1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

Dieses Thema im Forum "Diablo WIFI/LAN/GSM" wurde erstellt von inderlein, 1. Januar 2010.

  1. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich bin recht neu in der Diablo Wifi -Gemeinde. So langsam habe ich auch ganz ehrlich gesagt die Nase gestrichen voll. Ich habe noch nie ein unausgereifteres Stück Hardware wie das Diablo Wifi Modul gesehen. Wie auch immer. Ich habe im Moment eine Dreambox die als Server dient und dann einen die Diablo Wifi als Client. Ich habe schon alles mögliche probiert, es gibt immer wieder Hänger, anfangs hat sich das Modul immer neu gestartet, das habe ich nun im Griff. Mein bestehendes Problem ist, dass die WiFi - Verbindung zu meist nach ca. 1.30 Minuten die Wifi -Verbindung abbricht. Wenn ich allerdings ein Ping von einem PC aus auf das Modul absetzte, bleibt die Verbindung stabil. Dabei ist es egal, ob ich immer auf dem selben Kanal bin oder aber auf verschiedenen Kanälen, wobei ich zu meist immer auf dem selben Kanal bleibe. Ich habe schon alles mögliche an WiFi - Einstellungen vorgenommen, leider ohne Erfolg. Als WLAN -AP kommt eine FritzBox 7240 zum Einsatz. Das Modul steckt in einem Technisat HDTV40. Die Distanz zwischen Modul und AP, beträgt ca. 3 Meter. Ich hoffe ihr könnt mir helfen, bin das Teil so langsam satt.

    MfG

    Inderlein
     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. carhatt
    Offline

    carhatt VIP

    Registriert:
    24. März 2009
    Beiträge:
    1.569
    Zustimmungen:
    358
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hi

    dass liegt denke ich daran dass dass modul zu heiss wird und dass führt zu abstürzen, desweiteren funktioniert dass modul nicht in jeder reciever problemlos aleternativ würde ich mal im wiviel modul die tx leistung auf 10 setzen ggf einen kleine lüfter ran stellen damit dass modul gekühlt wird
     
    #2
  4. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    danke für deine Antwort.Die hohe Hitzeentwicklung habe ich am Anfang auch schon bemerkt,deswegen habe ich einen 120cm,12V lüfter,der mit 5V,vom USB Anschluss des Fernsehers betrieben wird, installiert. Das Modul wird jetzt,wenn überhaupf nur lau warm,also sollte ich hitze auschliessen können.. Das Modul läuft, wie oben beschrieben, auch recht stabil wenn ein Ping ausgeführt wird... Mit der sendestärke habe ich auch schon viel rumgespielt,leider keine Besserung..Noch weitere Vorschläge?Bin für jeden Rat dankbar...

    MfG

    Inderlein
     
    #3
  5. andigerni
    Offline

    andigerni Spezialist

    Registriert:
    3. Juli 2009
    Beiträge:
    594
    Zustimmungen:
    206
    Punkte für Erfolge:
    43
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hallo.
    Für mich hört sich das trotzdem nach einem Verbindungsproblem an.
    Ich habe das selbe problem in einer Humax PR1000 sat gehabt.
    FritzBox 7270 und Humax waren nur 3 Meter auseinander.
    Wifi konnte immer erreicht werden.
    Bis ich gemerkt habe das noch einige andere Mitbewohner in der Siedlung den selben W-Lan Kanal nutzen (die Fritzbox hat ja einen schönen Monitor dafür).
    Ich habe ihr dann einen festen Kanal zugewiesen der nicht so stark benutzt wird.
    Siehe da. Wifi läuft nun stabil. konnte sogar die org. frontklappe wieder an der humax montieren (mit ausschnitt für wifi).
    WiFi wird zwar sehr warm aber ich habe keine abstürze mehr.
    Und nochwas ist mir aufgefallen.
    Ein Stockwerk höher im Schlafzimmer habe ich einen Fernseher der auch mit einem WiFi verbunden ist.
    Hier tritt das Problem wegen der Betondecken wieder auf.
    Das Bild bleibt stehen, aber das Wifi ist anping bar.
    Habe mal die Fritzbox woanders hin gestellt, und es ging auch im Schlafzimmer ohne Störungen.
    Also meine Fritzbox bekommt nun erst mal andere W-Lan Antennen weil die 7270 mittlerweile für ihre W-Lan Schwäche bekannt ist.
    Vielleicht hilft euch ja diese Info, ich jedenfalls bin mit meinen 2 WiFi's zufrieden.
    Gruß Andi
     
    #4
    pegas, Pilot und Berger1 gefällt das.
  6. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hallo,

    also mit den WLAN-Einstellungen habe ich schon herumprobiert, den Kanal habe ich allerdings trotzdem auf Auto gelassen, dass habe ich nun mal geändert muss nachher mal probieren, ob es besser ist, glaube aber fast nicht. im übrigen habe ich ein 7270 v3.. Finde ich trotzdem komisch, dass alle Komponenten über Wlan stabil laufen, außer das Wifi Modul...
    Kannst du mir evtl, auch mit eienr CAID - File nur für Sky dienen? Die meisten die ich gefunden habe, haben noch viele andere Kanäle / CAID's inklusive. Da ich aber nur das Sky Voll Abo dadrüber laufne lassen will, würde ich gerne die anderen, nicht nötigen CAIDs rauswerfen. Ich würde nach dem Ausschlussverfahren vorgehen, aber dadruch, dass das Modul nicht wirklich stabil läuft ist das eher nicht praktikabel...
    Danke schon einmal für die Hilfe


    MfG

    Inderlein
     
    #5
  7. timeey
    Offline

    timeey Ist oft hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Sky Kabel (D02): 1722 (SD) und 1834 (HD)
    Sky Sat (S02): 1702 (SD) und 1833 (HD)
     
    #6
  8. DSF2
    Offline

    DSF2 Freak

    Registriert:
    28. Februar 2009
    Beiträge:
    240
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Bei mir hat das Diablo sogar mal NDS von Sky Germany genommen, obwohl ich die eigentlich auf Ignor in der Dream hab. Dachte immer über KDG geht nur Nagra.
     
    #7
  9. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hallo,

    ein bisschen stabiler scheint es jetzt zu laufen, aber wenn ich zu schnell umschalte, bricht noch immer die Wlan - Verbindung ab, oder oft wenn ich von einem HD Kanal auf SD umschalte.. :-(
    Danke für die CAIDS.
    In den zwei CAID sind alle Kanäle enthalten, für das ganze SKY Abo inkl, HD? Ich hatte die beiden mal ausprobiert und war mir recht sicher, dass einiges dunkel geblieben ist? Naja, evtl, hatte sich das Modul da auf gehangen!?!

    besten Dank

    Inderlein
     
    #8
  10. timeey
    Offline

    timeey Ist oft hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Tja, von HD auf SD bzw umgekehrt muss eben die CAID gewechselt werden.

    Das habe ich übrigens auch und bei mir läuft das Modul absolut stabil über viele Stunden. Daher nutze ich das Modul im TV nur für HD und für den Rest noch die gute alte dbox2. Beim Umschalten auf andere Sender (HD->SD oder SkySD -> KD) dauert es bei mir oft ca. 30Sekunden und in der Zeit loggt sich das Modul auf dem Server neu ein. Das Modul selber aber läuft die ganze Zeit über, auch die WLAN Verbindung steht durchweg. Da scheint also schlichtweg das CAID Handling eher mau zu sein. Die EMUs da drauf sind ja auch eher beschränkt was die Einstellungsmöglichkeiten angeht.

    Und ja, die CAIDs sollten eigentlich so langsam bekannt sein, vor allem wenn man sich mit CS beschäftigt. ;)
    Bei Sky sind es entsprechend nur diese, bei den Nagra Karten.
     
    #9
  11. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hallo,

    ich hatte die beiden auch schon heraus gefunden, mein Fernseher hat mir diese auch jeweils angezeigt. aber wie oben beschrieben hatte ich ab und ann Probleme damit. Allerdings auch, wenn cih von SD auf SD umschalte ist es manchmal so, dass alles dunkel bleibt, wenn ich dann das Modul zurück setzte wird es nach ca 30 Sekunden (Neustart inkl. WLAN- Verbindung) wieder hell, dann habe ich das Problem aber bei anderen Kanälen, Naja. Ein zappen ist so nur sehr eingeschränkt möglich, das scheine ich so aber auch nicht beseitigt zu bekommen. Mit CS beschäftige ich mich schon länger, allerdings immer bisher nur mit zwei Dreamboxen und das lief äußerst stabil. leider hat meine neuer Fernseher schon einen TWIn DVB-S2 receiver integriert und deswegen muss ich auf Diablo, bzw. eine alternative ausweichen. Ich habe übrigens shcon von einer Karte gelesen, die wie eine Smartcard ist, allerdings einen LAN Anschluss hat. Davon habe ich aber erst nach der Anschaffung der Diablo gehört. Was habt ihr für eine Version von Underworld drauf? Ich habe bisher 1.81, 1.86 und 1.87 ausprobiert, allerdings scheint die 1.68 die stabilste zu sein?! Aber ich glaube da kommt es auch wieder auf die Hardware an..
    MfG


    Inderlein
     
    #10
  12. timeey
    Offline

    timeey Ist oft hier

    Registriert:
    20. August 2009
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Smartcard mit Lananschluß? Hab ich noch nix von gehört. Link?
     
    #11
  13. reswitt
    Offline

    reswitt Ist gelegentlich hier

    Registriert:
    5. November 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    8
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    hast du auch die keys aus dem diablo gelöscht?
     
    #12
  14. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Hallo,

    danke für die Antworten, ja die Keys habe ich gelöscht, denn noch immer wieder mal Aussetzter. Besonders häufig beim zappen.
    Im übrigen hier der Link zu der Smartcard:

    http://www.cardlink.nl/

    MfG

    Inderlein
     
    #13
  15. kiliantv
    Offline

    kiliantv VIP

    Registriert:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    21.067
    Zustimmungen:
    15.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Beruf:
    Privatier
    Ort:
    von weit weg
    Homepage:
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    Verstehe nur eins nicht, warum willst du das Teil ins Diablo stecken und nicht direkt in den Card Slot der Box ??
     
    #14
  16. inderlein
    Offline

    inderlein Newbie

    Registriert:
    31. Dezember 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Diablo Wifi 2.3 CS, WIF abbrüche, nach 1.30 Min

    kiliantv:
    Wer sagt denn sowaS? Habe ich nie behauptet. Ich habe nur gesagt, dass es eine alternative zu dem DIABLO WIFI ist, weil darauf auch CCAM ( oder war es eine andere EMU) laufen kann. Nur leider habe ich das zu spät entdeckt, sonst hätte ich das evtl. ausprobiert. Ich habe zumindest noch nirgends was davon gelesen, dass es soclhe Probleme damit gibt. Allerdings scheint die Community um diese Card auch nciht sher groß zu sein.

    MfG

    Inderlein
     
    #15

Diese Seite empfehlen