1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

Dieses Thema im Forum "1. Bundesliga" wurde erstellt von dream7, 10. April 2011.

  1. dream7
    Online

    dream7 Guest

    Link:

    Dieser Link ist nur für Mitglieder!!! Jetzt kostenlos Registrieren ?

     
    #1
  2. phantom

    Nervigen User Advertisement

  3. Micha123
    Offline

    Micha123 Ist oft hier

    Registriert:
    19. März 2009
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    0
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Das ist ja nicht wirklich ne Sensation und hätte schon eher geschen müssen
     
    #2
  4. Teiresias
    Offline

    Teiresias Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Bei dem Käsefussball wurde es auch Zeit.
    90 Minuten hirn- und emotionsloses Ballgeschiebe reicht nicht für die CL.

    Teiresias
     
    #3
  5. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Magath zu hart, Klinsmann zu gesprächig, van Gaal zu eitel und arrogant, dies ist das Ergebnis der letzten Trainer des FCB. Oder liegt es eher daran, dass die Herren Franz B., Kalle R. oder Uli H. keine anderen starken Personen neben sich dulden. ein don Jupp oder ein Otmar H. wissen was sie erreicht haben und müssen sich nicht mehr profilieren, daher passen die so gut.
    Nur ob das auf Dauer gut geht, wage ich zu bezweifeln.
     
    #4
  6. szonic
    Offline

    szonic MFC Digital Eliteboard Team

    Registriert:
    4. März 2009
    Beiträge:
    10.220
    Zustimmungen:
    8.445
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Hey, falsches "Revier" scorpi :)))

    Naja, bald kommt ja wieder ein alter Haudegen, mal schauen ob der wieder eine Mannschaft bastelt die Erfolg hat und ENDLICH mal wieder Fussball spielt den man sich auch anschauen kann ohne Bauch-,Kopf- und Gliederschmerzen!!! :)))

    Grüsse
    szonic
     
    #5
  7. scorpi
    Offline

    scorpi Elite Lord Supporter

    Registriert:
    1. Januar 2010
    Beiträge:
    6.210
    Zustimmungen:
    6.514
    Punkte für Erfolge:
    113
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Die Rekordschalendiebe sind immer mein Revier. Und ich sehe die auf einen gefährlichen Weg in die Überalterung der Führungs/Trainerriege. Es gibt da zwar den Nerlinger, aber so ein richtiges Standing hat er nicht, weder im Verein, noch in der Öffentlichkeit. Als spieler stand er ja auch immer im Schatten der "Helden" wie Scholz, Lothar Matthäus, Oliver Kahn etc. Bei den alten ist es ja auch ein Franz Beckenbauer der da steht und nicht der Schwarzenbeck, bzw der Weltstar Rummenigge und nicht der Abwehrstar Augenthaler...
    Worauf ich hinaus will, aus der nach rummeniggeärea, die auch schon 20 Jahre zurückliegt, wurde kein "neuer" Star eingebaut. Die Spieler ändern sich aber im Laufe der Generation und das wird den Bayern irgendwann auf die Füsse fallen.
     
    #6
  8. Teiresias
    Offline

    Teiresias Ist oft hier

    Registriert:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    18
    AW: Der Holländer fliegt - Bayern feuert van Gaal

    Hallo,

    ich sehe das anders. Egal wer in der Vorstandschaft sitzt. Gespielt wird auf dem Platz. Die Probleme waren lange Zeit offensichtlich und wurden von Van Gaal in seiner Selbstherrlichkeit ignoriert. Einen Plan B hatte er nie. Er ließ einen veralteten behäbigen Fußball spielen. Der FCB war und ist leicht auszurechnen. Ein schnelles umschalten von Abwehr auf Angriff findet nicht statt. Das Positionsspiel ist zu statisch. Das wird auch Jonker nicht so schnell beheben können.
    Der Ausfall von Robben wird schwer zu kompensieren sein. Außerdem hat er sich mit seinen letzten Äußerungen, dass er den Verein verlassen will nicht gerade beliebt gemacht.
    Die Ratten verlassen das sinkende Schiff. Wer hat ihn in Ruhe gesund gepflegt? Egal, Hauptsache die Kohle stimmt.
    Ich habe am Samstag keine Mannschaft, keinen Kerl und keinen Antreiber gesehen.
    Die Bayern-Spieler sind im Zweikampf meistens zweiter Sieger. Zu spät am Ball und zu wenig Duzrchsetzungsvermögen. Es fehlt an allen Ecken und Enden. Mir tut der nächste Trainer leid.

    Teiresias
     
    #7

Diese Seite empfehlen