1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gelöst HomeCamd cw failed

Dieses Thema im Forum "Edision Cardsharing Bereich" wurde erstellt von x3m1o, 12. März 2013.

  1. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Server:
    Edision VIP 1
    Unitymedia
    UM02
    Sky HD
    ILTV
    Homecamd 1 (mehr gibts nicht wirklich zur Auswahl? Kann man manuell ein anderes Protokoll nutzen? Wenn ja, welches ist sinnvoll?)

    Router:
    Dlink DIR 600 (Portweiterleitung eingerichtet)
    Dyndns (funktioniert)

    Client:
    Vip 3
    neuste ILTV
    Homecamd 1

    Verbindung steht. Alles okay soweit. Kann aber keinen einzigen Sender entschlüsseln - weder kd noch hd. Empfangen tut er sie natürlich. Das sehe ich auch an der Qualitätsverbindung. Das Signal steht. "Nur" das entpacken der CW aus dem EMM schlägt fehlt. :-(

    Fehlermeldung:
    Server(1) Send ecm [caid 1722 pid 1622 table 81]..
    Server(1) Get ecm [caid 1722 pid 1622 table 81] cw failed


    Jemand eine schlaue Idee? :emoticon-0111-blush
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. März 2013
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HomeCamd cw failed

    Hallo, da stimmt was mit der Verbindung etwas nicht, kannst Du den Server anpingen?

    Im Client unter Netclient ich meine die blaue Taste

    Erst mal die Verbindung hin bekommen, dann sehen wir weiter
     
    #2
    Pilot gefällt das.
  4. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    Guten Abend extra!

    Sorry falls ich das nicht klar gemacht habe. Die Verbindung steht 1a. Server ist verbunden mit Homecamd1 und Homecamd 3 (Sat Reshare) bekomme ich eine gute Verbindung. Anpingen funktioniert auch einwandfrei.

    Vielleicht noch zum Hintergrund:
    Ich habe eine G09 Karte (NDS Videoguard) gehabt. Die ist aktuell deaktiviert. Bekomme gerade eine neue KabelDeutschland S02 Karte (Nagra). Kann es sein, dass ich aufgrund der G09 Karte falsche Verschlüsselungsdaten an den Server schicke (der hat durch die UM02 auch Nagra) und der somit die Pakete nicht entschlüsseln kann?

    Wie gesagt in zwei Tagen weiß ich mehr ob meine neue, dann auch aktive, S02 Karte etwas ausmacht.

    Aaaaalso.

    Kabeldeutschland hat mir anstatt eine D02 Karte eine G02 Karte geschickt. Hatte einige Stunden Probleme diese im VIP 3 ans laufen zu bekommen. Habe die Seriennummer als IDR (außer die letzten beiden Ziffern) in den Argus eingegeben und dann ging es aufeinmal. Nach mehrfachem ILTV neu draufspielen, Karte im Originalreceiver freischalten und laufen lassen etc.

    Lange Rede, kurzer Sinn. KD will mir keine D02 schicken solange ich keine Seriennummer habe. Habe mir dann mittels eines Generators eine besorgt und per Mail an KD geschickt. Darauf hin schrieben sie, dass mein Receiver nicht Kabel Digital geeignet sei.

    „Dazu müssen Sie uns (KD) mit einer offiziellen Erklärung (Konformitätserklärung) zusichern, dass die Geräte alle gestellten Anforderungen erfüllen. Das hat der Hersteller Ihres Receiver aber noch nicht getan.“

    Dementsprechend habe ich geantwortet und gesagt das ich Ihnen zusicher (sie haben mich ja direkt angesprochen), dass die Cable Nokia dbox 2 Kabel Digital geeignet ist.

    Außerdem kann man sich im KD Portal eine zweite Smartcard bestellen. Dort gab ich die Seriennummer ein und sie wurde als "geeignet" empfunden. Habe also eine (mal sehen welche) Smartcard über das Portal bestellt und dem Kundenservice geschrieben, dass ich hoffe das sie wissen welche Karte in dem geeigneten Receiver funktioniert.

    Abwarten was passiert. Ich halte euch auf dem Laufenden.



    *Ach übrigens: mit der G02 bekomme ich die selbe Fehlermeldung (cw failed)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. März 2013
    #3
  5. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Liebe Freunde der Technik,

    kann mir niemand helfen? :emoticon-0106-cryin

    Habe nachwievor das selbe Problem trotz D02 und/oder G02.

    Fehlermeldung:
    Server(1) Send ecm [caid 1722 pid 1622 table 81]..
    Server(1) Get ecm [caid 1722 pid 1622 table 81] cw failed
     
    #4
  6. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.374
    Zustimmungen:
    23.796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HomeCamd cw failed

    Hallo xm10,

    Hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?


    finde ich das: G02 läuft im VIP2. Karte muß vorher aber im Orginal Receiver freigeschalten werden und längere Zeit auf Sky Krimi im dem Orginal Receiver laufen
    Also mußt die deine G02 Karte in einen von KD gelieferten Receiver stecken. Auf Sky Krimi stellen. Ca 30 min laufen lassen und nicht zappen. Damit bekommt deine G02 Karte updates.
    Danach sollte es auch im VIP laufen.

    Mlg piloten


    Mlg piloten
     
    #5
    extra gefällt das.
  7. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Hey piloten,

    Danke. Aber das ist gar nicht das Problem. Die G02 Karte funktioniert. Alle Sender die über KD abonniert sind, funktionieren.

    Da G02 aber Videoguard ist/hat, dachte ich es könnte daran liegen. Also habe ich mir zusätzlich eine D02 Karte besorgt (Nagravision). Aber auch damit bekomme ich die Fehlermeldung.

    Vielleicht liegt es am Emu (Homecamd 1.0) Wenn der aktiviert ist kommt ja die Fehlermeldung mit CAID 1722... weder die UM02 (Server) noch die D02 (Client) hat aber CAID 1722.

    Ach man. :-/
     
    #6
  8. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.374
    Zustimmungen:
    23.796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HomeCamd cw failed

    Laufen denn die Karte direkt im VIP als Server? welcher VIP ist es den? VIP1 mit einem Tuner, VIP2 mit 2 Tunernern oder VIP3
    Aber beim Clinten wird es nicht hell?

    Server und Client im gleichen Haushalt?

    Mlg piloten
     
    #7
  9. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Server:
    VIP 1 mit 1x DVB-C Tuner
    Homecamd 1.0
    UM02 (Unitymedia) inkl. Sky
    alles hell

    Client:
    VIP 3 mit 2x DVB-C Tuner
    Homecamd 1.0
    G02 (KD) und D02 (KD)
    Karten funktionieren im VIP 3 einwandfrei.

    Nur CS wird nichts hell. Wenn ich mit dem Client auf Sky Sport 1 gehe (bspw.) dann steht dort verschlüsselt und in der client config bekomme ich die Fehlermeldung:

    Server(1) Send ecm [caid 1722 pid 1622 table 81]..
    Server(1) Get ecm [caid 1722 pid 1622 table 81] cw failed
     
    #8
  10. Pilot
    Offline

    Pilot MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    29. Mai 2008
    Beiträge:
    28.374
    Zustimmungen:
    23.796
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Technologe
    AW: HomeCamd cw failed

    Das Schlimme ist: ich habe nur einmal mit Homecamd getetstet und es "fast" nicht hinbekommen.
    Erst als ich Homecamd2 verwendet hab_mit Eintragung der mac Adresse des Clinten iiem server hatte ich Erfolg.
    Außerdem mußte ich den Port im Router zur Weierleitung an den Server einrichten.
    Testen hier:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    Hatte dann lange Zeit eine Fritzbox als Server laufen.
    jetzt hab ich einen Igel als Server.
    Leider hab ich nur Sat.
    Mit Kabel "fast" gar keine Erfahrungen.

    Mlg piloten
     
    #9
    x3m1o gefällt das.
  11. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Okay hab ich gemacht. Jetzt kann ich sogar eine Verbindung mit Homecamd2 herstellen. Trotzdem selbe Fehlermeldung und alle Sky sender dunkel. :(

    Schade schade schokolade. VIP umsonst gekauft :emoticon-0137-clapp:wacko1:
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
    #10
  12. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HomeCamd cw failed

    NeNe, so schnell geben wir nicht auf!

    Das ist nicht großes, eine Kleinigkeit, irgendwo ist ein Zahlendreher drin! Versuch es erst mal mit "homecamd"!
    Überprüfe die Ports, die Du vergeben hast und die IPs, bzw. die Dyndns Adresse, das muss gehen, wenn die Karten auf beiden VIPs intern hell werden, übrigens ist die 1722 OK
     
    #11
    Pilot und x3m1o gefällt das.
  13. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Hey Extra!

    Super nett von dir!
    Hab irgendwie auch das Gefühl das es eine Kleinigkeit ist. Bin technisch aber nicht so tief im Thema drin.
    Habe schon alles ausprobiert.

    Ausprobiert:
    Client FW mehrfach neu
    3 Karten ausprobiert (G02, D02, G09)
    Homecamd1 und Homecamd2 und Homecamd3 (als Client)
    Mit dyns und ohne (also die IP direkt eintragen)
    In den Smartcard settings unter:
    Mcas Config: alles ausprobiert. emu emm an und aus. Auch den Beta tunnel von Irdeto auf Nagra und wieder zurück.
    usw.


    Noch nicht probiert:
    Port hab ich noch nicht durchgespielt. Habe ich immer auf 10000 gelassen.
    CAID ändern?! Geht nicht so wie ich das verstehe.
    Irgendwelche Entschlüsselungsinfos da CW fail (offenbar kann er das cordword nicht lesen bzw. entpacken)


    Die Verbindung zum Server steht ja einwandfrei. Sowohl im Homecamd oder Homecamd2. :-/

    Habe gesehen das einige solche Probleme haben, dann aber nur für bestimmte Sender. Oder weil sie zwei mal die selbe IP nutzen wollten etc. das ist alles bei mir nicht der Fall.
     
    #12
  14. extra
    Offline

    extra Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    18. September 2010
    Beiträge:
    7.777
    Zustimmungen:
    7.311
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HomeCamd cw failed

    Ich habe den VIP gerade nicht da, ich schliesse Ihn morgen mal an und teste..

    Leider habe ich auch nur SAT und kein Kabel :emoticon-0184-tmi:, wenn die Ports und die Weiterleitung, die User in der NetClientServer/NetclientConfig vernünftig eingerichtet sind, sollte es eigentlich hell werden
     
    #13
    Pilot und x3m1o gefällt das.
  15. x3m1o
    Offline

    x3m1o Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    19. Juni 2010
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Berlin
    AW: HomeCamd cw failed

    Daaaachte ich auch... wie gesagt cw failed.

    Nach der angehängten CS Beschreibung heißt es für mich, dass das ECM Paket was ich als Client "entschlüsselt" vom Server bekomme entweder nicht entschlüsselt ist, falsch entschlüsselt ist oder von meinem Receiver nicht lesbar ist... versteh ich das richtig?!

    Naja trotzdem vielen vielen Dank für eure Hilfe! Bin an Ostern beim Server... da würde ich HS ausprobieren und gucken was da passiert. Ansonsten hab ich keine Ahnung mehr.

    Damit Sie die Funktionsweise des Cardsharings verstehen, sollten Sie wissen wie der DVBDatenstrom, der bei Ihnen ankommt verschlüsselt ist: Der MPEG-Datenstrom, der die Video- und Audiodaten enthält, wird vor dem Senden anhand des CSA-Algorithmus vom Pay-TV Anbieter verschlüsselt. Zur Verschlüsselung wird eine 8 Byte lange Zeichenkette verwendet, dem sogenannten Control Word (CW). Dieses Control Word wird anschließend in das ECM-Paket eingetragen. Das ECM-Paket sowie das EMM-Paket, das keine für die Ver- bzw. Entschlüsselung benötigten Daten enthält, wird nun mit dem anbieterspezifischen Verschlüsselungsverfahren (Nagra, CONAX, Cryptoworks, usw.) verschlüsselt und zusammen mit dem CSA verschlüsseltem MPEG-Datenstrom als DVB-Datenstrom über den Satellit oder Kabel gesendet. Beim Empfang extrahiert der Receiver den DVB-Datenstrom wieder in die einzelnen Bestandteile (

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

    , ECM-Paket und EMM-Paket). Das ECM- und EMM-Paket werden an das CA-Modul weitergeleitet, das diese Pakete wiederum an die anbieterspezifische Smartcard weitergibt. Die Smartcard entschlüsselt jetzt diese beiden Pakete, und gibt das entschlüsselte ECM-Paket wieder an das CA-Modul zurück. Das CA-Modul kann nun anhand das Control Words, das ja nun im Klartext im entschlüsselten ECM-Paket steht, den CSA verschlüsselten MPEG-Datenstrom entschlüsselt und an den Receiver weitergeben. Bezogen auf das CS läuft dieser Vorgang nun folgendermaßen ab: Der Client (Receiver) empfängt den DVB-Datenstrom und extrahiert diesen in die einzelnen Bestandteile. Das Softcam des Clients sendet nun das verschlüsselte ECM und EMM-Paket an den Cardserver, der diese Pakete anhand der Smartcard entschlüsseln kann, indem er die entschlüsselnde Pakete an der Stelle abgreift, an der diese von der original Smartcard an das CA-Modul zurückgegeben werden. Aus dem entschlüsseltem ECM-Paket kann der Cardserver nun das Control Word im Klartext entnehmen. Das entschlüsselte Control Word wird anschließend wieder vom Cardserver an das Softcam des Clients zurückgegeben, das jetzt den CSA verschlüsselten MPEG-Datenstrom anhand des Control Words entschlüsseln kann. Zum Abschluss noch ein paar Worte zum EMM-Paket. Das EMM-Paket enthält Abo spezifische Daten die zur Smartcard weitergeleitet werden und von dieser verarbeitet werden. Dies kann z. B. die Freischaltung der Smartcard sein, Freischaltungen von weiteren Abonnementpaketen oder auch Softwareupdates. Innerhalb der CS-Software kann serverseitig eingestellt werden, ob die EMM-Pakete verarbeitet, d.h. zur Smartcard weitergereicht werden sollen oder ob sie ignoriert werden sollen. Bei einem kleinen CS-Netzwerk mit einem reinen CS-Server ist die Weiterleitung zur Smartcard äußerst sinnvoll, da der Cardserver ja mangels SAT oder Kabelanschluss keine EMM Pakete empfängt. In einem größeren CS-Netzwerk kann dieses EMM-Paket aber äußerst hinderlich sein, denn wenn viele EMM-Pakete verarbeitet werden sollen, wird sich dies äußerst negativ auf die Performance auswirken.


    *Ich weiß leider nicht, wie man einen Spoiler einrichtet. Sowas zum aufklappen. :D <--- Erledigt dank dodo!
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2013
    #14
  16. dodo83
    Online

    dodo83 Chef Mod Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    3. Oktober 2008
    Beiträge:
    22.843
    Zustimmungen:
    16.160
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HomeCamd cw failed

    ganz einfach,

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #15
    Pilot und x3m1o gefällt das.

Diese Seite empfehlen