1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Kabelreceiver" wurde erstellt von velociraptor, 16. Februar 2010.

  1. velociraptor
    Offline

    velociraptor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit Monaten benutze ich oft eine externe 1TB-USB-Festplatte (Samsung SATA in Revoltec-Gehäuse). Nun plötzlich erkennt der Vantage die Platte nicht mehr. Nach dem Einstecken erscheint die Meldung "Speichermedium angeschlossen => USB1". Jedoch wird die Festplatte nicht verbunden und steht somit nicht zur Verfügung. Wenn ich den Stecker wieder herausziehe erscheint zuerst die vorher ersehnte Meldung: "Speichermedium verbunden => USB1" und dann sogleich die Meldung: "Speichermedium wurde entfernt => USB1". Der USB-Stick hingegen wird korrekt erkannt. Ich habe bereits versucht die HD neu zu formatieren => hat nichts gebracht, das Gehäuse mit einem anderen Revoltec-Gehäuse getauscht => hat nichts gebracht, habe auch verschiedene Firmwares beim Vantage probiert (z.T. EMU's, z.T. Originale) => hat nichts gebracht!

    Bin der Verzweiflung nahe! Hat jemand von Euch Kenntnisse hierzu?

    Gruss Velociraptor
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. eismann7181
    Offline

    eismann7181 VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Tach

    in welches Format hast du die HDD formatiert???
    hast du das schon mal getestet!!!

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?



    MFG.
     
    #2
  4. velociraptor
    Offline

    velociraptor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Hallo
    Danke für den Tip. Ich werde dies auch noch versuchen.
    Bisher habe ich die Festplatte zuerst low-level-formatiert und dann mit dem fat32-formatter formatiert. Anschliessend wurde die Paltte vom Receiver erkannt. Die HD ist bereits voller Filme und wurde bisher immer erkannt. Nun habe ich, nachdem ich alle Filme auf meinem Rechner gesichert habe, die Platte nochmals formatiert (wie oben beschrieben), jedoch erkennt der Receiver die HD nicht mehr. Diese HD ist vorher über Monate problemlos am Receiver gelaufen. Der PC erkennt die HD nach wie vor problemlos.
     
    #3
  5. eismann7181
    Offline

    eismann7181 VIP

    Registriert:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    1.183
    Zustimmungen:
    970
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    hmm.... sehr seltsam das ganze......

    Versuch mal eine org. FW drüber zu bügeln, aber vorher deine Setting sichern.
    und mach Werkseinstellung>>>>und nun die HDD an den Resi!!!!!!!!!!!

    sorry, mir fällt im moment nichts besseres ein:fie:


    und Berichte................................



    MFG. eismann7181
     
    #4
  6. velociraptor
    Offline

    velociraptor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Mittlerweile habe ich folgendes festgestellt: Immer wenn die HD vorher am PC lief, wird sie dann vom Receiver erkannt und läuft problemlos. Sobald sie aber wieder getrennt wird, beginnt das Ganze von vorne. Die HD wird bis zum nächsten Betrieb am PC nicht mehr erkannt.
     
    #5
  7. ersin70
    Offline

    ersin70 Elite User

    Registriert:
    7. März 2008
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    993
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    NGTM
    Ort:
    ZWISCHEN MX40 NANOXX9500HD MLBP-HD
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    vantage resis und andere PVR-resis sind kleine PCs!
    trennen ,heisst bei mir auf standby schalten,dann ausschalten und dann erst platte abziehen ! ansonsten droht datenverlust da system nonstop daten auf platte schreibt! auch wenn nix aufgenommen wird !
    da der resi beim nächsten HDD-anschluss den verlust erkennt ,versucht es zu reparieren !
    und genau jetzt,wo system die platte reparieren will ,dann noch wieder abzieht ,droht total-datenverlust!
    also ,was heisst bei dir nochmal trennen!?! :boredom::emoticon-0136-giggl:emoticon-0108-speec
     
    #6
    velociraptor gefällt das.
  8. velociraptor
    Offline

    velociraptor Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    28. August 2009
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: HD8000C: USB-Festplatte wird nicht mehr erkannt

    Hallo Ersin

    Danke für den Tip. Habe dies nun einige Zeit ausprobiert. Wenn ich den Receiver vor dem Trennen ausschalte, funktioniert die HD auch beim nächsten Mal. Komisch ist nur, dass dieses Verhalten am Anfang nicht vorhanden war und die HD auch bei laufendem Gerät getrennt werden konnte. Aber was solls, so kann ich damit leben.

    Gruss Velociraptor
     
    #7

Diese Seite empfehlen