeNG ausprobiert; bei allen dreien das selbe Ergebnis. Egal, ob ich die Aufnahme per Timer vom PC aus initiiere oder den Timer der dbox2 mit dem PC im Streaming-Server-Modus verwende, stets läuft die Aufnahme zwar korrekt an, bricht aber mal nach einigen Minuten, mal nach einer Stunde, wieder ab. Bislang ist mir nur ein einziges Mal eine vollständige Aufnahme eines Spielfilms gelungen.

    Ich habe bereits vieles versucht - Ringbuffergröße herab gesetzt, die dbox2 und den PC vor jeder Timeraufnahme neu gebootet, alle "überflüssigen" Services auf der dbox (Internet-Senderlogos, langfristiges EPG, Watchdogs etc.) deaktiviert, nur eine Tonspur zum Aufnehmen ausgewählt, etc. pp. - aber nichts brachte einen durchschlagenden Erfolg.

    Ich bin kurz davor aufzugeben, aber dann sehe ich immer wieder Beiträge von Leuten, bei denen es wunderbar und ohne Probleme klappt.

    Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich noch ausprobieren könnte?

    1000000000 Dank!

    Grüße,

    Taucher
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. elute
    Offline

    elute Meister

    Registriert:
    17. März 2009
    Beiträge:
    873
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Jede Aufnahme bricht ab!

    Vermutlich liegt es an deinem Netzwerk.Könntest eventuell deine nic auf 10mbit half-duplex einstellen ansonsten ein anderes image zB keywelt flashen und den Netzwerktest durchlaufen lassen.Sender mit hoher bitrate (zdf) machen bei manchen boxen und nicht optimiertem Netzwerk Probleme.Probier mal sat1 aufzunehmen.Dbox winserver(für win7) ist auch ein gutes Aufnahmetool.
     
    #2
  4. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Jede Aufnahme bricht ab!

    Hi,

    danke für den Tipp - kann es denn aber überhaupt was bringen, die Netzwerkkarte im PC auf 10 MBit Half-Duplex einzustellen, wenn PC und dbox2 beide an einem Router hängen? Ich dachte immer, diese Einstellung ist nur notwendig, wenn PC und dbox2 direkt per Crossover-Kabel verbunden sind...

    Oder?

    Taucher
     
    #3
  5. Taucheranzug
    Offline

    Taucheranzug Hacker

    Registriert:
    20. November 2009
    Beiträge:
    356
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Jede Aufnahme bricht ab!

    Moin,

    hab jetzt mal testhalber die Netzwerkkarte im aufnehmenden PC auf 10 Mbit Halbduplex gestellt, hat aber auch nichts gebracht, im Gegenteil - nicht nur, dass die Aufnahme wieder vorzeitig abbrach, sie war auch noch völlig ruckelig. Das Ruckeln verschwindet, wenn ich wieder auf "Auto" schalte.

    Was kann ich bloß noch gegen diese vorzeitigen Abbrüche tun??

    Danke nochmals im voraus für Tipps!

    Grüße,

    G.
     
    #4

Diese Seite empfehlen